Nützliche Eigenschaften von Seetang

Über Seetang

Seetang ist ein Gericht, das besonders gut für unser Herz ist. Das Produkt stärkt die Wände der Blutgefäße und senkt effektiv den Cholesterinspiegel im Blut.

Es enthält viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren Omega-3 und Omega-6, die für ein vollwertiges menschliches Leben notwendig sind. Sie werden normalerweise aus Fischen gewonnen. Übrigens verhindern sie auch vaskuläre Atherosklerose.

Seetang wirkt sich günstig auf die Verdauungsprozesse aus. Darmbakterien bauen Ballaststoffe ab, die in dieser Delikatesse reichlich vorhanden sind, und heilen so den Darm.

Das Produkt enthält nützliche Spurenelemente: Phosphor, Kalium, Jod, Ferum, Natrium und Magnesium. Dank Jod funktioniert die Schilddrüse einwandfrei, Natrium und Kalium stabilisieren das Säure-Basen-Gleichgewicht, Eisen (Ferum) beugt Anämie vor.

Laminaria ist ein echtes Lagerhaus für Vitamine: Es enthält alle nützlichen Substanzen, von A bis einschließlich E.

Darüber hinaus enthält das Produkt Sterole: Sie reduzieren die Cholesterinkonzentration im Blut, verdünnen es und schützen uns daher vor Blutgerinnseln.

Interessant sind auch die Ergebnisse von Studien japanischer Wissenschaftler: Sie fanden heraus, dass Seetang das Wachstum von Tumoren in den Brustdrüsen stoppen kann. Mit einem Wort, purer Nutzen!

Arten von fertigem Seetang

Im Verkauf gibt es Seetang in drei Arten: Er wird getrocknet, gesalzen und eingelegt sowie gefroren. Also welches solltest du wählen?

Am häufigsten wird Algen in Geschäften in eingelegten Formen in Gläsern gefunden. Dieses Produkt wird thermisch verarbeitet und mit Gewürzen gewürzt. In dieser Form ist Seetang sofort einsatzbereit.

Seetang wird seltener frisch verkauft, da er sehr kurz haltbar ist. Eine weitere Option ist gefrorener Seetang, der einen köstlichen Auflauf ergibt.

Gefrorenes Seetang-Auflaufrezept

Zutaten:

  • 500 g Seetang;
  • 2 Eier;
  • 80 g Kuhöl;
  • Zitrone;
  • Salz.

Schritt für Schritt Anleitung

1.Kochen Sie zuerst den Kohl in zwei oder drei Wässern (siehe Beschreibung des Kochvorgangs unten).

2. Braten Sie die Algen mit Öl zart an. Übertragen Sie Lebensmittel in eine ofenfeste Schüssel.

3. Eier schlagen und über den Seetang gießen. Salz.

4. Stellen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen und backen Sie sie 1/3 Stunde lang.

5. Butter schmelzen, Zitrone schälen und in Stücke schneiden.

6. Nehmen Sie den Auflauf aus dem Ofen, geben Sie Öl hinzu und verteilen Sie die Zitrone darauf. Guten Appetit!

Verarbeitung von frischem Seetang

Frischer Seetang wird normalerweise gekocht. Dazu werden die Algen mit kaltem Wasser gegossen, und wenn es kocht, wird das Wasser abgelassen und nach 5 Minuten gewechselt. Wenn es wieder kocht, warten Sie 5 Minuten und löschen Sie das Feuer. Der gekochte Seetang wird in kaltem Wasser gewaschen und abgekühlt. Es wird verwendet, um verschiedene Gerichte zuzubereiten, oft als Beilage.

Getrockneter Seetang

Darüber hinaus finden Sie getrockneten Seetang in den Regalen. Übrigens ist sie es, die als die nützlichste angesehen wird: Es ist überhaupt keine Feuchtigkeit darin, aber alle nützlichen Spurenelemente und Vitamine bleiben erhalten. Es ist getrockneter Seetang, der für Erkrankungen der Schilddrüse, Stoffwechselstörungen empfohlen wird. In dieser Form sollten Meeresfrüchte konsumiert werden, um Cholesterin zu entfernen und die Bildung gefährlicher Plaques zu verhindern. Darüber hinaus verbessert getrockneter Seetang den Zustand der Haut erheblich und befeuchtet sie, stärkt die Zellen und stimuliert ihre Regeneration, entfernt Salzablagerungen und Schwermetalle aus dem Körper.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Seetang

Trotz der offensichtlichen Vorteile gibt es eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung von Seetang.

Menschen, die an Nephritis, Tuberkulose, Diathese, Furunkulose und Urtikaria leiden, sollten daher auf das Produkt verzichten. Laminaria ist bei Gastritis und Pankreatitis verboten - diese Algen reizen die Schleimhaut von Leber und Magen.

Wie man getrockneten Seetang isst

Getrocknete Algen sind in Form von Tabletten, Pulvern oder getrocknetem Thallus erhältlich, die in Packungen zu 50 und 100 g verkauft werden. Thallus ist der Algenkörper, der aus Millionen und Milliarden mehrschichtiger Zellen besteht.

Wenn Sie mit getrocknetem Seetang abnehmen möchten, gießen Sie 100 ml kochendes Wasser über 1 Teelöffel des Produkts, decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab und lassen Sie die Mischung aufbrühen. Trinken Sie dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein halbes Glas.

Getrockneter Seetang ist eine großartige Ergänzung zu kalten Gerichten oder eine Zutat in leichten Suppen.

Es wird wie folgt hergestellt: 1 Glas trockenes Produkt wird in einen Topf gegossen und 800 ml warmes Wasser werden gegossen. Den Behälter mit einem Deckel abdecken und 1 Stunde ruhen lassen. Dann wird das gequollene Produkt mit Kälte und Wasser gewaschen und nach Belieben in die Schüssel gegeben.

Getrocknete Algen ergeben einen ausgezeichneten exotischen Salat.

Rezept für getrockneten Seetang-Salat

Du wirst brauchen:

  • 2 große Handvoll Seetang und Wakame-Seetang
  • 4 Handvoll rot und grün gesalzene Tohsaka-Algen
  • 200 g Daikonwurzel
  • süße rote Paprika zur Dekoration

Zum Auftanken

  • 3 cm frische Ingwerwurzel
  • 2 EL. l. rohe Sesamkörner
  • eine Prise schwarzer Sesam
  • 4 EL. l. Reisessig
  • 2 EL. l. dunkles Sesamöl
  • 1 EL. l. dunkle Sojasoße
  • 1 EL. l. Dashi keine Moto-Brühe
  • eine Prise scharfer roter Pfeffer

Schritt für Schritt Anleitung:

Schritt

Zum Dressing den Ingwer auf einer feinen Reibe reiben. Die Sesamkörner in einem Mörser so fein wie möglich zerkleinern oder in einer Kaffeemühle zu Pulver zermahlen. Alle flüssigen Zutaten des Dressings mischen, das Sesampulver hinzufügen, den Ingwer, die schwarzen Sesamkörner und den scharfen roten Pfeffer hinzufügen und gründlich mischen.

Schritt 2

Die getrockneten Algen separat in kaltem Wasser in einem Verhältnis von 1 Teil Algen zu 6 Teilen Wasser einweichen. 7-10 Minuten einwirken lassen. Dann ein Sieb unterheben und trocken tupfen.

Schritt 3

Legen Sie den gesalzenen Seetang in ein Sieb und legen Sie ihn unter kaltes fließendes Wasser, bis das gesamte Salz ausgewaschen ist (ca. 10 Minuten). Trocken.

Schritt 4

Schneiden Sie das Daikon in sehr dünne Streifen (Sie können eine koreanische Reibe verwenden). Schneiden Sie ein paar Streifen vom süßen roten Pfeffer ab. Alle Algen einzeln auf einen Teller legen, eine Daikon-Folie in die Mitte legen und mit Paprika garnieren. Sofort mit dem Dressing in kleinen Schalen servieren.

Laminaria in der Volksmedizin

Seetang ist oft in verschiedenen Tinkturen und Abkochungen enthalten.

Zum Beispiel können Sie Verstopfung wie folgt loswerden: Gießen Sie 150 ml heißes Wasser über 1 Teelöffel Seetangpulver, lassen Sie es 1 Stunde lang stehen, belasten Sie es und trinken Sie es gekühlt vor dem Schlafengehen.

Wenn Sie an Arteriosklerose leiden, geben Sie 1 Esslöffel Seetangpulver in einen Keramik- oder Glasbehälter und geben Sie 100 ml kochendes Wasser hinzu. Decken Sie den Behälter mit einem Deckel ab und warten Sie 2-3 Stunden. Tragen Sie das resultierende Volumen tagsüber auf - in 3 aufgeteilten Dosen. Die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat.

Interessante Fakten über Seetang

  • Nur 30-40 g frischer Seetang versorgen Sie mit der täglichen Jodnorm, die für das volle Funktionieren des Körpers erforderlich ist.
  • Laminaria ist ein Wohnort vieler wirbelloser Meerestiere.
  • Die Länge des japanischen Seetang-Thallus kann 12 Meter erreichen! Die maximale Dichte der Algensiedlung wurde vor der Küste der Kurilen festgestellt: Auf jeden Quadratmeter kommen bis zu 140 kg Seetang.
  • Seeigel sind die Hauptfeinde von Seetang: Sie fressen das junge Wachstum der Pflanze auf und zerstören sie manchmal zu 85%.
  • In Japan gibt es Seetangbonbons.

Iss richtig und sei gesund!

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte