Arten von Wurzelsystemen von Holz- und Strauchpflanzen

Faserwurzelsystem:

  • Hängende Birke - flach
  • Flauschige Birke
  • Schwarze Birke
  • Ginkgo mit zwei Klingen
  • Ahornrot - flach
  • Ahorn gefälscht
  • Spitzahorn - nicht sehr tief
  • Feldahorn - nicht sehr tief
  • Rosskastanie - mehr oder weniger
  • Menzis 'falsches Tier
  • Linden (die meisten Arten)
  • Lärche (die meisten Arten) - tief
  • Schmalblättrige Eiche - mitteltief
  • Erlengrau - nicht sehr tief
  • Schwarzerle - oft sehr tief
  • Schwarzerle 'Imperialis'
  • Tanne (die meisten Arten) - tief
  • Robinia falsche Akazie (weiße Akazie) - in seiner Jugend
  • Eibenbeere
  • Apfelbaum (Arten und Sorten) - nicht sehr tief

Kernwurzelsystem:

  • Weißdorn glatt
  • Rundblättriger Weißdorn
  • Weißdorn
  • Weißdorn
  • Ulme glatt
  • Kleinblättrige Ulme
  • Raue Ulme
  • Weidenbirne
  • Gemeine Birne
  • Englische Eiche
  • Abführmittel
  • Rowan Arie
  • Berg Asche
  • Kiefer (die meisten Arten) - flacher in schweren Böden
  • Vogelkirsche magalebka
  • Gemeine Asche
  • Schmalblättrige Asche

Oberflächliches Wurzelsystem:

  • Japanisches Scharlachrot
  • Amur Samt
  • Derain (die meisten Arten)
  • Roteiche
  • Fichte (die meisten Arten)
  • Weide (viele Arten)
  • Irga Kanadierin
  • Erbsenzypresse
  • Flussahorn
  • Silberahorn
  • Aschenblättriger Ahorn
  • Robinia falsche Akazie (weiße Akazie) - in der Reife
  • Walitch Pine
  • Chinesische Pappel
  • Balsamico-Pappel
  • Weißpappel 'Nivea'
  • Berliner Pappel
  • Hemlock Kanadier
  • Thuja westlich
  • Vogelkirsche

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte