Zusammensetzung der Sukkulenten mit eigenen Händen. Video

Die Schaffung von Florarien und anderen Kompositionen mit niedrigen, anspruchslosen Pflanzen in Pflege wird immer beliebter. Wie bei jeder Aufgabe ist es auch wünschenswert, diesen kreativen Prozess in mehrere Phasen zu unterteilen.

1. Entscheiden Sie sich zunächst für die Auswahl der Pflanzen.

Die beliebtesten Sukkulenten in solchen Zusammensetzungen: Stonecrop; verjüngt; Äonien; Echeveria; manchmal gehören Kakteen, Lithops, Gasteria, Haworthia. Sie zeichnen sich durch ihre anspruchslose Luftfeuchtigkeit, die Fähigkeit, lange Zeit auf Bewässerung zu verzichten, und die langsame Entwicklung aus (was besonders wichtig ist, da wir die kompakte Form des Pflanzens länger beibehalten möchten).

2. Wählen Sie einen wirksamen Behälter und bereiten Sie einen Basisbehälter vor, in den die Pflanzen gepflanzt werden.

Für eine flache Komposition reicht jede Holzkiste, eine kleine Stahlwanne und ein rechteckiger Keramiktopf im japanischen Stil. Bei der Auswahl von Holzwerkstoffen müssen Boden und Wände mit geklebtem Polyethylen vor Feuchtigkeit geschützt werden, da in ihnen kein Drainageloch vorhanden ist.

3. Pflanzenvorräte vorbereiten.

Um die Pflanzen auf den Boden des Behälters zu pflanzen, gießen Sie eine Drainageschicht aus feinem Blähton. Legen Sie dann das Substrat aus Universalboden mit Perlit (1: 2) in Schichten aus. Pflanzen Sie Pflanzen in die Löcher, verdichten Sie den Boden und verschütten Sie sie. Es wird ungefähr zwei Wochen dauern, um Wurzeln zu schlagen. Bewässerung ist nur erforderlich, wenn die oberste Schicht austrocknet, es ist jedoch regelmäßiges Sprühen erforderlich.

4. Dekorieren Sie die Hohlräume.

Nach Ihrem Geschmack können Sie die Lücken zwischen den Pflanzen ungefüllt lassen oder sie mit getrocknetem, spektakulärem Moos, Blumendekor, Rinde, Stroh und sogar Bast dekorieren.

Vergessen Sie nicht, die gepflanzten Pflanzen entsprechend ihren Anforderungen richtig zu pflegen. Viel Glück!

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte