12 besten Weintrauben für den nördlichen Weinberg

Weintraubensorten werden aufgrund der nicht sehr erfolgreichen Synonyme "technisch", "Techniker" von unerfahrenen Winzern häufig als nur für die Verarbeitung zu Wein und Saft geeignet angesehen. Besonders in unserer Region - in Zentralrussland und im Norden. Sagen wir, Sie können diese Art nicht auf den Tisch legen. Ich muss sofort sagen, dass diese Meinung absolut nicht wahr ist. Der Geschmack von Weintraubensorten ist viel süßer als der von Tafelsorten, die Beeren sind saftiger und die Intonationen in ihrem Geschmack sind viel interessanter und abwechslungsreicher. Viele Winzer glauben sogar, dass Weintrauben so wunderbar sind, dass man sie nur essen muss und sich nicht um den Wein "kümmert".

  • HAUPTKRITERIEN FÜR DIE AUSWAHL DER TECHNISCHEN TRAUBENSORTEN
    • Frostbeständigkeit von Trauben
    • Reifezeit der Trauben
    • Reifung der Rebe
    • Krankheitsresistenz von Trauben
    • Qualität des Weinmaterials
    • Traubenertrag
    • Die Vielseitigkeit von Rebsorten
  • 12 BESTE TRAUBENSORTEN FÜR DEN MITTELSTREIFEN RUSSLANDS UND DER MOSKAU-REGION
    • 1. Kristall (Ungarn)
    • 2. Solaris (Deutschland)
    • 3. Golden Muscat Rossoshansky
    • 4. Bianca (Ungarn)
    • 5. Tsiravas Agraa
    • 6. Platovsky oder Early Dawn (Novocherkassk)
    • 7.Leon Millau (USA - Frankreich)
    • 8. Rondo (Tschechische Republik - Deutschland)
    • 9. Cabernet Karol (Deutschland)
    • 10. Bruskam (NIIViV benannt nach Ya. I. Potapenko, Novocherkassk, Russland)
    • 11. Cabernet Noir (Auswahl von Valentin Blattner)
    • 12. Express (Auswahl von A. Vaskovsky, Russland)
  • EINIGE VERSPRECHENDERE WEINSORTEN FÜR DEN MITTELSTREIFEN VON RUSSLAND UND NORDEN
    • Fernost (Novikov-Zucht, Russland)
    • Olenevsky schwarz (aus den ersten Amur-Hybriden der A.I.Potapenko-Auswahl)

ERWEITERTE TRAUBENSORTEN FÜR DIE NORDWEIN- UND SAFTVORBEREITUNG

Manchmal wählen und pflanzen unerfahrene Kollegen etwas, das nicht aus den besten Rebsorten stammt, sondern vertraut und zum Beispiel wie das eines Nachbarn getestet wurde. Umgekehrt achten sie je nach Charakter und Vorlieben auf wenig erprobte Neuheiten. Manchmal suchen sie in speziellen Blogs, Websites und Foren nach Informationen, die sich auf die Bewertungen von Winzern aus Nachbarregionen konzentrieren, und dies ist der richtige Weg. Bei der Auswahl der Rebsorten helfen ihnen die Erfahrungen von Enthusiasten, die Trauben in Gebieten mit riskanter Landwirtschaft anbauen. Wir möchten Ihnen auch helfen und unsere Erfahrungen bei der Auswahl von "Technikfreaks" in unserem speziellen nördlichen Weinberg teilen. Während unseres Weinbaus (2002–2018) wurden an unserem Standort 187 Sorten und Hybridformen (GF) getestet. Darunter sind Amur-Hybriden, europäische interspezifische Hybriden, klassische Sorten und französisch-amerikanische Hybriden.Für den Herbst 2017 blieben 110 Sorten übrig. Nach und nach wurden durch Versuch und Irrtum eine Reihe ziemlich zuverlässiger Rebsorten ausgewählt, die in unserem Land seit mehr als 5 bis 10 Jahren wachsen und Früchte tragen.

Wir lieben (technische) Rebsorten, und es gibt mehr davon in der Sammlung - nicht nur, weil der Wein und der Weinherstellungsprozess selbst interessant sind, sondern vor allem, weil sie unter unseren Bedingungen besser wachsen und daher vielversprechender sind. Sie sind unprätentiös und im Norden in der Regel resistent gegen Krankheiten mit minimaler Verarbeitung. Die überwiegende Mehrheit der technischen Rebsorten ist bisexuell, d. H. Selbstfruchtbar, und aufgrund der guten Bestäubung tragen sie auch bei ungünstigem Wetter Früchte. Nach der Reifung knacken die Trauben nicht, sie können lange am Busch hängen, manchmal sogar den Geschmack harmonisieren und Zucker ansammeln. Somit gibt es weniger Probleme mit ihnen als mit Tafeltraubensorten.

Fast jedes Jahr wird ein Teil der in unserem Weinberg getesteten technischen Rebsorten abgelehnt - durch Frost, Regen, Instabilität gegenüber Stress und Krankheiten. Ideale Sorten sind äußerst selten und es ist schwierig, einen Standard zu erhalten. Ich beschäftige mich nicht mit Auswahl, was bedeutet, dass es nur einen Ausweg gibt (wie im Leben) - Auswahl. Die überlebenden Rebsorten, die jedoch anfangs nur geringe oder unzureichende Eigenschaften aufweisen, werden entfernt. Sie sind einfach gut, aber für unsere Region werden die Sorten "nicht die besten" an Kollegen in relativ südlicheren Regionen weitergegeben oder durch vielversprechendere Rebsorten ersetzt.

Es gibt Sorten, einschließlich der fernöstlichen und europäischen Klassiker, die beim Testen schrittweise den Prozess der Anpassung, Zonierung, "Bildung" durchlaufen und ihre besten Qualitäten offenbaren. Wir haben jetzt ungefähr 30 solcher Rebsorten.

Ein kleiner Teil davon sind vermutlich Langtagssorten wie Bruscami, Cabernet Karol . Hier reifen sie, vielleicht als Reaktion auf lange Tageslichtstunden, früher als erwartet gemäß der Beschreibung der Urheber.

HAUPTKRITERIEN FÜR DIE AUSWAHL DER TECHNISCHEN TRAUBENSORTEN

Frostbeständigkeit von Trauben

Im Bereich des Schutzes des Weinbaus sind alle Sorten in diesem Winter sicher mit einem Standard-Lufttrockenschutz geeignet. Daher beträgt das erforderliche Minimum an Traubenbeständigkeit gegen Winterfröste -25 ... -26 ° С.

Reifezeit der Trauben

Die Reifezeit von Beeren für Technikfreaks ist ein eigenständiges Thema, da gute "Technikfreaks" im Norden mit superfrühlichen und frühen Sorten sehr selten vorkommen. Wir versuchen, solche technischen Rebsorten auszuwählen, die in unserer Region reifen, aber wenn möglich so spät wie möglich, damit die Trauben während der Vegetationsperiode Zeit haben, der Natur so viel Wärme, Aroma und Süße wie möglich zu entziehen.

Wichtig: Hochwertige Trauben technischer Sorten sollten für Ihre Region so spät wie möglich reifen, haben aber noch Zeit, dies vor dem Frost zu tun.

Reifung der Rebe

Achten Sie bei der Auswahl der Sorten auf die Zeit und Qualität der Reifung der Rebe, da die Trauben sonst nicht überwintern.

Krankheitsresistenz von Trauben

Techniker zur Behandlung von Pilzkrankheiten benötigen im Allgemeinen weniger als Tischsorten. Darüber hinaus sind auch Sorten der inländischen und ausländischen Zucht aufgetaucht, die gegen Pilzkrankheiten komplex resistent sind - Bruskam, Augusta, Cabernet Noir, Cabernet Juray usw. , zugelassene kupferhaltige und schwefelhaltige Zubereitungen.

Qualität des Weinmaterials

Die Beeren von Technikfreaks sind normalerweise sehr saftig, ihre Saftausbeute beträgt 65-80%. Der Zuckergehalt von Traubensaft wird in Prozent titrierbarer Säure gemessen - in Gramm pro Liter. Im reifen Zustand haben die Beeren von Technikfreaks einen hohen Zuckergehalt (18–20% oder mehr), der 1,5- oder sogar 2-mal höher ist als der von Tafelsorten.

WICHTIG

Für die Wahrnehmung des Geschmacks von Weintrauben sind die Indikatoren für Zuckergehalt und Säuregehalt nicht so wichtig wie ihr korrektes Verhältnis zueinander.

Mit einem Verhältnis von Zuckergehalt und Säuregehalt von etwa 2: 1 ist der Geschmack der Trauben harmonisch.

Wenn das Verhältnis 3: 1 oder weniger beträgt, ist der Geschmack gleichmäßig süß.

Bei 3: 2 - ehrlich gesagt sauer, und dann Mischung mit säurearmen Rebsorten erforderlich.

Traubenertrag

Erwarten Sie nicht, dass Sie qualitativ hochwertige Weinbestände mit Karren erhalten, ohne die Arbeitskosten und die Pflanzgrößen im Weinberg zu erhöhen. Besonders wenn Sie sich auf europäische Sorten und Hybridformen konzentrieren. Die Sorte sollte jedoch einen angemessenen Mindestertrag liefern. In einem technischen Weinberg ist es wichtig, auf die Qualität der Trauben und nicht auf die Quantität abzustimmen. Der optimale Ertrag für rote Sorten mit häufigem Anbau (bis zu 1 m) beträgt 2,5–3 kg pro Rebe, für weiße Sorten bis zu 5 kg. Daher ist eine Rationierung des Ertrags für technische Sorten einfach erforderlich.

Die erste davon wird im dritten Juni-Jahrzehnt im Stadium der "Erbsen" durchgeführt. Entfernen Sie je nach Sorte 30-50% der Bürsten. Wir sind nicht gierig, aber wir rechnen immer noch mit einem angemessenen Mindestertrag. So sind beispielsweise frühe leichte Beerensorten mit universeller Verwendung, Dublyansky (Ukraine), Somerset Sidlis (USA), Siegerrebe (Deutschland), geschmacklich interessant und resistent gegen Krankheiten, aber ihr Ertrag ist zu gering und instabil.

Wenn Sie Wein aus Sorten herstellen möchten, die nicht 2–5 kg aus einem Busch (Weinstock), sondern aus vielen (!) Kilogramm Trauben ohne offensichtliche Qualitätsverschlechterung stammen, führen Sie Sortenprüfungen bei Amur-Sorten und einigen französisch-amerikanischen Hybriden durch.

Die Vielseitigkeit von Rebsorten

Technische Rebsorten sind universell einsetzbar, da sie nicht nur für Säfte und Weine geeignet sind, sondern auch zum Essen und Kochen, zum Trocknen von Rosinen und zur Verarbeitung für medizinische Zwecke. Und die meisten von ihnen sind köstlich!

12 BESTE TRAUBENSORTEN FÜR DEN MITTELSTREIFEN RUSSLANDS UND DER MOSKAU-REGION

Es ist einfacher, weiße "Technikfreaks" im Norden anzubauen als rote, und es ist durchaus möglich, ihren Zuckergehalt in unseren Breiten auf das für Weißwein erforderliche Minimum von 17 bis 18% zu bringen. Aber unter Winzern gibt es viele Fans von trockenem Rotwein, der gesünder als Weißwein ist und einen hohen Gehalt an Bioflavonoiden aufweist.

Bei Rotweinen beginnt der Traubenzustand mit einem Zuckergehalt von 20% oder mehr.

Unsere bisher besten Dutzend Technikfreaks (bewertet für 2018):

SECHS BESTE WEISSE Weinsorten - Crystal, Solaris, Golden Rossoshanskiy Muscat, Bianka, Tsiravas Agraa, Platovskiy ;

SECHS BESTE ROTE Weinsorten - Leon Millau, Express, Rondo, Cabernet Carole, Cabernet Noir, Bruscam .

1. Weintraubensorte Kristall (Ungarn)

Die Sorte ist universell, mittelgroß, früh (wir haben sie bis zum 1. September fertig), Frostbeständigkeit bis -29 ° C, mit einem Standardschutz von -42 ° C, Cluster bis zu 300 g.

Beeren sind weiß oder gelbgrün mit einer matten Pflaume, einem harmonischen Geschmack, einem Zuckergehalt von bis zu 19% und einem Säuregehalt von 8 g / l. Zerbröckelt nicht, bei später Entfernung nimmt der Säuregehalt ab. Geeignet für Essen, Saft; ausgezeichneter Wein - Mono und gemischt.

2. Weinsorte Solaris (Deutschland)

Die Sorte ist sehr früh, kräftig. Frostbeständigkeit -24 ° С. Die Beere ist hellgrün. Zuckergehalt 22-28%.

Mag keine Verdickung und Magnesiummangel im Boden. Attraktiv für Wespen. Wein mit Noten von Ananas und Walnuss.

3. Weintraubensorte Muscat Golden Rossoshansky

Eine lokale Form aus Wolgograd, die sich im russischen Norden gut gezeigt hat.

Vielseitig, früh, sehr schön und kräftig. Frostbeständig bis -30 ° С. Keine Angst vor Überlastung, bröckelt nicht, Trauben bis 350 g. Beeren sind goldgrün, schmecken harmonisch, leichte Muskatnuss, Zuckergehalt bis 25%.

Für Essen und Wein mischen und mono.

4. Weintraubensorte Bianca (Ungarn)

Mittlere frühe, mittlere Höhe. Beständig gegen Krankheiten und Frost bis -27 ° C.

Trauben 200 g. Beeren sind gelbgrün. Das Fleisch ist saftig, die Haut ist dünn. Zuckergehalt 23%. Der Geschmack ist harmonisch. Wespen berühren sich nicht.

Geeignet für Trocken- und Dessertweine, besser in Mischungen. Eine seltene Rebsorte, deren Beeren nach der Ernte gereift sind.

5. Weintraubensorte Tsiravas Agraa

Auswahl von Gunvaldis Vesmins.

Universell, mit extrem früher Reifung von 95-105 Tagen. Weiß, Muskatnuss, fest.

Das Wetter ist wichtig beim Legen von Fruchtknospen.

6. Weinrebsorte Platovsky oder Early Zorka (Novocherkassk)

Eine vielseitige Rebsorte für Anfang (Ende August). Es kann Frost bis -29 ° C ohne Schutz aushalten. Die Beeren sind weiß, in der Sonne rosa gefärbt, der Geschmack harmonisch. Das Fruchtfleisch ist saftig, die Haut ist dünn, stark. Zuckergehalt 20%, Säuregehalt 8 g / l.

Stiefsöhne müssen entfernt werden. Es wird schnell gegessen, geht aber auch in Wein mit aromatischeren Sorten.

7. Weintraube Leon Millau (USA - Frankreich)

Eine frühe, kräftige Rebsorte. Beständig gegen Frost -29 ° С und Krankheiten. Erntbar.

Die Trauben sind klein, die Beere ist dunkelblau, die Haut ist dünn. Zuckergehalt 22%. Der Saft ist gefärbt.

Der Wein ist harmonisch, leicht, fruchtig mit einem Hauch von Schokolade.

8. Weinsorte Rondo (Tschechische Republik - Deutschland)

Technische Rebsorte, genetisch der Enkel von Pinot Sepazhi Amurts.

Kräftig und schön, früh-mittel, optimal für den Begriff im Norden für Weinsorten und nicht früh wie im Süden. Frostbeständigkeit -24 ° С, mit einem Standardschutz, der Frost bis -42 ° С aushält und gegen Mehltau beständig ist.

Gut bestäubt. Ernte, hohe Fruchtbarkeit der unteren Augen. Die Trauben sind mittelgroß, die Beeren sind mattschwarz, die Haut ist dünn, kräftig, der Geschmack ist harmonisch, reichhaltig, mit einem Kirschton. Zuckergehalt bis 22%, Säuregehalt 9 g / l.

Sie können gehen, um Zucker zu sammeln, aber Sie müssen vor Vögeln und Wespen schützen.

Frostschutz erforderlich. Guter Farbstoff.

Gute Qualitätsweine mit charakteristischem Merlot-Geschmack.

9. Weinsorte Cabernet Karol (Deutschland)

Eine komplexe interspezifische Traubenhybride für technische Zwecke. Kräftige, dunkelviolette Beeren mit beschnittener, saftiger, früh mittlerer Reifung. Frostbeständigkeit -25 ° С. Resistent gegen Krankheiten.

Die Sorte kann Früchte von Ersatzknospen tragen.

Qualitätswein vom Typ Cabernet Sauvignon.

10. Weintraubensorte Bruskam (NIIViV benannt nach Ya. I. Potapenko, Novocherkassk, Russland)

Technisch, Mitte früh, 125-130 Tage. Wir sind am 20. September bereit, stark, gutaussehend. Widersteht Frost bis zu -30 ° C. Trauben bis 300 g, lang, geflügelt; Beeren sind schwarz. Harmonischer Geschmack, Zucker gewinnt ungleichmäßig: von 17,5 bis 22%.

Gut als Basis für Wein in einer Mischung, geeignet für einen Pavillon.

11. Weinsorte Cabernet Noir (Auswahl von Valentin Blattner)

Früh bis mittel reifende Rebsorte für kaltes Klima.

Der Busch ist mittelgroß. Ein dunkler Beeren-, krankheitsresistenter, sehr schmackhafter Wein.

12. Express- Rebsorte (Auswahl von A. Vaskovsky, Russland)

Eine vielseitige, frühe Rebsorte. Beständig gegen Frost -30 ° C und Krankheiten, kann unter Schnee überwintern. Erntbar. Der Haufen ist locker, mittelgroß. Die Beere ist schwarz. Der Geschmack ist angenehm, harmonisch; Zuckergehalt 23%.

Wein mit einem harmonischen Geschmack, erfordert aber die Auswahl von Weinhefe.

EINIGE VERSPRECHENDERE WEINSORTEN FÜR DEN MITTELSTREIFEN VON RUSSLAND UND NORDEN

Knapp hinter dem oben genannten besten Dutzend befinden sich die fernöstlichen schwarzen A. I. Potapenko- Sorten Novikova und Olenevsky . Manchmal ist das Neue das gut vergessene Alte.

Weintraubensorte Fernost (Zucht Novikov, Russland)

Früh, frostbeständig -28 ° C und Mehltau. Die Trauben sind mittelgroß. Die Beere ist fast schwarz, lecker (Apfelbeer- und Blaubeerton; vielleicht eine schwache Muskatnuss).

Die Bewässerungsproduktivität ist hoch.

Trockener und halbsüßer Wein - Mono und Sepage.

Weintraubensorte Olenevsky schwarz (von den ersten Amur-Hybriden, die von A. I. Potapenko gezüchtet wurden)

Früh, süß, fest, fruchtbar, gut für Wein. Der Busch ist kräftig und kann daher für Bögen und Lauben verwendet werden.

Unter den Neuheiten, die noch nicht verwirklicht wurden, gibt es eine große Hoffnung für Cabernet Jura , eine vielversprechende Sorte von Valentin Blattner (Schweiz).

Aber für Ihren Weinberg liegt die endgültige Wahl bei Ihnen. Unsere geliebten Trauben sind so einzigartig und flexibel, dass sie fast überall dort wachsen können, wo eine Person bereit ist, sie zu pflanzen und zu lieben. Da in unserem Tver-Traubengarten seit vielen Jahren Weintrauben wachsen, können sie auch in Ihrem Weinberg wachsen.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte