Gestellbelüftete Fassade: Merkmale, Materialauswahl, Installation

Planken ist eine Fassadenplatte, die sowohl für die Innen- als auch für die Außendekoration eines Hauses verwendet werden kann. Sie wird auch zur Herstellung von Fußböden, zur Errichtung von Zäunen und Nebengebäuden auf dem Gelände verwendet. Hat abgerundete oder abgeschrägte Kanten und allseitig abgeschrägt. Die Dicke der Platte beträgt ca. 20-25 mm, die Länge beträgt 2 bis 5 m.

Planken kann gerade (klassisch) und abgeschrägt (schräg) sein: Die Art der Verlegung hängt von diesem Parameter ab. Im ersten Fall werden die Platten Ende an Ende gestapelt, und im zweiten Fall - mit einer Überlappung, mit der Sie die Befestigungselemente verbergen können.

Materialauswahl

Lärche wird am häufigsten zur Herstellung von Planken verwendet. Es hat sich aufgrund seiner relativ hohen Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Festigkeit und Haltbarkeit etabliert. Achten Sie beim Kauf von Lärchenplanken auf die Sorte. Präsentiert werden "Extra", "A", "B", "C", es gibt auch einen anderen Satz von Namen: "Extra", "Prima", "AB" und "BC". Zum Beispiel hängt die Glätte der Beschichtung von der Qualität ab. "Extra" -Platten haben also eine perfekt flache Vorderseite, und Defekte sind nur auf der Rückseite vorhanden, aber auf der Vorderseite von Brettern der Klasse "B" sind Knoten und kleine Blindrisse bereits akzeptabel. Die Preise für Lärchenplanken beginnen im Durchschnitt bei 650 Rubel pro 1 m2, während abgeschrägte Bretter etwas mehr kosten als gerade Bretter. Einige Unternehmen bieten zusätzliche Dienstleistungen an: Das Angebot umfasst das Polieren des Materials mit einem Endschliff,Malen mit Tönungsfarbe, Polieren und Verpacken in Thermofilm. Ein solches Leistungspaket ist natürlich teurer.

Seltener wird Kiefer verwendet, um Planken herzustellen. Zu seinen Nachteilen zählen übermäßige Weichheit und das Fehlen einer klaren Struktur (sie ist häufig heterogen). Aber es wird deutlich weniger kosten: Die Preise beginnen bei 400 Rubel pro 1 m2. Zeder, Esche, Eiche, exotische Hölzer können ebenfalls verwendet werden.

Von oben muss das Material mit speziellen Antiseptika, Ölen oder Lacken bedeckt werden, damit es den aggressiven Auswirkungen der äußeren Umgebung standhält: ultraviolette Strahlen, extreme Temperaturen, Niederschlag, hohe Luftfeuchtigkeit. Ähnliche Formulierungen finden sich bei Herstellern wie Tikko, Osmo und anderen. Während des Betriebs muss die Beschichtung regelmäßig erneuert werden, wobei weitere 1-2 Schichten aufgetragen werden. Plankens werden von Unternehmen wie Les GOST, Real Wood, Exclusivewood und anderen vertreten.

Thermowood: Eigenschaften

Thermowood ist ein relativ neues Material. Es dient zur Fertigstellung der Fassade, zur Anordnung von Gartenwegen und zur Verkleidung von Sommerhäusern. Neben der Vielseitigkeit in der Anwendung zählen zu seinen Vorteilen eine erhöhte Feuchtigkeitsbeständigkeit, die durch spezielle Holzverarbeitung, attraktives Aussehen, Festigkeit und Haltbarkeit (sie hält bis zu 25 Jahre länger als unbehandelte Analoga) und Umweltfreundlichkeit erreicht wird.

Das Holz wird in Öfen vorgetrocknet, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, und dann unter Überdruck in einer Wasserdampfatmosphäre auf eine hohe Temperatur (bis zu +200 ° C) erhitzt. Die Struktur des Holzes ändert sich und damit auch die physikalischen Eigenschaften. Die Wärmebehandlung dauert mehrere Stunden, und der gesamte Zyklus unter Berücksichtigung des Trocknens und Abkühlens dauert etwa 30 bis 35 Stunden.

In diesem Fall kann die Oberfläche nicht nur glatt sein, sondern auch eine ungewöhnliche, leicht gewellte Struktur aufweisen. Die Kosten für Thermowood Planken sind recht hoch: Die Preise beginnen bei 1.500 Rubel pro 1 m2. Produkte werden von Unternehmen wie Twood, Termodecking vertreten.

WPC: Funktionen

Planken aus Holz-Polymer-Verbundwerkstoff zeichnet sich durch Festigkeit, Haltbarkeit (Lebensdauer bis 15–20 Jahre), Beständigkeit gegen Zerfallsprozesse und äußere Einflüsse aus. Es basiert auf Holzmehl (meistens werden Laubbäume verwendet), dessen Anteil etwa 50–70% beträgt, Farbstoffen und thermoplastischen Polymeren (Polyethylen, Polypropylen usw.).

Die Qualität des Materials hängt weitgehend vom Anteil des Holzmehls ab: Je mehr davon in der Zusammensetzung enthalten sind, desto näher sind die Eigenschaften und das Aussehen der Dielen an Holz. WPC-Planken kosten ca. 1400 Rubel pro 1 m2. Unter den Unternehmen - Materialhersteller Savewood, Ecodek und andere.

Montage

Plankening ist im Wesentlichen eine klappbare belüftete Fassade. Die Hauptelemente sind die Verkleidung selbst und der Tragrahmen. Zusätzlich sind ein hydrowindfestes Material und eine Isolierung installiert. Die Verkleidung der Fassade des Hauses erfolgt mit speziellen durchgehenden oder versteckten Befestigungselementen, einschließlich der Schaffung von Lüftungsspalten. Der erste Schritt besteht darin, die Drehmaschine zu montieren, die normalerweise aus dunkel getöntem Holz besteht, das mit Antiseptika behandelt wurde und als Rahmen dient.

Die Elemente werden mit langen Schrauben auf einer Isolierschicht am Rahmen befestigt. Verzögerungen werden mit einer Abschlussschutzschicht versehen. Mineral- oder Steinwolle wird normalerweise als Heizung verwendet, die oben mit hydrowindfestem Material bedeckt ist.

Es gibt zwei mögliche Installationsmethoden: offen und geschlossen. Die erste gilt als einfacher und zuverlässiger: Die Diele wird von der Vorderseite mit selbstschneidenden Schrauben (mit Korrosionsschutzbeschichtung) oder verzinkten Nägeln an der Kiste befestigt. Bei Bedarf können Sie problemlos 1-2 unbrauchbare Platinen ersetzen, ohne die gesamte Struktur zu zerlegen. Die geschlossene Methode beinhaltet die Verwendung von versteckten Befestigungselementen und wird unter ästhetischen Gesichtspunkten als erfolgreicher angesehen. Es werden spezielle Metallplatten verwendet und Befestigungstypen wie "Schlange", "Brücke", "Krabbe" können verwendet werden. Die Platten werden von der Rückseite der Platte aus befestigt und nachdem die Planken bereits mit Befestigungselementen direkt an der Wand entlang der Kiste montiert sind.

Die Fassade eines Holzhauses brennt aus, besonders wenn sie nach Südosten zeigt. In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass die Lackschicht nur ein Jahr nach Abschluss der Bauarbeiten erneuert werden muss. WPC Planken hat die größte Beständigkeit gegen Sonnenlicht, sollte aber auch mit Schutzmitteln bedeckt sein.

Wir danken der Firma "Plusmodul" für die zur Verfügung gestellten Fotos

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte