Hamedorea

Hamedorea ist eine kurze, buschige Palme mit einer großen Anzahl dünner Stängel oder einem Stängel. Sie ist nicht launisch und passt sich leicht an einen Mangel an Licht an.

Vielleicht ist Hamamedorea deshalb seit viktorianischen Zeiten bei Indoor-Gärtnern beliebt. Diese schattentoleranten Rhizompalmen wachsen auf natürliche Weise unter dem Baumdach in den Bergwäldern der Subtropen Mexikos, sodass sie in Innenräumen in der Nähe des Ostfensters oder in einem von Leuchtstofflampen beleuchteten Raum wachsen können. Sehr junge Pflanzen wachsen manchmal in Schalen und Terrarien. Erwachsene Exemplare von Chamedorea sind normalerweise anmutig und etwa einen Meter breit. Andere häufig kultivierte Arten und Hybriden können etwas größer werden.

In der Sonne können die Blattspitzen brennen. Dies sollte bei der Auswahl eines Ortes berücksichtigt werden, wenn Sie diese Innenpalme im Sommer zum Landhaus oder auf den Balkon bringen. Obwohl Hamororeaner trockene Raumluft stoisch vertragen, fühlen sie sich durch regelmäßiges Sprühen, das die Luftfeuchtigkeit erhöht, viel besser.

Es ist bekannt, dass Hamedoreaner ab dem dritten Lebensjahr blühen (und dies zu verschiedenen Jahreszeiten). Oft können sie bereits mit Stielen gekauft werden. Die Samen, die nach der Blüte auf einer lockeren, leicht hängenden Rispe gesetzt werden, sind jedoch mit seltenen Ausnahmen steril. Die Blütenstiele können einfach abgeschnitten werden, wenn die Samen anfangen, braun zu werden. Es ist besser, junge Pflanzen nicht blühen zu lassen - dies kann sie stark schwächen.

Hamedoreas eignen sich hervorragend für das Wachstum in Büros, und zu Hause ist es einer dieser grünen Lebensretter, mit denen Sie leere Nischen zwischen Möbeln füllen können.

Häufige Arten in der Kultur

Hamedorea anmutig (Ch. Elegans) - jeder Trieb (etwa einen Meter hoch) trägt bis zu 7 gefiederte Blätter mit schmal lanzettlichen Lappen und langen gerillten Blattstielen. Vielleicht die schönste und beliebteste ihrer Hamedorei.

Xamedorea stoloniferous (Ch. Stolonifera) - Triebe 0,8-1 m hoch tragen dunkelgrüne ganze Blätter auf einem kurzen Stiel, von oben in 2 Lappen geschnitten.

Hamedorey hoch (Ch. Elatior) - in der Tat eine der höchsten Hamororea (3-5 m) mit großen gefiederten Blättern und lanzettlich spitzen Blättern.

PFLEGEEMPFEHLUNGEN

Die Temperatur im Winter ist nicht niedriger als 12 ° C. Gute Entwässerung. Im Sommer wird reichlich gewässert, im Winter mäßig. Regelmäßiges Sprühen.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte