Kriechende Sträucher: wie man sie richtig in der Gartengestaltung verwendet

  • Merkmale von kriechenden Sträuchern, Anwendungsregeln und Pflege
  • Blickkontrolle mit Pflanzen
  • Kriechender Obstgarten
  • Merkmale der Pflege von kriechenden Sträuchern
    • Mulchpflanzungen
  • Neun kriechende Sträucher
    • 1. Liegerad Nana (Juniperus procumbens Nana)
    • 2. Microbiota-Kreuzpaar (Microbiota decussata)
    • 3. Fichte Loreley (Picea abies Loreley)
    • 4. Fichte Repens (Picea abies Repens)
    • 5. Die Prostata des kanadischen Hemlock Cole (Tsuga canadensis Coles Prostata)
    • 6. Cotoneaster dammeri
    • 7. Brombeerschnitt (Rubus laciniatus)
    • 8. Sanddornweide (Salix rhamnifolia)
    • 9. Stephanandra incisa Crispa (Stephanandra incisа Crispa)

Horizontale Pflanzen sind nicht nur eine Option zum Dekorieren der Bodenoberfläche, sondern auch ein sehr effektives Werkzeug zum Übertragen der vorderen Schicht von Kompositionen auf die Ebene eines Rasens, Wassers, Pflasters usw. Oft wird dieses Problem durch das Pflanzen von krautigen Stauden mit Bodendecker gelöst, aber wenn es um Kompositionen mit einfacher Pflege geht Es ist natürlich besser, Holzpflanzen mit kriechenden Trieben zu verwenden.

Stefanandra im Frühjahr eingeschnitten

Merkmale von kriechenden Sträuchern, Anwendungsregeln und Pflege

Bei der Auswahl der einen oder anderen Art von Kriechpflanze für verschiedene Zwecke ist es sinnvoll zu klären, ob ihre Zweige bei Bodenkontakt wurzeln. Wenn ja, ist es unwahrscheinlich, dass es geeignet ist, den Rand der Komposition mit dem Rasen zu dekorieren - eine zu schwierige regelmäßige Wartung. Aber wo die Kronen der kriechenden nicht zum Rasen, sondern zum Pflaster gehen, können diejenigen verwendet werden, die Wurzeln schlagen.

Blickkontrolle mit Pflanzen

Bei der Betrachtung einer kriechenden Pflanze gleitet der Blick horizontal entlang der Pflanze, und der Ausgangspunkt ist der Akzent, dem sie untergeordnet ist. Mit dieser Tatsache können wir die Blickrichtung eines Menschen manipulieren und ihn zwingen , dorthin zu schauen, wo wir müssen. In diesem Fall kann der Blick auf ein wichtiges Ziel gelenkt oder umgekehrt "gesprüht" werden und auf den Rasen, das Wasser und andere neutrale Hintergrundelemente übertragen werden.

Mit Hilfe von kriechenden Holzformen können Sie Fenster in Pflaster verwandeln, wodurch sie weniger geometrisch und malerischer werden. Reduzieren Sie auch optisch den Bereich großer gepflasterter Bereiche, wodurch mehr gezackte Kanten entstehen. Es ist eine gute Idee, die übermäßige Geradheit der Spuren durch Trimmen ihrer Kanten aufzubrechen. Für diese Zwecke ist es besser, Pflanzen mit dichten Kronen zu nehmen.

Viele der Kriechpflanzen, insbesondere Nadelbäume, sehen von vorne nicht so gut aus, wenn wir sie als "grüne Pfannkuchen" betrachten, sondern von der Seite in einem bestimmten Winkel. Diese Perspektive kann erreicht werden, wenn der Landeplatz leicht erhöht ist (z. B. auf einem Hügel) und sich der Beobachter auf einem Tiefpunkt befindet (z. B. auf einer Bank).

Kriechender Obstgarten

In Russland wurden in Zeiten des Mangels an Obstkulturen in Zonen häufig Apfel- und Birnenbäume angebaut, die eine flache Form hatten: Es war bequemer, sie zu bedecken und nur mit Schnee einzuschlafen. Nun ist dies nicht notwendig, aber die Technik kann verwendet werden, um flache kriechende Formen von Obstbäumen zu erzeugen. Gleichzeitig bleiben Blüte und Frucht erhalten. Natürlich erfordern solche Elemente eine unabhängige räumliche Lösung, sie können nicht zum Polstern oder als Bodendecker verwendet werden.

Merkmale der Pflege von kriechenden Sträuchern

Die meisten holzigen Kriechpflanzen, obwohl sie wie echte grüne Teppiche aussehen, sind im Gegensatz zu vielen krautigen Bodendeckern nicht dafür geeignet, darauf zu laufen und leiden stark darunter. Es sollte auch beachtet werden, dass im Winter selbst immergrüne kriechende Arten nicht dekorativ sind - sie können einfach nicht unter dem Schnee gesehen werden. Einige Kriechen sind ebenso zart wie stachelig ( Thunberg Berberitze 'Grüner Teppich '). Eine dünne Krone führt unweigerlich zum Auftreten von Unkraut, und scharfe Dornen erschweren das Unkraut. Wenn Sie solche Pflanzen pflanzen, müssen Sie nicht nur den Boden mulchen, sondern auch ein paar Schichten schwarzen Vliesstoffs verlegen. Dadurch werden Unkräuter natürlich überhaupt nicht beseitigt, aber ihre Anzahl wird spürbar verringert.

Mulchpflanzungen

Bei einigen kriechenden Pflanzen ist die Krone ziemlich durchbrochen, daher müssen Sie sich um das Substrat des Mulchmaterials kümmern. Wenn Sie den entsprechenden Mulch aufgenommen haben, können Sie einen neutralen Hintergrund erstellen oder im Kontrast spielen (z. B. eine dunkle Pflanze auf hellem Hintergrund). Solche "durchscheinenden" Kriechpflanzen werden jedoch am besten allein verwendet, anstatt als Auskleidungsholzzusammensetzungen. Letzteres ist für das Auge unangenehm: Normalerweise nehmen sie Pflanzen zum Stampfen mit mindestens der gleichen oder einer höheren Dichte als die, die sie stopfen.

Neun kriechende Sträucher

1. Liegerad Nana (Juniperus procumbens Nana)

In der Höhe - 0,5–0,6 m, in der Breite - nicht mehr als 2 m.

Die Nadeln sind bläulich, die Krone ist dicht und offen. Photophil. Unprätentiös, mit Ausnahme von Schäden, die ohne Schnee auftreten können. verträgt keine übermäßige Feuchtigkeit. Sieht gut aus mit Steinen, auf Müllhalden, im Gelände, an der Grenze des Pflasters. Es wächst langsam.

Bonsai von Wacholder liegend Nana (Juniper procumbens)

2. Microbiota-Kreuzpaar (Microbiota decussata)

Höhe - 0,5 m, Breite - 3 m. Langlebige Pflanze mit kriechenden Trieben, verträgt Schattierungen. Dunkelgrüne Nadeln werden im frühen Winter braun. Sehr robust, unprätentiös, verträgt aber keine Staunässe. Kann im Frühjahr unter Sonnenbrand leiden. besser wahrgenommen in einem Winkel. Es wächst langsam.

Paarübergreifende Mikrobiota (Microbiota decussata)

3. Fichte Loreley (Picea abies Loreley)

Höhe - 0,6 m, Breite - 2 m. Halbzwergsorte der gemeinen Fichte, kriechend, wenn sie in den Wurzelkragen gepfropft wird. Zum Verkauf stehen häufiger Standardkopien oder solche mit einem geformten vertikalen Trieb. Es ist besser, auf Relieftropfen zu pflanzen, damit die Pflanze ein wenig herunterhängen kann. Es wächst langsam.

4. Fichte Repens (Picea abies Repens)

In der Höhe - 0,5 m, in der Breite ca. 2 m. Die Enden der Triebe hängen leicht. Die Hauptmasse der Krone ist ziemlich dicht, es sammeln sich viele Ablagerungen an und Sie müssen die Pflanze regelmäßig reinigen. Es sieht besser aus, wenn es nicht von vorne von oben, sondern von der Seite betrachtet wird. Es erschien vor kurzem in Russland, die Größen sind nach europäischen Daten angegeben.

Fichte Little Gem (Picea abies Little Gem)

5. Die Prostata des kanadischen Hemlock Cole (Tsuga canadensis Coles Prostata)

In der Höhe - 0,8 m, in der Breite mehr als 2,5 m. Es wird häufiger gepfropft auf einen Stiel verkauft. Wenn es klein ist - 10-15 cm, dann bleibt die Illusion einer kriechenden Pflanze. Es hat ein edleres Aussehen als kriechende Fichtenformen. Mit zunehmendem Alter fallen die Nadeln im mittleren Teil der Krone ab und es wird etwas dünner. Es wächst sehr langsam.

Kanadische Hemlocktanne Coles Prostata

6. Cotoneaster dammeri

Höhe - 0,6 m, Breite - 2,5-3 m. Photophiler Laubstrauch mit kriechenden Trieben. Weiß-rosa Blüten verwandeln sich in rot-orange Früchte. Die Herbstfarbe ist hell. In schneefreien Wintern kann es leicht gefrieren, aber es erholt sich leicht. Wächst schnell, ist unprätentiös, toleriert einen Haarschnitt.

Dammer's Cotoneaster (Cotoneaster Dammeri)

7. Brombeerschnitt (Rubus laciniatus)

Bis zu 0,8 m hoch, bis zu 4 m breit. Halbkriechender Strauch mit dornigen Trieben und geschnittenen Blättern, im Herbst lila. Die Beeren sind essbar. Bringt Teilschattierungen hervor. Es gefriert nur in schneefreien Wintern. Verträgt keine stagnierende Feuchtigkeit. Gibt Wurzelsauger.

Brombeeren geschnitten im Spätsommer - Frühherbst

8. Sanddornweide (Salix rhamnifolia)

Nicht mehr als 10–20 cm hoch, unbegrenzte Breite. Am Boden liegende Triebe wurzeln. Es blüht unauffällig, das Laub wirkt wie ein grüner Teppich. Es wächst schnell, bevorzugt einen beleuchteten Ort. Gut zum Dekorieren des Randes von Gewässern. Verträgt überschüssige Feuchtigkeit gut.

9. Stephanandra incisa Crispa (Stephanandra incisа Crispa)

Höhe - 0,5 m, Breite - 2 m. Photophil, verträgt jedoch einige Schattierungen. Winterhart und unprätentiös, wenn es gefriert, erholt es sich schnell. Bei homogenen Gruppenpflanzungen können auf nahezu jeder Fläche grüne Flächen entstehen. Schnell wachsen.

Stefanandra hat Crispa eingeschnitten

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte