Goldene Regeln für die Gartengestaltung

Bestimmen Sie, was Sie auf der Website benötigen

Machen Sie eine detaillierte Liste der Wünsche aller Familienmitglieder. Schließlich sollte der Garten die Familie vereinen und die Gäste begeistern, und dafür sollte jeder darin finden, was er mag. Beginnen Sie mit der wirtschaftlichen Seite des Themas: Wie viele und welche Obstbäume werden Sie platzieren, ob ein Gewächshaus und ein Gemüsegarten auf dem Bauernhof benötigt werden, ob ein Weinberg zerstört wird, ob ein Bad geplant ist, was mit der Sommerküche und den Pavillons zu tun ist.

Dann gehen Sie zu dekorativen Elementen, die jedem einstimmig passen würden: Stauseen, Blumengärten, Steingarten, Rosengarten, Rasenflächen. Bewerten Sie das Ausmaß der "Katastrophe" und wählen Sie Prioritäten aus.

Beginnen Sie mit dem Allgemeinen und gehen Sie schrittweise zum Besonderen über

Wenn Sie nicht genug Geld und Zeit haben, um in einer Saison einen kompletten Familiengarten anzulegen, wenden Sie Ressourcen für die Landschaftsgestaltung des Geländes auf. Legen Sie ein Wegesystem unter Berücksichtigung zukünftiger Gebäude an, graben Sie einen Teich, installieren Sie ein automatisches Bewässerungssystem, brechen Sie Rasenflächen, pflanzen Sie Bäume und Büsche.

In Zukunft können Sie den vorgesehenen Stellen Blumenbeete, Gemüsebeete und einfache dekorative Elemente hinzufügen.

Planen Sie Ihren Standort für die zukünftige Pflege

Brechen Sie nicht mehr Beete oder Blumenbeete auf, als Sie jäten und gießen können. Wenn Sie sicher sind, dass es in der Familie keine Person gibt, die sich durch besondere Sorgfalt auszeichnet, vermeiden Sie Pflanzen, die schwer zu pflegen sind: Rosen, Trauben, Clematis, Pfingstrosen oder einen Parterre-Rasen.

Achten Sie darauf, Rasen- und Blumenbeete zu trennen, und vermeiden Sie das Pflanzen auf Rasenflächen, auf denen es schwierig ist, sich mit dem Mäher umzudrehen.

Jagen Sie nicht der Gartenmode nach

Der Garten, in dem alle Attribute der Landschaftsgestaltung gesammelt werden, wird sich als anspruchsvoll und künstlich herausstellen.

Wählen Sie das Hauptelement, die Hauptattraktion: Ein gut ausgeführter Außenpool oder ein Ziergarten spiegeln Ihren Geschmack wider und verwandeln den Ort von gewöhnlich zu interessant, gefüllt mit einer besonderen Atmosphäre.

Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit

Versuchen Sie, verschiedene Materialien zu kombinieren, die Ideen von Landschaftsgestaltern anzupassen und den besten Gartenstil für Ihre Bedingungen zu wählen. Der Garten sollte aus künstlerischer Sicht in erster Linie für Sie und Ihre Familie stattfinden.

Halten Sie sich an ein Konzept

Vermeiden Sie spontane Entscheidungen. Nicht übereinstimmende Gartenzwerge, undenkbare dekorative Behälter, inkompatible Straßenlaternen und andere für diesen Anlass gekaufte Utensilien können Ihnen nicht dabei helfen, einen schönen Garten zu schaffen.

Besuchen Sie Gartencenter mit einem Begleiter, der weiß, wie Sie Ihre Impulse zügeln können.

Wählen Sie winterharte und krankheitsresistente Pflanzen

Ein angenehmes Gefühl in einem Garten entsteht vor allem durch gesunde und gepflegte Pflanzen, Ordnung und Gemütlichkeit und nicht durch Skulpturen und Brunnen. Lesen Sie vor dem Kauf von Pflanzen die Hintergrundinformationen sorgfältig durch und konsultieren Sie Experten zu Wachstumsbedingungen und Pflegeanforderungen.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte