Rabatka: Blumengarten entlang des Weges

Eine Rabatka ist ein schmaler rechteckiger Blumengarten mit einer Breite von 50 cm bis 150 cm (maximale Breite bis zu 3-4 m) und einer Länge von mindestens dem Dreifachen ihrer Breite. Wenn beispielsweise die Breite des Randes 1 m beträgt, beträgt die Mindestlänge 3 m.

Die meisten in der Antike angelegten Gärten waren regelmäßiger Natur, dh sie basierten auf strengen geometrischen Linien und mathematischen oder geometrischen Proportionen. Ein regelmäßiger Stil war auch für die Gärten des Mittelalters charakteristisch, als sich das städtische und klösterliche Leben auf die Festungsmauern konzentrierte. Und die Blumenbeete neben den Festungsmauern schmückten dann nicht nur die Innenhöfe von Klöstern und Burgen, sondern dienten auch als Pharmagärten und Gemüsebeete. Und sie hatten strenge rechteckige Formen. Seit jenen alten Zeiten sind die sogenannten Rabatki zu uns gekommen, was in der Übersetzung aus dem Deutschen ( Rabatte ) einfach "Bett" bedeutet. Und bei der Erstellung wird bei der deutschen Pedanterie davon ausgegangen, dass die Harmonie entweder durch Algebra oder durch Geometrie überprüft wird.

Rabatki eignen sich am besten zum Pflanzen aromatischer Pflanzen. Wenn im Garten nicht viel Platz ist, können Sie sich daran erinnern, dass die Rabatka das Gartenbeet ist, und sie für den Anbau von Gartenfrüchten zusammen mit Blumen anpassen. Betten werden in der Regel entlang von Wegen, einem Zaun oder einem Haus aufgestellt. Für ihre Herstellung werden normalerweise einjährige Blumenkulturen verwendet.

In der Stadt oder im parterre Teil des Geländes wird die Rabatka meistens gleich hoch hergestellt, dh aus Pflanzen gleicher Höhe. In diesem Fall werden sie in Form eines einfachen geometrischen Musters gepflanzt, das zwei oder drei Farben abwechselt. Wenn die Rabatka eine große Länge hat, verwenden Sie das Prinzip der Rhythmisierung oder Wiederholung. Das heißt, sie entwickeln ein bestimmtes Muster ("Bericht") und wiederholen es dann regelmäßig. Es ist zu beachten, dass ein stabiler Rhythmus-Eindruck entsteht, wenn die Elemente mindestens 5–8 Mal wiederholt werden. Der Rhythmus kann nicht nur durch Wiederholen eines bestimmten Musters erzeugt werden, sondern auch mit Hilfe einer separaten Pflanze (z. B. einer Cochia in Form einer Kugel oder eines Pfingstrosenstrauchs), sondern muss während der gesamten Saison durchgehend dekorativ sein.

Es ist besser, einseitige Grate entlang der Wände von Häusern oder Zäunen anzuordnen. Pflanzen werden entsprechend der Art des "Stuhls" in sie gestellt: hoch im Hintergrund, niedrig im Vordergrund. Befindet sich die Rabatka zwischen zwei Wegen, dh es wird angenommen, dass das Muster von zwei Seiten wahrgenommen wird, sind die Pflanzen nach dem "Pyramiden" -Prinzip angeordnet: hoch in der Mitte des Blumengartens und niedrig auf beiden Seiten an den Rändern.

Bei der Auswahl eines Sortiments ist das Verhältnismäßigkeitsprinzip zu beachten: Die höchsten Pflanzen sollten in ihrer Höhe die Breite einseitiger Grate und 2/3 der Breite doppelseitiger nicht überschreiten. Die durchschnittliche Pflanzenhöhe sollte etwa ein Viertel bis die Hälfte der Breite des Rabats betragen.

Bei der Auswahl eines Farbschemas muss berücksichtigt werden, dass Pflanzen mit einer niedrig gesättigten Blütenfarbe für eine bessere Wahrnehmung eine große Fläche im Blumengarten einnehmen sollten und gesättigte - nicht mehr als 1 / 5-1 / 6 dieser Fläche. Wenn eine Zeichnung beispielsweise aus lila Ageratum und rotem Salvia besteht, sollte das Ageratum den größten Teil der Fläche einnehmen.

In Zentralrussland können Sommerpflanzen auf offenem Boden frühestens am 10. Juni gepflanzt werden (dies ist das Datum der letzten Frühlingsfröste). Daher ist für Frühjahr (Mai) können Sie Zwiebelgewächsen (verwenden Tulpen, Narzissen, Hyazinthen ) und Frühjahr blühende Biennalen ( gehörnte Viola und Vitrokkiana, Gänseblümchen, Vergissmeinnicht ). Zu diesem Zweck müssen im Herbst (September) Zwiebelpflanzen gemäß dem Muster in den Boden gepflanzt werden, und im Frühjahr (Anfang Mai) müssen zweijährige Pflanzen gepflanzt werden.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte