Alle Hauptkrankheiten und Schädlinge von Gurken

  • Fusarium auf Gurken
  • Graufäule auf Gurken
  • Die Hauptschädlinge von Gurken: identifizieren und behandeln
    • Blattläuse auf Gurken
    • Tabak Thrips auf Gurken
  • Die Hauptkrankheiten der Gurken: identifizieren und behandeln

    Mehltau auf Gurken

    Eine häufige Pilzkrankheit in Form einer weißen Pulverbeschichtung auf der Oberseite der Blätter.

    Mehltau auf Gurken

    Was tun, wenn auf Gurken Mehltau gefunden wird?

    Pflanzen mit Fungiziden besprühen, Pflanzenreste und Unkraut zerstören. Vorbeugende Maßnahmen: Vermeiden Sie verdickte Pflanzungen und Überfütterung mit Stickstoffdüngern.

    Mehltau auf Gurken >>>

    Falscher Mehltau oder Falscher Mehltau auf Gurken

    mehr über Peronosporose >>

    Fusarium auf Gurken

    Eine Pilzkrankheit, die in Gewächshäusern häufig vorkommt, insbesondere bei starken Temperaturschwankungen im Frühjahr. Es betrifft sowohl Sämlinge als auch erwachsene Pflanzen. Sie sehen vor der Blüte gesund aus und beginnen dann zu verblassen. Die Wurzeln sterben ab, die Stängel trocknen aus.

    Fusarium auf Gurken >>>

    Was tun, wenn Gurken vom Fusarium betroffen sind?

    Wählen Sie Gurkensorten, die gegen Fusarium resistent sind, Gurkensamen instabiler Sorten. Desinfizieren Sie den Boden im Gewächshaus, halten Sie optimale Bedingungen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit) aufrecht und gießen Sie die Pflanzen nur mit warmem Wasser. Stark beschädigte Pflanzen müssen zerstört werden.

    Graufäule auf Gurken

    Eine häufige Pilzkrankheit in vielen Gemüsepflanzen. Sehr oft auf Gurken zu finden. Gleichzeitig bilden sich große braune Flecken auf den Blättern, die Triebe verrotten. Früchte mit hoher Luftfeuchtigkeit sind mit braunen, wachsenden feuchten Stellen mit einer grauen, schimmeligen Blüte bedeckt.

    Was tun, wenn im Gewächshaus Graufäule gefunden wird?

    • Pflanzen nicht eindicken, betroffene Stellen mit Holzkohle oder Asche bestreuen.
    • Sorgen Sie für optimale Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen.
    • Vermeiden Sie beim Gießen, dass Wasser auf die Pflanzen gelangt.
    • Sie können versuchen, die betroffenen Stellen mit einer Mischung aus einem Glas Holzasche und einem Teelöffel Kupfersulfat zu behandeln.
    • Wenn die Wirkung nicht ausreicht, behandeln Sie die Pflanzen mit Fungiziden.
    • Wenn die Krankheit fortschreitet, schneiden Sie stark betroffene Triebe ab und zerstören Sie Pflanzenreste.

    Weißfäule auf Gurken

    Pilzkrankheit. Weiße Blüte führt zum Verrotten von Früchten, Stielen und Blattstielen und zum Austrocknen der Blätter.

    Was tun, wenn auf Gurken Weißfäule gefunden wird?

    Entfernen Sie betroffene Bereiche, indem Sie gesundes Gewebe erfassen.

    Die Hauptschädlinge von Gurken: identifizieren und behandeln

    Blattläuse auf Gurken

    Die Triebe sind gebogen und verlangsamen das Wachstum. Blätter falten. Kleine Insekten sitzen zusammen auf den Trieben und auf der Unterseite der Blätter.

    Blattläuse auf Gurken >>>

    Was tun, wenn Blattläuse auf Gurken gefunden werden?

    Sprühen Sie mit Insektiziden oder Pyrethrum-Infusion. Schneiden Sie das Unkraut aus.

    Tabak Thrips auf Gurken

    Auf den Blättern erscheinen kleine, etwa 1 mm große Insekten und leichte eckige Flecken. Mit der Entwicklung der Läsion wird das Laub braun und trocknet aus. Thripse tragen zur Ausbreitung des Mosaikvirus bei.

    Was tun, wenn auf Gurken Thripse gefunden werden?

    Pflanzen mit Insektiziden besprühen. Vorbeugende Maßnahmen - regelmäßig den Boden ausgraben und lockern, Unkraut zerstören.

    Spinnmilbe auf Gurken

    Zecken leben überwiegend an der Unterseite der Blätter. Sie flechten sie mit einem dünnen Netz und saugen den Saft aus ihnen heraus. Zuerst bilden sich weißliche Punkte auf den Blättern, dann werden sie größer und verwandeln sich in Flecken. Schließlich werden die Blätter gelb und trocknen aus.

    Spinnmilbe auf Gurken >>>

    Was tun, wenn Spinnmilben auf den Gurken sind?

    Sprühen Sie mit Akariziden und achten Sie dabei besonders auf die Unterseite des Laubes.

    Empfohlen

    Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
    Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
    Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte