Zwiebelsets: wie man wählt und kauft

Zwiebelsätze reagieren auf Änderungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Je öfter sie gefingert und von Ort zu Ort transportiert werden, desto schneller beginnt sie zu wachsen und zu keimen. Und da es schwierig ist, alle Bedingungen für die Lagerung in Gartencentern zu schaffen, erreichen Zwiebeln Gärtner manchmal in einem bedauerlichen Zustand. Und wir müssen es bis Mai behalten.

Beste Größe

Vor dem Verkauf werden die Zwiebeln in mehrere Fraktionen unterteilt:

8–14 mm ist das kleinste. Dies ist die optimale Größe für das Pflanzen im Winter. Die Zwiebeln schießen keine Pfeile, aber zu kleine Zwiebeln können einfrieren. Bei Frühjahrspflanzungen ist die Größe sehr klein, es kann zu einer Verzögerung der Reifung ab dem durchschnittlichen Anteil von etwa 3 Wochen kommen (kleine Zwiebeln werden auf schlechtem Boden erhalten).

14–21 mm - mittlere Fraktion. Es ist weit verbreitet für das Pflanzen im Winter. Der Bogen schießt nicht. Beste Größe für Frühjahrspflanzungen.

21-24 mm- großer Anteil. Entwickelt für das Pflanzen im Winter - nur auf Grüns. Wenn im Frühjahr gepflanzt wird, ist es möglich, bei bestimmten Sorten mit unsachgemäßer Lagerung oder frühem Pflanzen zu schießen (wenn sich die Temperatur stark ändert), aber es ist ein Plus bei der frühen Reifung und einem garantierten Ertrag (normalerweise funktioniert alles auch mit den unerfahrensten Gärtnern).

24-30 mm- Ein großer Teil wurde erst in den letzten Jahren zum Verkauf angeboten. Der Vorteil dieser Fraktion ist ein sehr niedriger Preis. Entwickelt für das Pflanzen im Winter, nur um grün zu werden. Die Frühlingspflanzungsmerkmale sind die gleichen wie bei der vorherigen Fraktion.

Proben - Zwiebelsätze von 30–40 mm . Wird hauptsächlich für Grüns verwendet. Bei sachgemäßer Lagerung schießen selbst Glühbirnen dieser Größe nicht. Für alle Fälle ist es jedoch besser, das Material vor dem Pflanzen aufzuwärmen.

Die Zwiebeln sind gefroren. Was zu tun ist?

Bei frostigem Wetter sollten Sie keine Zwiebeln auf der Straße kaufen, sie werden definitiv gefroren. Nach dem Auftauen sieht gefrorene Zwiebel wie gekocht aus, wird weich und bekommt einen scharfen, eigenartigen Geruch.

Wenn es stark gefroren ist, wird es nach einer Weile nicht nur nass, sondern fließt wirklich, es kann nicht mehr konserviert werden. Wenn nur die oberen Schuppen erfroren sind (es sieht nach Verbrühung aus), haben die Zwiebeln Stress erfahren und beginnen zu wachsen. Sie können für frisches Grün gepflanzt werden.

Geheimnisse eines guten Einkaufs

Die Zwiebelsets sollten eine einheitliche Farbe haben - keine Flecken, fest im Griff, trocken, keine sichtbaren Schäden, kein Schimmel. Viele Geschäfte bieten nicht die notwendigen Bedingungen, deshalb verkaufen sie die Zwiebeln nass. Wenn der Sevok etwas feucht ist (normalerweise hat er eine dunklere Farbe), reicht es aus, ihn zu Hause zu streuen und zu trocknen.

Die Verpackung muss den genauen Namen der Sorte und die Haltbarkeit enthalten. Zwiebeln werden bis Mai gelagert, daher sind die Lagerzeiten ungefähr.

Die Zwiebeln werden gepflanzt, sobald sich der Boden ausreichend erwärmt hat. Ende April - Anfang Mai - je nach Wetterlage. Kleine Zwiebeln können früh gepflanzt werden, große 7-10 Tage später.

Lagerung bis zum Pflanzen

Das Wichtigste ist, dass sich die Temperatur nicht chaotisch ändert. Änderungen sind innerhalb von 1–2 Grad möglich. Andernfalls wird der Bogen belastet und geht in den Pfeil. Es ist wünschenswert, die Luftfeuchtigkeit bei 70–75% zu halten. Die Zwiebel muss gelüftet werden, man kann nichts darauf legen. Sie können es in einem Raster aufbewahren (viele werden zum Aufbewahren von Zwiebelsets verwendet, die in einem Strumpf hängen), in unbedeckten Schachteln (aber nicht in Pappkartons, sie werden nass).

Lagern Sie korrekt ausgewählte Zwiebeln in einem trockenen, belüfteten Raum bei einer Temperatur von +10 ... + 15 ° C. Eine Lagerung bei einer höheren Temperatur ist ebenfalls möglich. Achten Sie jedoch regelmäßig darauf, dass die Zwiebel nicht austrocknet. Gekeimte Zwiebeln werden im Kühlschrank bei einer Temperatur von +1 ... + 2 ° C im Gemüsefach aufbewahrt.

Der Bogen kann auch beim frühen Pflanzen zum Pfeil gehen, wenn er Schwankungen der Bodentemperatur erkennt. Zum Beispiel, wenn tagsüber +5 ° С und nachts –2 ° С. Daher wird empfohlen, Zwiebelsätze nach dem Frost zu pflanzen.

Wir danken Lukamore LLC für die Hilfe bei der Vorbereitung des Materials

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte