Teich auf dem Gelände: Gestaltungsmöglichkeiten

Filme

Der Hauptvorteil ist die Flexibilität. Ein solcher Teich kann fast jede Größe und Form haben, und für den Winter muss kein Wasser daraus abgelassen werden. Festigkeit und Haltbarkeit. Die Lebensdauer der EPDM-Membran oder des Butylkautschuks beträgt bis zu 50 Jahre, während sie Temperaturen von –45 bis +45 ° C standhält. Der einzige Nachteil von Butylkautschuk ist sein relativ schweres Gewicht.

Auf dem Markt werden Membranen von Firestone (USA), Giscosa (Spanien), Hobbipul, AL-KO, Gardena, Heissner, OASEfol (Deutschland), Epicrol-EPDM und Khimpolymer vorgestellt. Die Dicke der Leinwand beträgt 0,5 bis 1,2 mm, die Breite 1 bis 15 m und die Länge bis zu 20 bis 30 m. Einzelne Elemente können mit Spezialkleber oder doppelseitigem Klebeband geklebt werden. Die Kosten für Membranen hängen von der Dicke ab: Haushaltsmembranen kosten 100 bis 400 Rubel / m². m, importiert - 250–470 Rubel / m² m.

Die Lebensdauer von Polyvinylchlorid (PVC) -Membranen ist kürzer - bis zu 10 Jahre können sie Temperaturen von bis zu 30 Grad standhalten. Zum Verkauf stehen PVC-Membranen OASE (OASE-Eurofol ), A quagard, Heissner, Messner (PVCTeichfolie ), Protan schwarz, oliv, grün und braun mit einer Dicke von 0,5,

0,8 und 1,0 mm. Die Standardplattengrößen betragen 4–8 x 25–30 m. Die Platten werden mit einem speziellen Kleber verklebt.

Für die Gestaltung der Hänge des Reservoirs eignet sich eine kiesbeschichtete PVC-Folie , beispielsweise Steinfolie Aquagard oder TiT von OASE . Der Preis für PVC-Folien liegt zwischen 170 und 300 Rubel / m². m.

Starre Polyethylenformen

Geeignet für diejenigen, die einen kleinen Teich ohne zusätzliche Kosten haben möchten. Die Lebensdauer beträgt 10-15 Jahre, das Material ist ausreichend beständig gegen negative Temperaturen und ultraviolette Strahlung. Der Hauptnachteil ist die gegebene Form. Es ist nicht immer möglich, die richtige Konfiguration für Ihre spezifischen Bedingungen zu finden. Die Kosten für starre Formen der inländischen Produktion liegen zwischen 1.000 und 10.000 Rubel, importierte sind 2-3 mal teurer.

Glasfaserformen für importierte Reservoire halten viel länger - bis zu 30 Jahre. Je nach Größe können sie etwa 15 bis 100.000 Rubel kosten.

Betonteiche

Heutzutage werden immer weniger Betonreservoirs hergestellt. Natürlich ist Beton in einigen Fällen schwer zu ersetzen: beim Bau von erhöhten Stauseen, Teichen in Kombination mit Terrassen und Terrassen sowie Bädern. Die Hauptnachteile sind der hohe Preis, die Arbeitsintensität, die Notwendigkeit, spezielle Betonsorten zu verwenden und die richtige Bewehrung. Abweichungen von Technologie und Design führen wahrscheinlich zu Rissen oder Zerbrechen der Schüssel. Darüber hinaus können starke Fröste für solche Stauseen kritisch sein, wenn der Boden anschwillt. Und aus einem Stausee mit steilen Wänden müssen Sie für den Winter Wasser ablassen.

In letzter Zeit wurden EPDM-Membranen beim Bau solcher Reservoire verwendet , um sie zwischen Betonschichten zu platzieren. Dies ermöglicht die Verwendung von Beton mit niedrigeren Qualitäten und ohne Angst vor Rissen. Die erforderliche Größe der Membran für einen Teich wird durch die Formel bestimmt: Länge = Teichlänge + 2-fache Teichtiefe + 1 m; Breite = Teichbreite + 2x Teichtiefe + 1 m.

Bentonitmatten

Sie sind erst vor relativ kurzer Zeit auf dem Markt erschienen. Dies ist ein Verbundwerkstoff, bei dem die Geotextilplatten mit Bentonit-Ton-Granulat dazwischen zusammengenäht sind. Beim Einspritzen in Wasser quillt das Granulat auf und bildet eine wasserdichte Oberfläche. Die Bautechnologie eines solchen Reservoirs ähnelt der "Film".

Bentonitbeschichtungen sind weniger haltbar als Folienbeschichtungen. Zum Verkauf stehen sowohl inländische ("Isobent", "Vodoupor", "Bentomat") als auch importierte ( Voltex, Bentofix ) Bentonitmatten. Rollengrößen - von 1,15 x 5 bis 5 x 40 m. Kosten - 300–450 Rubel / m². m.

Neueste Technologien

Eine der neuesten Technologien ist das Sprühen einer Teichschale aus Flüssigkautschuk . Die Beschichtung wird in mehreren Schichten aufgetragen. Wenn es trocknet, härtet es aus, behält aber seine Elastizität. So können Sie ein Reservoir in nahezu jeder Form mit transparenten Wänden herstellen. Das Problem der Abdichtung von Pfahlstützen ist ebenfalls leicht zu lösen. Die Beschichtung kann auf jede Oberfläche aufgebracht werden, wodurch Teiche aus anderen Materialien wie Beton repariert werden können.

Bisher bieten nur wenige spezialisierte Firmen Dienstleistungen zum Sprühen von Flüssigkautschuk an. Die Kosten eines solchen Reservoirs sind im Vergleich zu einem Film 50–70% höher.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte