Petunien in der Gartengestaltung

Hybride Petunie ist eine sehr nützliche Pflanze für einen Gärtner mit Fantasie. Es wurden verschiedene Blütenformen und -größen gezüchtet: Frottee mit gewellten, gesäumten und glatten Rändern, ganz zu schweigen von der Farbvielfalt. Bevor Sie einen Garten mit Petunien bepflanzen, sollten Sie wissen, welche Sorten und Hybriden für ein bestimmtes Gestaltungselement geeignet sind.

Großblumige Sorten eignen sich für Terrassen, Loggien, Balkone und Zeremonien . Pflanzen Sie die Pflanzen in Pflanzgefäßen oder Behältern, aber achten Sie auf ihre Laune und finden Sie einen geschützten und warmen Ort.

Kaskadierende und ampelöse Sorten werden in Blumentöpfen oder Behältern auf einem dekorativen Stand gepflanzt .

Terry-Sorten, insbesondere großblumige, werden am besten in kleinen Körben und Behältern verwendet, damit sie bei Wind oder Regen ins Haus gebracht werden können.

Pflanzen Sie nicht zu viele Pflanzen zusammen - jeder braucht genug Wasser und Nahrung, um zu gedeihen.

Wählen Sie für Massenpflanzungen und Ränder Sorten und Hybriden der mehrblütigen Gruppe. Sie werden die spektakulärsten Teppichblumenbeete und großen Blumenbeete sowie helle Farbflecken auf Rasenflächen herstellen.

Moderne F1-Hybriden eignen sich für Grate und Bordsteine ​​in der Nähe von Wegen, Rasenflächen und Stauseen: Sie sind ideal in der Höhe ausgerichtet, was besonders wichtig ist, wenn diese Art von Blumengarten angelegt wird. Sortenpflanzen sind etwas weniger dekorativ, weil sie eine sich ausbreitende Buschform haben und sich oft in der Blütengröße unterscheiden. In der Stadtgestaltung ist es üblich, die Grate in gerade oder freie Formen zu unterteilen und Petunien in verschiedenen Farbtönen zu pflanzen. In einem kleinen Garten sieht diese Technik unnatürlich aus.

Petunie für Grenzen

Kleinblumige Sorten sind für die Dekoration der Fassade unverzichtbar. Selbst wenn einige der Blumen beschädigt sind, ist dies in der Masse nicht sehr auffällig. Kleine Blüten befinden sich dicht an den Trieben und nach schlechtem Wetter blühen neue eher schnell als verwelkte. Kleinblütige Sorten können in dickere Blumentöpfe gepflanzt werden.

Für Beete passen große Blumenbeete und Gruppe Floribunda (Blüte): Blüten der Sorten sind ziemlich groß, fast wie große - aber gleichzeitig zahlreich, und Kälte, Wind und Regen haben keine Angst. Wenn Sie Angst haben, launische großblumige Petunien an einem zeremoniellen Ort zu pflanzen, ersetzen Sie sie daher durch Petunien der Floribunda-Gruppe und pflanzen Sie sie durch eine Reihe.

Ampel Petunien werden in hohen hängenden Behältern, Balkon und Fensterkästen gepflanzt . Sie eignen sich auch für offenes Gelände, beispielsweise als Bodendecker, beispielsweise als Verdichtungspflanze in Mischgrenzen, insbesondere neben Rosen und Blütenreben. Ampel Petunien werden oft verwendet, um Zäune zu schmücken. Dies ermöglicht maximale Wirkung bei gleichzeitiger Platzersparnis: Hängende Körbe sind von weitem gut sichtbar.

Ampel Petunien

Petunien in hängenden Töpfen

Ideen zum Platzieren von Petunien

Eine großartige Komposition wird sich herausstellen, wenn die mit Rosen verschlungenen Bögen durch Körbe mit Ampel-Petunien ergänzt werden . In einem kleinen Garten ist es schwierig, einen Platz für ein großes Blumenbeet zu finden, und ein kleiner Blumengarten kann optisch neben der Fassade des Hauses oder großen Sträuchern verloren gehen. Verwenden Sie Körbe oder Behälter mit Blumen, die über der Hauptebene angehoben sind, um das gewünschte Volumen zu erreichen. Ein spezielles Brett für einen Blumengarten mit einer Tischplatte erleichtert die Pflege von Blumen und macht

Die Reise ist funktionaler.

Wenn gewöhnliche Blumenbeete langweilig sind, erstellen Sie eine "rustikale" Komposition mit einem Karren oder leichtfertig - mit Galoschen und Stiefeln am Zaun. Die Wagenoption eignet sich für große Flächen. Der Wagen ist mit Blütenpflanzen bepflanzt, um den Eindruck zu erwecken, dass sie aus ihm herausgelaufen sind.

Ideen für den Anbau von Petunien

Vertikaler Blumenbeet-Turm mit Petunien

Ein vertikaler Blumenbeet-Turm entsteht wie folgt: Ein Rahmen in Form eines Zylinders mit Zellen besteht aus einem Netz, das von innen mit agrotechnischem Stoff ausgekleidet ist. Die Struktur wird in einen Topf geeigneter Größe eingebaut oder im Boden befestigt und mit Erde bedeckt. Sämlinge werden in die Schnittlöcher im Gewebe und an der Oberseite der Struktur gepflanzt. Wenn Sie ein mehrstufiges Blumenbeet erstellen, wählen Sie die Pflanzen so aus, dass sie in einer Ebene dieselbe Größe haben.

Ein solches Blumenbeet sieht natürlich aus, wenn Blumen mit großen Blütenständen in der unteren und kleinere mit Blütenständen in der oberen Reihe gepflanzt werden. Es ist nicht schwer, sich einen Blumenstrom zu machen. Wählen Sie einen Behälter, aus dem er "herausgießt": Verwenden Sie häufig einen Topf oder eine Kanne. Stellen Sie es in einem Winkel ein, damit Pflanzenwurzeln durch den Boden oder das Loch wachsen können, ohne dass Regenwasser in den Behälter gelangt.

Wenn Ihre Quelle ein Weidenkorb oder eine Holzwanne ist, graben Sie sie im rechten Winkel ein und pflanzen Sie Ampullenpflanzen, um den Fluss zu simulieren, der über den Rand "herausfließt". Stellen Sie einen Erdhaufen neben den Behälter und pflanzen Sie die Pflanzen aus. Verwischen Sie den Blumengarten für ein natürliches Aussehen.

Petunien in Töpfen

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte