Installation von Fenstern in einem Holzhaus und Rahmen

Eigenschaften von Holzhäusern

Holz ist ein natürlicher Baustoff, es atmet, trocknet und kann dadurch:

  • Ändern Sie die Größe entlang der Fasern in Abhängigkeit von der Luftfeuchtigkeit, während Sie die Länge der Länge praktisch nicht ändern.
  • Verformung beim Trocknen durch innere Spannungen.

Dieser Vorgang wird als "Schrumpfen" bezeichnet: Innerhalb weniger Jahre nach dem Bau eines Hauses aus einer Bar oder einem Block setzt sich ab. Im ersten Jahr tritt die auffälligste Schrumpfung auf, im 3-5. Jahr kann sie nicht mehr berücksichtigt werden, aber der Prozess selbst setzt sich während der gesamten Lebensdauer eines Holzhauses fort.

Durch den Schrumpfungsgrad unterscheiden sich Häuser voneinander: Wenn ein Haus aus gewöhnlichem Holz mit natürlicher Feuchtigkeit oder abgerundeten Stämmen um 5-7% schrumpft, dann ein Haus aus laminiertem Furnierholz - nur 1-3%. Die letzte Option ist die stabilste. Aber es wird immer noch Schrumpfung geben. Und kaum jemand wird zustimmen zu warten, auch wenn nur 3 Jahre (für geklebte Balken), um Fenster und Türen in das Haus zu setzen und dort zu leben. Es ist wichtig, den Höhenverlust zu antizipieren und Fenster und Türen korrekt zu installieren. Die Lösung des Problems ist einfach: Installieren eines Fensters.

Obwohl der Name unscheinbar ist, bleiben Ihr Haus und Ihre Fenster intakt. Wenn die Stämme während des Schrumpfens ungleichmäßig zu sitzen beginnen (die starre Konstruktion von Fenstern und Türen stört sie), beginnen sich die Stämme und das Holz unweigerlich zu verdrehen. Dies führt letztendlich zur Krümmung der Wände und zur Bildung von Rissen, die kaum zu reparieren sind.

Arten von Fensterboxen

Okosyachka, Schuppen oder Fensterrahmen - ein Holzrahmen um den Umfang der Öffnung in einem Holzhaus, der das vertikale Schrumpfen der Wände nicht beeinträchtigt. In der Regel besteht es aus Massivholz: Fichte, Kiefer, Lärche oder Eiche. Die Struktur wird in einem Seitenpfosten an der Nut befestigt, ohne dass eine starre Befestigung an den tragenden Wänden verwendet wird. Oben bleibt ein Spalt, um das Schrumpfen auszugleichen.

U-förmige Fensterbox oder Fenster im "Dorfstil". Geeignet für alle Arten von Häusern. Auf dem Holz oder auf dem Baumstamm des Hauses wird ein Dorn ausgeschnitten, und auf dem Holz, das für die Seitenwände des Fensterkastens vorgesehen ist, wird eine Nut der entsprechenden Größe herausgeschlagen. Die vertikale Bewegung des Rahmens folgt dieser Nut, die als Führungsschiene dient. Oben ist ein Jumper installiert - oben.

T-förmiger Fensterrahmen . In diesem Fall wird die Nut im Gegensatz dazu in den Wandstämmen oder in der Stange ausgeschlagen, und der Dorn befindet sich an den Seitenwänden des Fensters. Es wird angenommen, dass die T-förmige Box stärker ist.

Wie man ein Fenster in einem Holzhaus öffnet

Es ist optimal, ein Fenster aus einer Stange mit der gleichen Größe und dem gleichen Typ wie die Wände zu öffnen. Für ein Haus aus einer Stange von 150 x 150 mm wird eine gut getrocknete Stange von 150 x 100 mm für die Seitenwände, 150 x 50 mm für die Oberseite und eine Fensterbank als Unterseite des Fensterkastens verwendet. Die Lücke oben ist mit Schlepptau oder dünnen Brettern verstopft, die in Schlepptau gewickelt sind. Im zweiten Fall müssen die Bretter beim Abstieg der Wände vorsichtig herausgeschlagen werden.

Es ist am bequemsten, eine Kettensäge zu verwenden, um die Öffnung zu schneiden. Die Berechnung der Größe des Schlitzes ist keine leichte Aufgabe, da Sie Folgendes berücksichtigen müssen: Die Größe des zukünftigen Fensters, die Größe der Fensterrahmenteile (ca. 50-60 mm auf jeder Seite), die Breite des Installationsspaltes (15 mm), horizontal, die Höhe des Schrumpfspaltes wird zusätzlich berücksichtigt (30-50) mm) und die Höhe der Fensterbank.

Fensterrahmenmontage

Die vorbereiteten Teile werden vor dem Einbau mit einem Antiseptikum behandelt. Die Kämme der Stämme sind mit einer Isolierung ausgekleidet, die mit kleinen Nägeln oder Heftklammern befestigt ist. Geeignet sind Bandheizungen auf Basis von Schlepp- oder Flachsfasern. Schaum darf nicht verwendet werden, da das Material schrumpfen kann. Ein Dichtmittel kann als zusätzliches Material verwendet werden.

Zuerst wird die untere Querstange oder Fensterbank montiert, dann die Seitenpfosten der Fensterkiste. Am Ende wird der obere Jumper in die obere Nut der Pfosten eingeführt. Schließen Sie die Schachtel nach dem Sammeln vorsichtig mit selbstschneidenden Schrauben an. Es ist wichtig, dass sie nicht in die Protokolle fallen.

Installation von Fenstern in einem Blockhaus

Die Installation von Holz- und Kunststofffenstern weist keine grundsätzlichen Unterschiede auf.

Der Rahmen wird mit selbstschneidenden Schrauben und speziellen Befestigungselementen - Ankerplatten - in der Box befestigt. Sie werden mit selbstschneidenden Schrauben am Fensterrahmen befestigt. Es ist nicht akzeptabel, dass die selbstschneidenden Schrauben, die durch die Fensterverkleidung geführt werden, in die Enden der Wände eindringen. Dies wird das Schrumpfen stören und alle Ihre Bemühungen zunichte machen. Doppelverglaste Fenster können direkt durch den Rahmen montiert werden, ohne dass die doppelt verglasten Fenster und Flügel während der Installation vom Rahmen entfernt werden müssen.

Das Fenster ist streng nach dem Level eingestellt, sonst können Sie es in Zukunft nicht mehr öffnen und schließen. Die Schlitze, die nach dem Einbau des Gehäuses in der Öffnung sichtbar sind, müssen mit Kabel oder Isolierung gefüllt sein.

Nach der Installation von Fenstern und Isolierung werden Platbands installiert.

Typische Fehler bei der Installation von Windows:

  • Installation von Fenstern auf Polyurethanschaum ohne Verwendung eines Fensterrahmens.
  • Verwenden Sie ein dünnes Brett für eine Schablone.
  • Verwenden Sie zu lange Schrauben.
  • Starre Befestigung der Fensterrahmenstangen an der Wand.
  • Der zwischen dem Fensterrahmen und den Wänden verbleibende Expansionsspalt ist zu klein und sollte das 1,5- bis 2-fache der berechneten Schrumpfhöhe betragen.
  • Der Fensterrahmen wurde zu früh installiert: Der Fensterrahmen kann frühestens ein Jahr nach der Installation des Rahmens installiert werden.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte