Flieder: Sorten ungewöhnlicher Farbtöne

Die lila Farbpalette umfasst Weiß, Violett, Flieder, Pink, Cyan und Magenta. In ihrer reinen Form kommen sie praktisch nicht in Flieder vor, mit Ausnahme von vielleicht Weiß oder Lila - es gibt immer einen zusätzlichen Schatten.

  • Sorten von Sorten mit ungewöhnlichen Farbtönen: Halbtöne
    • Flieder Sorten mit Gelbtönen
    • Flieder-Sorten mit lila-lila Blüten
    • Sorten von Flieder mit einer rosa Farbe
    • Flieder Sorten mit klarer blauer Färbung
    • Flieder Sorten mit pfirsichfarbenen Blüten
  • Flieder Sorten mit kontrastierenden Blüten
  • Ungewöhnliche Fliedersorten, die keiner Gruppe zuzuordnen sind
  • Expertentipps für den Anbau ungewöhnlich farbiger Fliedersorten

Der Satz dieser Farbtöne ist für alle Farbgruppen gleich und unterscheidet sich nur im Intensitätsgrad. So werden wir in Gärten praktisch keine reinen blauen Flieder finden, immer in der Farbe bläulicher Blumen gibt es entweder lila oder rosa Töne. Unter den rosafarbenen Fliedern wandert das gleiche Purpur plus Blau oder sogar ein rötlicher Farbton. Daher ist es üblich, von "rosa" oder "bläulichen" Fliedern zu sprechen. Die violette Farbe hat oft eine rote Komponente, wodurch Sorten mit einer solchen Farbe einer separaten Gruppe von "Magenta" zugeordnet werden. Das Aussehen in der Farbe eines Farbtons, der der Fliederpalette nicht eigen ist, klassifiziert die Sorte sofort als ungewöhnlich.

Sorten von Sorten mit ungewöhnlichen Farbtönen: Halbtöne

Flieder Sorten mit Gelbtönen

Die Primel- Sorte Gerrita Maarse könnte als gewöhnlicher Flieder angesehen werden, wenn nicht wegen der leichten Gelbfärbung, die zu Beginn der Blüte deutlich sichtbar ist. Vor dem Hintergrund von blauen oder dunklen Fliedern fällt dies noch deutlicher auf.

Flieder Sorte Primel

Flieder-Sorten mit lila-lila Blüten

Die leuchtend lila-lila Blüten von Flieder mit Schokoladentönen der Sorte Mulatka (Mikhailov, Rybakina) werden schnell heller und erhalten eine schöne Pastellfarbe von Kakao mit Milch. Wir werden in keinem anderen Flieder eine so warme beige Farbe finden.

Flieder Sorte Mulatte.

Die Siebold Lemoine Flieder-Sorte , die seit langem ihr hundertjähriges Bestehen feiert, bleibt immer noch außerhalb des Geltungsbereichs der meisten Bewertungen und Beurteilungen. In der Zwischenzeit haben die Knospen und Blüten eine cremige Farbe, die für Flieder untypisch ist, mit einem kaum wahrnehmbaren Rosa. Während der Blüte weicht die Creme reinem Weiß, und die Aufmerksamkeit verlagert sich von der einzigartigen Farbe auf die schöne Form großer duftender Blüten, die aus drei Kronblättern bestehen.

Flieder Sorten mit einer rosa Farbe

Unter den Fliederarten mit einer rosa Farbe zeichnen sich Marie Frances Fiala, deren Farbe in Katalogen normalerweise als Lachs bezeichnet wird, und Lucie Baltet Lemoine, deren Blüten zu Beginn der Blüte in Kupfer gegossen werden , durch einen ungewöhnlichen Farbton aus . Beide Flieder können sich nicht großer Blüten rühmen, aber aufgrund ihres seltenen Schattens, ihrer üppigen Blüte und ihrer kompakten Büsche stehen ihre dekorativen Vorteile außer Zweifel.

Flieder Sorte Lucie Baltet

Flieder Sorten mit klarer blauer Färbung

Sorten mit einer rein blauen Farbe sollten ebenfalls als ungewöhnlich eingestuft werden, da es nur wenigen gelungen ist, Verunreinigungen von Purpur zu vermeiden. Unter ihnen sind fast alle blauen Flieder von John Fial ( Wonderblue, Wedgwood Blue, Blaue Donau, Porzellanblau ) und die charmanten kleinblumigen Bluets . Ihre Farben reichen von Himmelblau bis Wedgwood-Porzellan, aber sie sind wirklich blau. Grade Ami Schott (auf dem Einführungsfoto ) Lemoines Beliebtheit ist auf kobaltfarbene Blüten zurückzuführen, und Dwight D. Eisenhower Fenikkia hat blassblaue Blüten.

Flieder Sorten mit pfirsichfarbenen Blüten

Die ungewöhnliche Vielfalt der Flieder von Modest (Mikhailov, Rybakina) liegt im pfirsichfarbenen Schatten von Knospen und Blüten. Beim Öffnen werden die blassrosa duftenden Blüten schnell heller. Das Schillern der hellsten Flieder-, Blau- und Rosatöne und der silberne Schleier, der die Blütenstände des Silberkönigs (Lemke) umhüllt, machen diese Sorte zu einem einzigartigen Kunstwerk. Üppige silberne Blütenstände, die sich manchmal aus 10 Rispen bilden, ziehen das Auge an.

Silver King lila Sorte.

Flieder Sorten mit kontrastierenden Blüten

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist die lila Sorte Sensation von Dirk E. Maarse eine der beliebtesten Flieder. Der weiße Rand um den Rand der dunkelvioletten Blütenblätter fällt sofort ins Auge - der Kontrast ist außergewöhnlich hell. Es gibt andere Arten von lila Blüten mit Belookaymlennymi: Jambul Kolesnikova, Parsteigums und Gaistosais Sapnis Upitisa und Lila Wonder Bunnik.

Sensation lila Sorte

Eine kontrastierende Kombination von Blüten innerhalb eines Blütenstandes oder einer einzelnen Blüte verleiht Flieder immer zusätzliche Ausdruckskraft und Attraktivität. Der Kontrast kann verschiedene Gründe haben. Zum Beispiel öffnen sich die purpurroten Knospen von Clark's Sweet Heart Flieder zu hellrosa, fast weißen gefüllten Blüten, und die Blütenstände von Elena Rosse (Mikhailov, Rybakin) in der Phase der halben Freisetzung überraschen mit der Nachbarschaft von leuchtend rot-burgunderfarbenen Knospen und zarten rosa Blüten.

Flieder Sorte Sweet Heart

Bei den berühmten Kolesnikov-Sorten Krasavitsa Moskvy und Bride sehen wir einen weniger lebhaften Kontrast von Knospen und Blüten .

Flieder Sorte Elena Rosse.

Oft unterscheiden sich die Außen- und Innenseiten der Blütenblätter in der Farbintensität nicht wesentlich. Aber es gibt Ausnahmen: Flieder Albert F. Holden Fiala. Seine lila-lila Blüten haben ein silbriges Futter und sind aufgrund der Form der Blütenblätter deutlich sichtbar, ähnlich einem indischen Kuchen mit erhabenen Rändern und einer erhabenen Nase. Und die hohlen lila Blüten der Sorte Leonid Leonov Kolesnikova haben eine hellviolette Rückseite.

Flieder Sorte Albert F. Holden.

Manchmal kann sich die Farbe der Krone in Blüten von Frotteeflieder um 1-2 Töne unterscheiden, aber nur wenigen Sorten ist ein heller Kontrast inhärent. Bei den Fliedern von Ostrander Klager und Etoile de Mei Lemoine ist die Außenseite der Blütenblätter ihrer inneren Ränder in reinem Weiß gestrichen. Wenn diese Blütenblätter zur Mitte der Blume hin zusammengerollt sind, sehen wir ein leuchtend helles "Licht" in der Mitte der lila Blüten.

Flieder Sorten mit einem Guckloch in der Mitte

Flieder mit einem echten Auge in der Mitte der Blume ist keine Fantasie. Die Blüten von General Sherman Dunbar haben eine wunderschöne perlrosa Farbe mit einem Highlight in der Mitte. Pat Pesata Fiala wird Sie nicht nur mit einem weißen Auge überraschen, sondern auch mit einem hellen Rand aus hellblauen Blütenblättern. Die chinesische Flieder- Sorte Bicolor , die 1928 von Lemoine erhalten wurde, ist bei westlichen Gärtnern sehr beliebt, in Russland jedoch nicht weit verbreitet. Es ist nicht nur gut für reichlich Blüten und einen schönen sich ausbreitenden Busch, sondern auch für die einzigartige Farbe der Blumen. Sie sind weiß mit einem kleinen, aber deutlichen dunkelvioletten Auge. Vielzahl von lila Protolaciniata (S. protolaciniata) Kabulwinterhart genug, sehr kompakt - Höhe bis zu 1,5 m. In der Antike gelangte es aus Afghanistan in botanische Gärten. Anmutige hellviolette Blüten mit dunklem Auge, kleinen geschnitzten Blättern und gewölbten dünnen Trieben - all dies verleiht ihm einen exotischen Look. Die interspezifische Hybride Purple Haze , die kürzlich vom Arnold Arboretum erhalten wurde, hat einen kugelförmigen Busch, ein kleines Laub, eine reichhaltige Blüte und ein spektakuläres dunkles Auge in der Mitte der lila Blüten.

Ungewöhnliche Fliedersorten, die keiner Gruppe zuzuordnen sind

Keine Grenzen

Eine neue Sorte von Flieder Federico Garcia Lorca (Aladin, Aladina, Polyakova, 2011) passt überhaupt nicht in eine Farbgruppe. Die Farbe der Blüten ist heterogen, hell und umfasst fast das gesamte Farbspektrum von Flieder: weiße, bläulich-lila, rosa und lila Farben. Das Highlight der Sorte ist die außergewöhnliche goldgelbe Farbe der inneren Krone. Doppelte Blüten, bestehend aus 2–2,5 Blütenblättern. Es gibt keine zwei identischen Blüten im Blütenstand, da nicht nur die Blütenkrone unterschiedliche Farben haben, sondern auch die Blütenblätter oft mit Strichen bemalt sind.

Flieder Sorte Federico Garcia Lorca.

Expertentipps für den Anbau ungewöhnlich farbiger Fliedersorten

Colin Chapman, Vizepräsident der International Lilac Society for Europe, Inhaber der britischen National Lilac Collection. Suffolk, England:

"Die Liste der ungewöhnlichen Flieder sollte Lemoines Etoile de Mai wegen seiner zweifarbigen Farbe und die Rosea von Yunnan Hillier enthalten . Herabhängende rosafarbene Blütenstände, ähnlich wie chinesische Laternen, können sie zu einer guten Dekoration für die Oper Turandot machen.

Brad Bittorf, Executive Vice President der International Lilac Society, Arizona, USA :

"Wenn wir Sensation in den ungewöhnlichen lila Bereich legen , meinen wir in erster Linie seinen Rand. Seine Blütenstände können jedoch lila Blüten ohne Rand, rein weiße Blüten oder solche enthalten, die sofort sowohl weiße als auch lila Blütenblätter haben. Sobald ich mich getroffen habe ein äußerst ungewöhnliches Exemplar dieser Sorte: Einige Zweige waren vollständig mit violetten Blütenständen bedeckt, andere trugen nur weiße Pinsel, die Blütenstände der übrigen hatten ein klassisches Aussehen. "

Joshua Miller, Sammler, New England, USA :

"Die doppelte Sorte Ostrander Klager hat zwei Farben - Silber und Lila. Die raffinierten gefüllten Blüten von Reva Ballreich Peterson sind nicht gleich. Eine hat möglicherweise eine rosa untere Krone und eine weiße Innenseite, während die andere im Gegenteil eine weiße Unterseite und eine rosa Innenseite hat."

Vielen Dank an Colin Chapman, Joshua Miller für die Fotos, die dem Material zur Verfügung gestellt wurden.

Auf unserer Website erfahren Sie mehr über die Arten und Sorten von Flieder aus anderen Materialien.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte