Stauden und Sträucher in Wannen: Welche Pflanzen können in Behälterkultur gezüchtet werden?

Großblättrige Hortensien, Rosen und Clematis werden häufig als Containerpflanzen verwendet. Ein Behälter mit blühenden mehrjährigen Pflanzen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Terrasse oder Veranda zu dekorieren. Wenn sie in voller Blüte stehen, bewahren Sie sie nach dem Verlust der Dekorativität an einem zeremoniellen Ort auf und graben Sie sich bis zum nächsten Jahr in der Wirtschaftszone des Gartens ein.

Behälter mit Miniaturkoniferen, die auf den Stufen der Veranda platziert sind, sehen sehr stilvoll aus. Dies können Zwergsorten von Zypressen, Wacholder (horizontal und gewöhnlich), Fichte oder Thuja sein.

Mehrjährige Behälter: Was soll man wählen?

Wie konserviere ich Container mit mehrjährigen Pflanzen und Holzpflanzen im Winter?

Mehrjährige Behälter: Was soll man wählen?

Behälter für Stauden und Sträucher müssen groß genug sein, um die Wurzelentwicklung zu unterstützen, eine breite Basis haben und stabil sein. Am häufigsten werden Ton-, Kunststoff- oder Holzbehälter verwendet. Metallbehälter können nur als oberes dekoratives Element verwendet werden, sie überhitzen sich schnell in der Sonne und schädigen das Wurzelsystem von Pflanzen.

Rosen in Behältern.

Wie konserviere ich Container mit mehrjährigen Pflanzen und Holzpflanzen im Winter?

Winterharte Stauden für den Winter können einfach in den Garten gepflanzt werden. Von April bis November (vor dem Frost) stehen wärmeliebende Sträucher (Rosen, Hortensien, Clematis und andere) im Garten. Der Rest der Zeit, die sie benötigen, um in einem dunklen, kühlen Raum (von -3 bis +3 ° C) Platz zu nehmen, kann im Keller gelagert werden oder auf einer glasierten ungeheizten Loggia. Wenn es keine solchen Bedingungen gibt, können die Töpfe im Garten gegraben oder in Sackleinen und Schaum eingewickelt werden, um ein Gefrieren der Wurzeln zu verhindern.

Im Laufe der Zeit, wenn die Büsche aus den Töpfen herauswachsen, können winterharte Pflanzen im Garten gepflanzt werden.

Holzige und mehrjährige Pflanzen, die für den Containeranbau geeignet sind:

Bäume und Sträucher:

- Berberitze Thunberg ( Bewunderung, kleines Gold usw.) Containerberberbeeren benötigen einen Haarschnitt, der im Frühjahr erfolgen sollte.

- Winged Euonymus, Europäer, Fortune und Japaner

- Buddley David ( Buzzy, weißer Überfluss, Empire Blue, weißer Strauß, schwarzer Ritter, königliches Rot )

- Holunder schwarz schwarze Spitze

- Derain weiß

- Rosen (Miniaturen, Hybridtee, Floribunda, Sträucher)

- Keriya japanische Picta

- Horizontaler Cotoneaster

- Clematis

- Strauch Cinquefoil oder Kuril Tee ( Goldfinger, Gibsons Scarlet und andere)

- Großblättrige Hortensie

- Thuja Western

- Wacholder horizontal, chinesisch, gewöhnlich, schuppig

- Japanische Spireas ( Zigeunerblut, Firelight, Golden Princess, Little Princess, Anthony Waterer, Goldflame und andere ), Bumalda und Birkenblätter

Spirea blüht in einem Behälter.

- Kissen und Zwergfichte

- Weeping auf einem Stamm aus Lärchen Form

- Zwergkiefern

- Apfelbäume, Pflaumen

- Japanische Ahornbäume

- Erica und Heathers

- Stefanandra gekerbt - Crispa verlassen

Lesen Sie mehr: Bäume und Sträucher: Merkmale des Wachstums in Behältern

Stauden:

- Getreide und Gräser: Am besten geeignet sind niedrige Körner, die nicht zu breit werden: Grauschwanz, haarige Seggen ( Frosted Curles, Bronzita und Shaggy ( Zora )), Ophiopogon, große Haakonechloa, Mähnengerste, Ährchen. Für große Blumentöpfe können Sie Pennisetum verwenden ( Roter Baron, Jade Pricess ).

- Ivy Budra Variegata

- Dichondra

- Heychera und Heycherell

- Nivyannik

- Taglilien

- Maiglöckchen

- Gastgeber

- Farne: In schattigen Bereichen wird am häufigsten der Strauß verwendet

- Knollig: Tulpen, Narzissen, Scillas, Haselhuhn, Lilien

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte