Raupen im Garten, Typen, Beschreibung, Kontrollmaßnahmen

  • Track Control Maßnahmen
    • Verhütung
    • Volksmethode
    • Mechanischer Schutz gegen Gleise
    • Aktive Maßnahmen
  • Kohlschmetterling
    • Maßnahmen zur Bekämpfung von Kohl
    • Schwalbenschwanz
    • Kontrollmaßnahmen für die Schwalbenschwanzraupen
  • Kohlschaufel
    • Maßnahmen zur Bekämpfung der Kohlschaufel
  • Zwiebelmotte
    • Maßnahmen zur Bekämpfung von Zwiebelmotten

Track Control Maßnahmen

Raupenprävention

  • Überprüfen Sie die Betten regelmäßig auf Raupen und deren Mauerwerk. Zerstöre die gefundenen Schädlinge.
  • Ziehen Sie Vögel an den Standort (bauen Sie im Frühjahr Futterhäuschen, Vogelhäuschen für sie), natürliche Feinde von Raupen.
  • Lassen Sie keine Pflanzenreste oder abgefallenen Blätter auf der Baustelle.

Traditionelle Methoden des Umgangs mit Raupen

Pflanzen werden mit Kamilleninfusion besprüht: 1 kg Blätter und Blütenstände werden mit 10 Litern heißem Wasser gegossen, wonach sie 12 Stunden lang infundiert werden. Vor Gebrauch wird die Zusammensetzung 1: 3 mit Wasser verdünnt.

Mechanischer Schutz gegen Gleise

Vliesstoffe sind zu einem wirksamen Mittel geworden, um Kohl vor vielen Schädlingen zu schützen: Agryl, Lutrasil, Spinnvlies. Die meisten Schädlinge, insbesondere fliegende, können sich den von ihnen bedeckten Pflanzen nicht nähern.

Aktive Maßnahmen zur Bekämpfung von Raupen: Vorbereitungen vergeben Raupen

Zum Schutz von Gemüsepflanzen vor Raupen werden die Zubereitungen "Bitoxibacillin", "Lepidocid", "Iskra M" verwendet.

Kohlschmetterling

Raupe eines Kohlschmetterlings (Weißkohl), der auf Weißkohl lebt. Es ernährt sich von Blättern, die dann voller Löcher sind. Darüber hinaus können sich die Larven tiefer in den Kohlkopf hineinbewegen und sich dort fest niederlassen.

Kohlschmetterling und seine Raupen

Maßnahmen zur Bekämpfung von Kohl

Sie können versuchen, den Kohl mit Tomatenspitzen und Zwiebelschalen zu bestreuen. Insektizide helfen auch: "Aliot", "Gerold".

Das ist interessant!

Der schrecklichste natürliche Feind der Kohlraupen ist die Wespenwespe. Sie legt ihre Eier direkt in die Raupen. Ein Weibchen kann bis zu 300 Eier in eine Raupe legen. Bald schlüpfen Larven aus den Eiern, die sich von Raupensäften ernähren, die Raupe selbst stirbt bald ab. Wespen können von Kohl angezogen werden, indem sie mit süßem Wasser, verdünnter Marmelade oder Sirup verschüttet werden.

Schwalbenschwanz

Die Schwalbenschwanz-Raupe sieht nicht weniger hell und attraktiv aus als der Schmetterling selbst: grün, mit schwarzen Querstreifen und orangefarbenen Spritzern. Der Schädling ist sehr gefräßig und frisst hauptsächlich Regenschirm (Karotten, Petersilie, Dill usw.).

Schwalbenschwanzschmetterling und seine Raupe

Kontrollmaßnahmen für die Schwalbenschwanzraupen

Meistens werden Raupen von Hand geerntet: Dank ihrer hellen Farbe und Größe sind sie leicht zu finden.

Kohlschaufel

Die Kohlschaufel kann sich zusätzlich zum Kohl selbst von den Blättern von Kartoffeln, Tomaten, Rüben und anderen Gartenfrüchten ernähren. Es wird oft in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit gefunden.

Kohlschaufelschmetterling und seine Raupe

Maßnahmen zur Bekämpfung der Kohlschaufel

Wenn eine Schaufel den Kohl angegriffen hat, besprühen Sie die Pflanzen mit Aufgüssen von Klettenblättern, Tomaten oder Zwiebelschalen. In schweren Fällen müssen Sie auf Insektizide zurückgreifen: "Gerold", "Senpai", "Lepidocid", "Fitoverm" usw.

Zwiebelmotte

Wenn Sie bemerken, dass die Zwiebelblätter von innen weggefressen werden, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Zwiebelmotte es versucht hat. Im Laufe der Zeit können an den beschädigten Stellen durchscheinende, allmählich vergilbte Flecken auftreten. Die Raupe hat eine hellgrüne Farbe und ernährt sich von Knollenfrüchten (Schalotten, Lauch, Zwiebeln usw.).

Maßnahmen zur Bekämpfung von Zwiebelmotten

Beschädigte Blätter sollten gepflückt und verbrannt werden, und die Pflanze sollte mit Insektiziden mit dem Wirkstoff Bifenthrin besprüht werden.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte