Gartenzaun

Der direkte Ruf des Zauns besteht darin, vor neugierigen Blicken und unehrenhaften Händen zu schützen. Der Zaun kann aber auch eine Reihe anderer Funktionen erfüllen. Zum Beispiel als Schallschutz dienen. Solche Zäune sind in der Nähe wichtiger Autobahnen unerlässlich. Und der Zaun als würdige Kulisse wird die Schönheit des Gartens betonen und den architektonischen Stil des Hauses unterstützen. Zu seinen Aufgaben gehört es, einen bestimmten Bereich des Territoriums visuell hervorzuheben und seine Grenzen zu markieren. Zum Beispiel trennt ein traditioneller Weidezaun um Gemüsebepflanzungen den Gemüsegarten vom Garten. Der Zaun kann auch als Stütze für Pflanzungen dienen. Hier sind Optionen möglich: eine Hecke oder eine Basis zum Klettern von Pflanzen (wilde Trauben, Geißblatt usw.). Es hat auch eine ziemlich alte Funktion - Ställe, Weiden, Weiden für Vieh und Hundegehege einzäunen.

Sowohl der luxuriöse Zaun des Palastes als auch der primitive Lattenzaun um sechs Morgen können in identische Komponenten zerlegt werden. Jeder Zaun besteht aus einem Fundament, Säulen, Führungen und einer Zaunleinwand.

Viele Materialien eignen sich für den Bau eines Zauns: Beton, Stein, Ziegel, Holz, Weinstock, Metall, Kunststoff, Maschendrahtgewebe. Es gibt auch endlose Möglichkeiten, diese Materialien zu kombinieren: Stein plus Gusseisen, Holz plus Beton und so weiter und so fort. Eine separate Gruppe von Zäunen sind Hecken aus Sträuchern oder sogenannten Spalieren - "grüne Wände" von abgeschnittenen Bäumen mit einem sehr kleinen Pflanzabstand - bis zu 0,5 m.

Es ist üblich, die Höhe von Zäunen mit menschlichem Wachstum zu messen. Darauf basierend können alle Zäune bedingt in niedrig (30-60 cm), mittel (bis zu 1,5 m) und hoch unterteilt werden. Zuvor umfasste die letzte Gruppe Zäune mit einer Höhe von 2 bis 2,5 m. Moderne Zäune rasen bis zu 6 m.

Sie müssen kein großer Spezialist für Zäune sein, um zu wissen: Sie können taub (Beton, Ziegel, Stein, Holz) und durchlässig (Holzlattenzaun, Kettenglied, durchbrochenes Metallgitter) sein. Es gibt jedoch eine dritte Kategorie von Zäunen. Sie haben Öffnungen (Fenster), durch die Sie die Landschaft in einem eleganten Rahmen bewundern können. Grundsätzlich sind solche "Landschaftsrahmen" typisch für Japan. Dieser Kunstflug der Landschaftsgestaltung ist in unserem Land selten.

Bei der Auswahl des Zauntyps sollten Sie nicht nur die Kosten und das Sicherheitsniveau berücksichtigen, sondern auch, wie die Struktur insgesamt aussehen wird. Ob es uns gefällt oder nicht, der Zaun ist ein wesentlicher Bestandteil der Landschaft. Und ein gleichwertiges Element der Gartengestaltung, das leider oft vergessen wird. Wie andere Bestandteile des Gartens folgt der Zaun bestimmten Stilmustern, sei es ein normaler Park oder eine Landschaft, eine "Ranch" oder ein Dorfhaus. Korbgeflecht passt zum südrussischen Dorfstil. Die horizontal auf die Pfosten gelegten Baumstämme sind eine Anspielung auf die Weidezäune im Landhausstil. Der reichhaltige Metallzaun - gegossen oder geschmiedet - erinnert an Barock oder Rokoko. Die Natursteinmauer gibt das europäische Mittelalter wieder.

Zuerst verstecken wir das Haus hinter dem Zaun und dann versuchen wir es zu verstecken, um es auf dem Gelände weniger sichtbar zu machen. Wie ist das? Mit Kletterpflanzen dekorieren. Ordnen Sie eine Hecke an, pflanzen Sie Bäume mit Sträuchern entlang des Zauns und schaffen Sie eine dekorative Kante. Oder hängen Sie Töpfe mit Blumen an den Zaun.

Zusätzlich zu seinen direkten (ziemlich vielfältigen) Aufgaben erfüllt der Zaun auch eine Reihe verwandter Aufgaben - alles hängt von der Vorstellungskraft und der praktischen Anwendbarkeit der Eigentümer ab. Ein Sommerwasserversorgungssystem ist perfekt an seiner Basis befestigt. Es ist mit Videoüberwachungssystemen und Sicherheitselementen wie Stacheldraht ausgestattet. Es wird zum Aufhängen von dekorativen Lampen und Scheinwerfern verwendet. Übrigens können Sie nicht nur das Territorium, sondern auch den Zaun selbst beleuchten - natürlich, wenn er nicht mit den oben genannten Sicherheitselementen ausgestattet ist, sondern selbst ein dekoratives Objekt Ihres Gartens ist.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte