VIDEO: Umpflanzen von Tomatensämlingen aus Torftabletten in Töpfe

Durch die Aussaat von Tomatensämlingen in Torftabletten erhalten Sie schnell hochwertige und gesunde Setzlinge. Durch das Vorhandensein von Wirkstoffen sprießen Tomatensamen schneller und erkranken nicht an einem schwarzen Bein. Für so kräftige Kulturen wie Paprika, Tomaten, Cobea, Auberginen und Torftabletten werden jedoch nur im Anfangsstadium verwendet. Zukünftig müssen die Sämlinge in Töpfe gepflanzt werden, wo sie bereits vor dem Einpflanzen in den Boden wachsen. Vergessen Sie beim Umpflanzen nicht, den Schutzfilm vorsichtig von den Tabletten zu entfernen, damit sich das Wurzelsystem später besser entwickelt.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte