Sämling ampelöse Petunie, Vermehrung durch Stecklinge

Die ersten und bereits klassischen ampelösen Petunien - die bekannten Sortenreihen Surfinia sowie Conchita, Tumbelina, Cascadias, Kreisitunia - werden nur vegetativ vermehrt. Tatsache ist, dass heterotische F1-Hybride während der weiteren Samenreproduktion, d.h. Geben Sie sie nicht an die nächste Generation weiter. Ja, Sie können eine neue von Ihrer bevorzugten kaskadierenden Petunie erhalten (die Samen von F1-Hybriden sind lebensfähig, keimen und entwickeln sich zu einer Pflanze ihrer Art), aber überhaupt nicht das, was Sie erwarten.

Um eine Pflanze zu erhalten, die sich in keiner Weise vom Hybridelternteil unterscheidet, wird eine vegetative Vermehrungsmethode verwendet. Wenn Sie also schöne Surfias und verschiedene Arten von Ampel-Petunien im Garten pflanzen möchten, müssen Sie keine Samen, sondern Stecklinge kaufen.

Stecklinge werden mit einem erweiterten Wurzelsystem mit einer Höhe von 5 cm und mehr gekauft, das in Tassen gepflanzt wird. Es ist optimal, sich einer Gruppe von Bestellungen in sozialen Netzwerken und Foren anzuschließen. In diesem Fall können Sie eine beliebige Anzahl von Pflanzen bestellen (mindestens ein paar Stück). Bestellungen öffnen früh: Im Dezember werden Bestellungen für die Lieferung im Februar abgeholt, im Januar - für März, April und Mai. Normalerweise ist eine Vorauszahlung erforderlich (50%). Bestellungen werden ab Mitte Februar von Hand zu Hand erteilt oder per Post (reguläres Paket, EMC) und Transportunternehmen von Ende März bis Anfang April versandt.

Sie können Stecklinge auch selbst kaufen: in einem Online-Shop, in Heizungsanlagen (zum Beispiel Egoryevsky). Es gibt zwei Möglichkeiten: Vorbestellung machen (die Bedingungen sind ungefähr gleich wie in Gruppen) oder in der Saison (April, Mai) kommen und etwas kaufen

das ist im freien Verkauf.

Die Mindestbestellmenge ist festgelegt: Standardmäßig 1 Kassette 128 Stk., Manchmal dürfen sie nach vorheriger Absprache und im Gartenbau weniger kaufen - 1 Kassette 32 Stk.

Um die Stecklinge vor dem Pflanzen auf offenem Boden aufzubewahren, sollten Sie sie zusätzlich beleuchten (Februar) oder auf das hellste Fenster oder den verglasten Balkon stellen. Überwachen Sie Temperatur und Wasser vorsichtig.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte