Seltene Arten von Hortensien: Sargent, gezackt, Asche und Bodendecker

4 seltene Gartenhortensien für Ihren Garten: Bodendeckerhortensie, Sargent, gezahnt und Esche

  • 1. Hortensie Bodendecker oder bunt
    • Winterhärte
    • Bodendecker Hortensiensorten
  • 2. Hydrangea Sargent
    • Winterhärte
  • 3. Gezackte Hortensie
    • Wachstumsbedingungen
    • Winterhärte
    • Die bekanntesten Sorten von Serrata-Hortensien
      • Bluebird
      • Preziosa
      • Veerle
  • 4. Aschehortensie
    • Winterhärte
    • Sorten

Vorteile des Pflanzens seltener Arten von Hortensien

  • Die Fähigkeit, Ihre Nachbarn mit einer ungewöhnlichen Pflanze zu überraschen.
  • Sie sind nicht so schwer zu züchten, wie es auf den ersten Blick scheinen mag.
  • Sie können gleichzeitig mit anderen thermophilen Pflanzen bedeckt werden.

Hortensie Bodendecker oder verschiedene kurz weichhaarig

Bodendeckerhortensie oder gemischte Pubertät ( Hydrangea heteromalla ) ist ein Strauch mit einer breit gerundeten Krone von bis zu 2 m Durchmesser und rotbraunen Trieben. Die Pflanze stammt aus den Wäldern Nordchinas. Blüht von Juli bis August für 2-3 Wochen. Weiße Blüten werden in großen Blütenständen mit einem Durchmesser von bis zu 16 cm gesammelt. Mit der Zeit bekommen sie einen violetten Farbton und bleiben lange auf der Pflanze.

Winterhärte

Eine der winterhartesten und dürreresistentesten Arten von Hortensien, die in unserer Auswahl vorgestellt werden. Benötigt Schutz nur in jungen Jahren.

Bodendecker Hortensiensorten

Beliebte SorteBretschneideriunterscheidet sich von der Art in größeren Blütenständen. In jüngerer Zeit galt es als große Seltenheit, aber jetzt wurde es aktiv zum Verkauf angeboten. Wenn die Blüten aufgelöst sind, haben sie eine grünliche Färbung und werden am Ende der Blüte lila. Blüht reichlich.

abgebildete Hortensie Bretschneideri

Hortensie Sargent

Hydrangea Sargentiana oder Samt ( Hydrangea Sargentiana ) ist eine in China beheimatete Pflanze. Die Art ist mit ihren Blättern dekorativ - sie sind sehr groß (bis zu 20-25 cm lang) und reichlich kurz weichhaarig. Die Blattstiele sind lang, die Pubertät gröber, rötlich und fühlt sich bei jährlichen Trieben leicht stachelig an. Das Laub ändert seine Farbe nicht und bleibt bis zum kalten Wetter grün.

Leider ist die Pflanze in der Mittelspur noch recht selten. In warmen Regionen sind dies riesige Büsche mit einer Höhe und einem Durchmesser von bis zu 2,5 m.

abgebildete Hortensie Sargent oder Samt

Winterhärte

Der gemahlene Teil der Hortensie von Sargent gefriert jährlich in der mittleren Zone, aber die im Laufe der Saison wachsenden Triebe erreichen 1–1,5 m. In einigen Jahren können Blütenstände auf den Trieben auftreten, insbesondere bei erwachsenen Exemplaren. Groß, bis zu 15 cm Durchmesser, leicht lila.

Gefrorene Triebe der Sargent-Hortensie werden am besten Anfang Juni abgeschnitten, wenn der Saftfluss wiederhergestellt ist.

Hortensie gezahnt

Gezackte Hortensie ( Hydrangea serrata ) - Strauch mit großer spektakulärer Blütenstandshöhe von ca. 1,5 m. Blätter elliptisch, oben verjüngt und 10 cm lang. Die Blüten sind blau oder weiß, in Corymbose-Blütenständen gesammelt und blühen von Juli bis August.

Wachstumsbedingungen

Sehr anspruchsvoll für die Bodenfruchtbarkeit. Es benötigt mehr Licht als die meisten Hortensienarten und kann ohne Schattierung wachsen.

Blüht in der zweiten Sommerhälfte.

Winterhärte

In der mittleren Spur braucht es Schutz.

Moderne Taxonomen betrachten die Serrata-Hortensie als eine der Formen der großblättrigen Hortensie.

Die bekanntesten Sorten von Serrata-Hortensien

gezackte Hortensiensorte Veerle

Strauch bis zu 1 m Höhe, bis zu 1,5 m Durchmesser. Blütenstände 5-10 cm Durchmesser. Unterscheidet sich in der langen Blüte. Es wächst langsam.

auf dem Foto eine Vielzahl von Serrata Hortensien Veerle

Hortensie serrata Bluebird

Der Busch ist bis zu 1,5 m hoch. Die Blütenstände sind flach, schirmförmig und haben einen Durchmesser von bis zu 10 cm. Die Blüten sind hellviolett bis hellblau. Die Sorte braucht Schutz für den Winter. Eine Besonderheit ist die große Anzahl von Blütenständen, auch bei jungen Pflanzen.

Serrata Hortensie Preziosa

Ein kompakter Strauch mit einer Höhe von bis zu 1–1,2 m. Halbkugelförmige Blütenstände mit einem Durchmesser von bis zu 12 cm. Zu Beginn der Blüte sind die Blüten gelblich-grün, dann rosa, im Herbst sind sie purpurrot. Der Säuregehalt des Bodens beeinflusst die Farbe der Blüten nicht. An den Trieben des letzten Jahres bilden sich Blütenstände.

abgebildete Hortensie gezackt Ende Oktober

Aschehortensie

Graue Hortensie oder Asche ( Hydrangea cinerea ) ist ein Strauch mit einer sich ausbreitenden Kronenform, in Kultur 1–1,2 m hoch, in der Natur bis zu 2 m. Er blüht letztes Jahr an den Enden der Triebe. Kleine weiße Blüten werden in Corymbose-Blütenständen mit einem Durchmesser von bis zu 5-15 (20) cm gesammelt. Blüte von Mitte Juni bis September.

Winterhärte

Im Winter gefrieren die Pflanzen leicht, erholen sich aber gut.

Sorten

Derzeit vertreten durch eine Sorte - Sterilis . Am Ende des Sommers ist der Busch mit Blütenständen geschmückt, die aus sterilen (sterilen) Blüten bestehen und einen Durchmesser von 10-15 cm erreichen.

abgebildete Hortensienasche

abgebildete Hortensienasche Ende Oktober - Anfang November

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte