Weiden, die Shaburov züchten

Willow White Silver //www.flora-garden.ru/articles.html/id/1

Eine erstaunlich schöne Weidensorte! Hoher (8-10 m) schlanker Baum mit einer ovalen Krone, erfordert keine Strumpfbänder oder Formgebung. Aber nach Ihrem Ermessen können Sie einen hohen, starken Stamm dafür schaffen, indem Sie die unteren Äste abschneiden oder von unten eine blättrige silberne Garbe bilden.

Diese Sorte blüht ziemlich spät im Frühjahr (später als viele Weiden), etwa Mitte Mai. Am Ende des Monats blüht es mit duftenden Ohrringen. Die Rinde ist grau, rau. Olivensprossen, passen gut zu silbernem Laub.

Die Blätter dieser Sorte sind fantastisch schön - silbergrau, samtig im Griff mit einem Satinschimmer im Sonnenlicht. Abends sehr schön, beleuchtet dank seiner silbernen Farbe die dunklen Ecken des Gartens und sieht bei künstlichem Licht gut aus.

Die Krone ist eher spärlich, so dass der Baum keinen großen Schatten wirft und andere Pflanzen nicht zu sehr beschattet.

Diese Sorte kann für mittlere bis kleine Gärten empfohlen werden, in denen ein heller Farbfleck erforderlich ist. Besonders wirksam vor dem Hintergrund von dunklen Nadelbäumen (Fichten, Kiefern), Ahorn mit burgunderfarbenem Laub, violettblättrigen Blasen Diabolo und Red Baron. Kombiniert wunderbar mit Princeton Gold Ahorn mit Zitronenblättern. Und auch als Ergänzung dazu - Boule de Neige viburnum (mit hellgrünen Blütenständen) und gelbblättriges Vesikel Dart's Gold. Es ist auch gut mit dem Rasen Elegantissima oder Sibirica Variegata, grauer Spirea (sowohl während der Blüte der Spirea als auch danach). Ein erfolgreicher Partner ist Prestons Flieder mit lila Blütenständen.

Für einen Garten in kühlen Farben und "blauen" Ecken - White Silvery Willow ist einfach perfekt!

Iva Ideal

Die Sorte Ideal rechtfertigt ihren Namen voll und ganz! Die schlanke Trauerweide mit einem ausgeprägten Stiel. In den Anfangsjahren erfordert es eine Bindung am Hauptstamm für Stabilität und Bildung (wie bei den meisten weinenden Sorten). Schnell wachsen. Die Rinde ist glatt, die Triebe sind oliv mit einem goldenen Farbton und fallen zu Boden. Perfekt für kleine Gärten, da es trotz seines schnellen Wachstums und einer beeindruckenden Höhe von bis zu 12 m dank seiner schmalen, kaskadierenden Krone sehr kompakt ist.

Iva Leuchtturm - 1

Eine der begehrtesten Strauchweiden! Alles darin ist ideal kombiniert - Wachstum bis zu 3 Metern, ein breiter Busch (der einen Zaun bedecken kann, ein Nebengebäude, die Beine hoher Bäume), flexible Triebe, die zum Weben verwendet werden, Unprätentiösität (keine Angst vor Transplantationen, selbst in großer Form). Und Laub ist nicht zu loben! Kleine, grau-blaue, reichlich bedeckte rötliche Triebe, die den Effekt eines kühlen grau-grauen Flecks im Garten erzeugen. Sie verträgt einen Haarschnitt perfekt. Sie können sie jährlich zu einem Baumstumpf schneiden und dann sind die Triebe lang, glatt und flexibel - ein echter Brunnen im Garten!

Willow in Erinnerung an Bazhov

Geheimnisvolle monumentale Weide aus russischen Märchen :-)! Es wächst ziemlich langsam, aber fest und gründlich. In den Anfangsjahren bildete es sich vertikal und bildete schließlich einen kräftigen Stamm und eine weinende Krone. Wunderbare Frühlingsblüte, schöne kleine Blätter und Triebe von ungewöhnlicher orange Farbe! Der Schatten ist besonders hell bei jungen Trieben im zeitigen Frühjahr. Weide fällt dank ihrer Färbung auch im Winter auf. Nicht umsonst gab Shaburov dieser Sorte einen so schönen Namen und lobte den großen Geschichtenerzähler des Urallandes!

Willow Weeping Dwarf

Eine der beliebtesten und beliebtesten Trauerweidensorten! Gut für alle - kleinwüchsig, ideal zum Pflanzen neben einem kleinen Reservoir, eine ideale Trauerkrone. Unprätentiös, nicht durch Krankheiten geschädigt, blüht reichlich mit duftenden Ohrringen, gut geformt (in den ersten Jahren muss der Stiel zusammengebunden und geformt werden). Und dann entscheiden Sie, ob Sie in einem Stamm oder in mehreren weinenden Stämmen wachsen möchten. Das Laub ist glänzend, die Triebe sind oliv. Keine andere Weide kann diese Sorte übertreffen! Dies ist ein ausgezeichneter Ersatz für schlecht wachsende Ziegenweiden, die auf einen Baumstamm gepfropft wurden (der innerhalb von zehn Jahren umsonst wird, austrocknet und an der Impfstelle stirbt).

Iva Rekord

Ein hoher Baum mit einer schnellen Wachstumsrate, die seinem Namen gerecht wird. Kann in einem oder mehreren Stämmen gezüchtet und sogar miteinander verflochten werden, was ziemlich interessant aussieht. Die Triebe sind glatt, oliv. Sehr schönes Laub - schmal, lang, hellgrün, in der Sonne schimmernd. Eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie einen hohen, schnell wachsenden Baum mit einem originellen Aussehen benötigen!

Willow Sverdlovskaya Plakuchaya

Eine der widerstandsfähigsten und monumentalsten Trauerweiden! Schnelles Wachstum, starker Stamm, für den kein Strumpfband erforderlich ist (außer im Pflanzjahr). Schädlingsresistent, immer reine Weide. Die Krone ist breit und weint stark. Die Triebe sind glatt, oliv. Laub mit satiniertem Glanz. Eine duftende Blüte Anfang Mai ist ein besonderes Vergnügen :-) Es sieht wunderschön aus wie ein Bandwurm in einem offenen Raum, wo es sich in seiner ganzen Pracht zeigt! Trotz der großen Vielfalt an Trauerweiden in meinem Garten bleibt diese Sorte ein Favorit! Willow wie auf den Bildern russischer Künstler!

Willow Sverdlovsk Wicklung

Die Serie von Twisty Willows ist sehr interessant und enthält mehrere verschiedene Sorten voneinander.

Swerdlowskaja gewunden - 1 - 3-4 m hoch mit einer breiten, abgerundeten, durchbrochenen Krone und weinenden Trieben.

Swerdlowskaja Wicklung - 2 - die höchste Wicklung (bis zu 12 m) mit einer Pyramidenkrone.

Swerdlowskaja gewunden - 476 - bis zu 2,5 m hoch. Dünne Triebe mit wachsartiger Blüte.

Sverdlovskaya Sinuous - 676 - 1,8 - 2 m groß Crohns sich ausbreitende, junge Triebe sind weinrot.

Alle Sorten dieser Serie zeichnen sich durch eine durchbrochene Krone, original gewundene Triebe (auch Stämme) und grau gedrehte Blätter aus! Der Eindruck ist ungewöhnlich und im Gegensatz zu der Weide der babylonischen Toruoza (die in einigen Gartencentern als Swerdlowsker Wicklung ausgegeben wird, aber ständig gefriert oder sogar herausfällt), ist sie absolut winterhart!

Willow Tobolskaya Pyramidal

Eine der stärksten und haltbarsten Weiden, die Shaburov züchten! Kraftvoller Stamm mit strukturierter grauer Rinde, ovaler Krone, Blättern mit silbrigem Hintergrund (wodurch der Baum versilbert erscheint), reichlich spät blühend. Perfekter Akzent im Garten! Ideal als Bandwurm und in Gruppen von hohen Laub- oder Nadelbäumen. Ein beeindruckender Anblick, wenn Mitte Mai ein riesiger Baum mit duftenden Honigohrringen bedeckt ist und Bienen mit einem Gebrüll um ihn herumschwärmen! Dies ist eine meiner ersten Weiden, die in dem Jahr gepflanzt wurde, in dem ich die Datscha gekauft habe. Immer schlank und schön, dekoriert den Garten sowohl in den Strahlen der untergehenden Sommersonne als auch in den knisternden Winternächten im Mondlicht!

Willow Fantasy

Eine der schönsten Weiden von Shaburovs Auswahl und ziemlich selten im Verkauf! Der Baum ist nicht groß, von mäßiger Kraft, was diese Sorte in Gärten von bescheidener Größe unverzichtbar macht! Ein Stamm mit einer schönen strukturierten Rinde und im Gegensatz dazu einer abgerundeten, durchbrochenen Krone. Diese Weide ist Zärtlichkeit, wirklich wie Spitze! Das Laub ist klein, halbmondförmig, hellgrün mit einem bläulichen Schimmer. Duftende Frühlingsohrringe. Lässt im Herbst lange Zeit kein Laub fallen. Eine Weide ohne Mängel, die immer wieder begeisterte Reaktionen der Besucher des Gartens hervorruft :-)

Willow Globe Dwarf

Diese Sorte ist jedermanns Favorit, was völlig gerechtfertigt ist! In jedem Garten unverzichtbar und für jeden Zweck geeignet! Die Höhe beträgt bis zu drei Meter, kann aber durch Trimmen leicht eingestellt werden. Diese Sorte ist eine der tolerantesten gegenüber Bildung, es ist unmöglich, sie zu verderben. Kann in einem einzigen Stamm (auf einem Stamm) oder einem mehrstämmigen Busch (Regenschirm) gezüchtet werden. Und Sie können auch ausgefallene Gartenbonsai auf einem knorrigen Stiel kreieren - der Globular Dwarf verkörpert jede Ihrer Vorstellungen :-) Das Laub ist glänzend und spitz. Die Triebe sind rotbraun. Die Sorte ist schattentolerant, kann als Hecke verwendet werden und bedeckt auch die Beine von hohen Bäumen und Sträuchern.

Iva Schwerina verbessert

Eine originelle Sorte im japanischen Stil, ein ausgezeichneter Ersatz für Bambus in unserem Klima. Ich liebe sie sehr in Buschform mit zahlreichen Trieben mittlerer Höhe (ca. 5 Meter). Das Laub dieser Sorte ist nicht zu loben - schmal, lang, fächerartig wie Miniaturdolche und leuchtende Zitrone im Herbst! Die Krone ist durchbrochen, spendet wenig Schatten, ist schön im Wind, schimmert nach Regen in der Sonne. Eine Sorte mit ausgeprägter Persönlichkeit, mit der man nichts verwechseln kann!

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte