Rote Johannisbeere: Pflanzen und Pflege

Setzlinge werden am besten im Frühherbst Anfang September gepflanzt. Es ist gefährlich, die Frist zu verpassen: Die Sämlinge haben keine Zeit, Wurzeln zu schlagen und sich auf den Winter vorzubereiten.

Das Pflanzschema hängt von den Merkmalen der Sorte ab, die bestimmen, wie die erwachsenen Pflanzen aussehen werden. Für kompakte, gerade wachsende Büsche reichen 1–1,25 x 1,25 m; Die weitläufigen, üppigen Sorten benötigen eine Entfernung von mindestens 1,5 m. Die meisten modernen Sorten sind sehr selbstfruchtbar.

Um rote Johannisbeeren zu pflanzen , müssen Sie 2-3 Wochen im Voraus ein 40 cm tiefes und 50-60 cm breites Loch graben (damit der Boden, mit dem wir es füllen, Zeit zum Absetzen hat). Mischen Sie die Erde gründlich mit organischen und mineralischen Düngemitteln: 8–10 kg Kompost (Humus, Torf), 150–200 g Superphosphat, 30–40 g Kaliumsulfat oder Holzasche. Die Pflanze kann zur besseren zusätzlichen Wurzelbildung gerade oder schräg gepflanzt werden.

Nach dem Pflanzen reichlich gießen und mit Humus oder Torf mulchen. Dann müssen die Zweige stark geschnitten werden, so dass 10-15 cm mit 3-4 Knospen übrig bleiben.

Rote Johannisbeeren profitieren von Top-Dressing: organische Substanz, Stickstoff, Kalium, Phosphor. Sie verträgt jedoch kein Chlor, und unter Berücksichtigung dieser Eigenschaft müssen komplexe Düngemittel ausgewählt werden.

Während des Triebwachstums, der Blüte, der Fruchtbildung und im Herbst nach dem Pflücken von Beeren ist eine reichliche, aber nicht zu häufige Bewässerung erforderlich.

Johannisbeersträucher sind winterhart. Unter dem Schnee haben sie keine Angst vor Frost bis zu -45 ° С. Frühlingsfröste sind viel gefährlicher, da sie Blumen und Eierstöcke schädigen. In solchen Fällen wird empfohlen, die Buchsen mit Vlies zu bedecken.

Regeln zum Beschneiden von Johannisbeeren

Grüne Stecklinge der roten Johannisbeere

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte