Digitalis

Die Gattung Fingerhut ( Digitalis ) umfasst 36 Arten, die auf der Nordhalbkugel verbreitet sind. Dies sind mehrjährige und zweijährige krautige Pflanzen sowie Sträucher und Sträucher. Die meisten von ihnen wachsen im Mittelmeer, 6 krautige Arten - in Russland. Sowohl lateinische als auch russische Namen der Gattung sind mit der Form der Blüten verbunden und ähneln einem Fingerhut. Es muss daran erinnert werden, dass alle Teile der Pflanze giftig sind.

Digitalis lila ( D. purpurea ) ist in Gärten häufiger als andere Arten. Dies ist eine zweijährige Pflanze, die reichlich Selbstsaat produziert. Es kann sowohl im Schatten als auch in der Sonne auf einer Vielzahl von Böden wachsen, blüht jedoch auf lockeren, fruchtbaren Böden üppiger und länger. Auf trockenen, armen Böden ist die Intensität und Dauer der Blüte geringer. Neben der Höhe der Pflanze unterscheiden sich natürliche Formen durch die Farbe der Blüten und die Dichte der Flecken im Pharynx. Diese Unterschiede haben es den Züchtern ermöglicht, viele Sorten zu entwickeln.

Rusty digitalis ( D. Ferruginea ). Ungewöhnliche Schattierungen kleiner, zahlreicher Blüten, kräftiges Wachstum und einfache Kultivierung lassen Sie es in Getreidekompositionen, Strauchgruppen und Rosengärten probieren. Die Sorte ' Gigantea ' (150–160 cm) hat braune Blüten und ist bei ' Gelber Herold ' (130 cm)grünlich-gelb. Es kann sich wie eine Biennale oder eine Staude mit einer kurzen Lebensdauer verhalten und muss regelmäßig neu gepflanzt werden. Zum Pflanzen ist ein sonniger Ort vorzuziehen, ansonsten sind die Anforderungen die gleichen wie beim lila Fingerhut.

Großblumige Digitalis ( D. grandiflora ). Eine kurze (50–70 cm) Staude mit großen hellgelben Blüten, gesammelt in einer spärlichen Traube. Unprätentiös, verträgt gute Schattierungen und unwichtige Bodenverhältnisse. Eine wertvolle Pflanze sowohl für einen Garten im natürlichen Stil als auch für formellere Blumenbeete und Kompositionen. Um diesen Fingerhut lange aufzubewahren, müssen Sie ihn regelmäßig verjüngen. Es ist am bequemsten, die Selbstsaat zu verwenden und eine bestimmte Anzahl junger Pflanzen zu behalten, falls die alten ausfallen. Es gibt einen Zwerg, bis zu 40 cm, Sorte ' Carilon '.

Gelbe Digitalis ( D. lutea ). Eine wahre Staude. Es kann jahrelang an derselben Stelle wachsen und den Vorhang mäßig vergrößern. Stiele 120–130 cm hoch, Blüten sind kleine, grünliche Creme, gesammelt in einer einseitigen Traube. Es sieht besser aus und blüht länger auf ziemlich fruchtbaren, feuchtigkeitsverzehrenden Böden, kann aber mit fast jedem vertragen werden.

Zum Verkauf stehen Samen anderer Arten von Fingerhüten - wollig ( D. lanata ), dunkel ( D. obscura ), kleinblütig ( D. parviflora ). In der Regel ist die Winterhärte vieler Arten, auch der Pyrenäen- und Balkanarten, zufriedenstellend (mit Ausnahme extremer Winter). Für einen erfolgreichen Anbau ist es jedoch erforderlich, die Wachstumsbedingungen dieser Art in der Natur zu kennen. Die aufgeführten Fingerhüte müssen an einem sonnigen Ort mit trockener Erde gepflanzt werden.

Reproduktion

Fingerhüte werden durch Samen vermehrt, die in den Boden gesät werden. Bei der Aussaat Ende Mai bis Herbst werden starke Rosetten erhalten, die an einem dauerhaften Ort gepflanzt werden können. Die Samen sind klein, es ist zweckmäßig, sie vor der Aussaat mit Sand zu mischen. In der Regel sprießen sie gut. Sämlingspflege - Ausdünnen, Gießen, Jäten.

Die Selbstsaat von Arten-Fingerhüten wiederholt fast immer die ursprüngliche Art, obwohl im Garten spontane Hybriden auftreten können, wenn verschiedene Fingerhüte in der Nähe wachsen. Nur wenige Sorten wiederholen sich aus Samen, wenn sie räumlich isoliert voneinander wachsen. Mehrjährige Fingerhüte können vermehrt werden, indem der Vorhang im Frühjahr oder Ende August geteilt wird. Trennen Sie dazu die jungen Steckdosen (aber nicht alle!) Sorgfältig und pflanzen Sie sie an einem neuen Ort ein.

PFLEGEEMPFEHLUNGEN

Unprätentiös. Es wächst gut sowohl in der Sonne als auch im Schatten.

Es reagiert auf mangelnde Ernährung und Übertrocknung und reduziert die Intensität und Dauer der Blüte.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte