Ryabinnik

Komplexe Blätter mit einer anmutigen durchbrochenen Form, die an Ebereschenblätter erinnern, verleihen diesem Strauch eine exklusive dekorative Wirkung. Im Frühling haben sie eine rötliche Färbung, dann werden sie tiefgrün, im Herbst bekommen sie eine schöne goldene Farbe. Die Blüte des Feldes ist auch dekorativ: Sie ist reichlich vorhanden, beginnt im Juni und dauert etwa 30 Tage. Kleine gelblich-weiße Blüten werden in großen luftigen Blütenständen gesammelt. Aufgrund der langen Staubblätter sehen die Blütenstände flauschig aus. Die Blüten haben ein angenehmes Aroma. Die Blüte tritt an den Trieben des laufenden Jahres auf, daher blüht auch bei einem starken Haarschnitt ab dem Alter von 2-3 Jahren jährlich ein Feldtarif. Die Pflanze ist winterhart und erfordert keine besondere Vorbereitung für den Winter.

Wo und womit Asche gepflanzt werden soll

Die Eberesche eignet sich für Hecken, Einzel- und Gruppenpflanzungen, die Gestaltung von Stauseen und die Verstärkung von Hängen. Es ist schattentolerant genug und kann zum Pflanzen unter Bäumen (Birke, Erle, Espe) und neben dunklen Nadelbäumen verwendet werden. Die Pflanze verträgt normalerweise überschüssige Bodenfeuchtigkeit und fühlt sich auf dichten Lehmböden gut an. Daher ist sie für feuchte und schattige Bereiche unverzichtbar.

Fieldfare-Sorten. Halbkompakt , bis zu 1,2 m hoch, mit einer sauberen, abgerundeten Krone. Junge Triebe sind grünlich-gelb, junge Blätter haben eine rötliche oder kupferne Färbung und werden dann goldgelb. Die Blüten sind weiß und in Rispen gesammelt. Geeignet zum Stampfen größerer Büsche und zum Erstellen von Bordsteinen. Erfordert eine hellere Beleuchtung als Pflanzenarten, um die dekorative Blattfarbe beizubehalten.

Feldtarif pflanzen

Es ist anspruchslos für die Bodenfruchtbarkeit, bevorzugt leichte, gut angefeuchtete Böden, kann aber auch auf tonigen Böden wachsen. Fühlt sich in schattigen Bereichen gut an. Die Breite der Pflanzgrube für Artenpflanzen beträgt 0,7–0,8 m, die Tiefe bis zu 0,5 m. Die beste Pflanzzeit ist Frühling und Herbst. Der Abstand zwischen Pflanzen in einer Gruppenpflanzung beträgt mindestens 1 m. Es ist zu beachten, dass die Feldasche aufgrund des reichlichen Wurzelwachstums zu unkontrolliertem Wachstum neigt. Daher wird empfohlen, die Ausbreitung des Wurzelsystems zu begrenzen (z. B. mit gegrabenen Metallblechen). Dies ist besonders wichtig, wenn Sie in Gruppen pflanzen und Feldtarife als integralen Bestandteil der Zusammensetzung mit anderen Kulturen verwenden.

Feldpflege

Bei heißem und trockenem Wetter ist Feuchtigkeit erforderlich, und es ist reichlich Wasser erforderlich. Wenn die Pflanze an einem prominenten, zeremoniellen Ort gepflanzt wird, wird empfohlen, verblasste Blütenstände zu entfernen, um die dekorative Wirkung der Krone aufrechtzuerhalten. Reagiert gut auf die Fütterung mit organischen und komplexen Mineraldüngern. Das Mulchen mit Humus oder Torf ist nützlich, um die Bodenfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

Beschneidung

Fieldfare wird im Frühjahr aus hygienischen Gründen beschnitten, um beschädigte Äste zu entfernen. Das Freilegen der Triebe von unten und das Trocknen der Spitzen sind ein Zeichen der Alterung der Zweige, sie werden zur Verjüngung ausgeschnitten. Die Verdickung führt zur Bildung schwacher, dünner und schnell alternder Zweige, daher ist eine regelmäßige Ausdünnung erforderlich. Es ist möglich, eine bestimmte Kronenhöhe und -form beizubehalten, da die Pflanze das Schneiden gut verträgt. Empfohlen wird ein starker Anti-Aging-Schnitt, der sogenannte "Stump" Fit. Um übermäßiges Wachstum zu verhindern, werden Wurzeltriebe entfernt.

Ausbreitung von Feldtarifen

Wurzelsauger, die im Frühjahr oder Herbst zusammen mit einem irdenen Klumpen durch Schneiden des Rhizoms ausgegraben werden. Es vermehrt sich auch gut durch verholzte Stecklinge.

PFLEGEEMPFEHLUNGEN

Schattentolerant, feuchtigkeitsliebend, tolerant gegenüber schweren Böden

Bei trockenem Wetter ist eine Bewässerung erforderlich

Bildet eine große Anzahl von Trieben, daher müssen Sie beim Pflanzen das Wurzelsystem begrenzen

Beschneiden: Hygiene, Ausdünnung, Verjüngung, Entfernung von Überwuchs

Völlig winterhart in der Mittelspur

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte