Die besten Rebsorten für die Region Moskau und Zentralrussland

Viktor Deryugin, ein Winzer (www.vinograd7.ru), berichtet über seine Auswahl an Rebsorten.

Wie im letzten Jahr war der Sommer heiß. In der zweiten Sommerhälfte in der Region Moskau, wo sich mein Weinberg befindet, regnet es häufig. Bei Trauben sind Regenfälle während der Reifezeit ein Problem, bei vielen Sorten knacken und verrotten die Beeren. Aber als Tester war ich sogar froh über diesen Umstand: Es gab eine gute Gelegenheit, die Reaktion einzelner Sorten und Formen zu betrachten und die besten hervorzuheben. Hier sind einige der Ergebnisse.

Im Amateur-Weinbau sind nicht nur Sorten, die im Register der Auswahlleistungen aufgeführt sind, weit verbreitet, sondern auch nicht offiziell registriert (sie werden als Formen bezeichnet). Beide sind in der Überprüfung enthalten: Einige Formulare repräsentieren

für Fans von großem Interesse. Sie können sie bei Sammlern, Vereinen oder kleinen privaten Kindergärten kaufen.

Rebsorte F - 14–75

Eine problemlose Form in unserem Norden. Die Beeren und Trauben sind nicht groß, aber ansonsten gibt es einige Vorteile. Diese Form reifte im allerersten letzten Sommer (5.-10. August), und einzelne Cluster hingen bis Mitte Oktober. Hat einen angenehmen Muskatgeschmack.

Laura Rebsorte

Die bekannte Winzerin Jewgeni Polyanin sagte sehr gut über sie: "Wenn sie mir sagen würden, dass ich nur eine Sorte für mich behalten kann, würde ich Laura wählen " ... Die Trauben und Beeren sind groß. Diese Form wächst praktisch

überall und lässt niemanden im Stich.

Shunya Rebsorte

Die Rebe reift früher als die Ernte - ein Zeichen für hohe Frostbeständigkeit. Die Trauben sind sehr elegant, laut Beschreibung sind sie hellrot, aber eher dunkelrosa. Die Beere ist groß, 6-7 Gramm. Dieses Jahr ist am 21. und 26. August gereift. Die Resistenz gegen schwere Krankheiten ist recht hoch.

Rebsorte Nadezhda Aksayskaya

Der Geschmack ähnelt der von vielen geliebten Sorte Arcadia, stammt jedoch aus einer früheren Reifezeit und wächst daher im Gegensatz zu Arcadia unter den Bedingungen der Region Moskau außerhalb des Gewächshauses. Die Trauben sind elegant, schön und groß. Die Beere ist groß. Die Reifung der Rebe ist sehr gut. Die Stabilität ist hoch. Reifung - Ende August.

Victoria Rebsorte

Es wurde angenommen, dass bei starkem Regen Victoria-Beeren knacken, aber ich habe dies auf meiner Website nicht beobachtet. Eine würdige Sorte, die aufgrund ihrer Abstammung vielversprechend für den Anbau im Norden ist. Die Beeren und Trauben sind sehr schön. Die Frostresistenz ist hoch sowie die Resistenz gegen schwere Krankheiten. Mit einer sehr hohen Erntemenge (ich habe die Anzahl der Eierstöcke in diesem Jahr nicht rationiert) reifte die Sorte am 25. und 30. August.

Rebsorte Nakhodka AZOS

Ausgewählter Klon der bekannten Sorte Delight . Ein Chubuk dieser Form wurde mir von einem erfahrenen Winzer, Züchter Juri Iwanowitsch Sidorenko, geschickt. Dieses Jahr reiften die Trauben vom 12. bis 17. August auf meiner Website. Ich sehe nur einen kleinen Fehler: die relativ harte Haut. Aber es gibt einen Silberstreifen: Es ist zu hart für Wespen, daher hält die Beere lange und gewinnt immer mehr Zucker.

Super Extra Rebsorte

Wirklich super! Der Autor dieses Formulars, Evgeny Pavlovsky, hat den Titel nicht verpasst. Grosse Grösse

Beeren und eine sehr frühe Reifezeit, die Sorte ist ein klarer Marktführer bei diesen Indikatoren. Dieses Formular enthält alles, was in unseren Breiten und gründlich registriert werden muss. In diesem Jahr reiften die Beeren am 10. und 15. August - überraschend früh!

Rebsorte Viktor

Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal Früchte getragen, im dritten Jahr nach dem Pflanzen - und drei Trauben gleichzeitig, was mich sowohl in der Größe als auch in der Reife beeindruckt hat. Einige Beeren erreichten eine Länge von 38–40 mm. Und ich habe die Reifung auf meiner Website vom 15. bis 20. August aufgezeichnet. Die Rebe ist zu "gut" gereift. Ich freue mich auf die nächsten Früchte.

Rebsorte Phänomen (Augustinus, Pleven resistent)

Eine wahrhaft phänomenale Kombination aus Nachhaltigkeit, Ertrag und Geschmack. Trauben sind konische, sehr schöne, ovale Beeren. Reift in der zweiten Augusthälfte. Die Rebe reift perfekt.

First-Called- Rebsorte

Ein weiteres Geschenk an uns, die Nordländer, von den südlichen Züchtern. Frühreife: 18. bis 23. August. Die Beere ist wunderschön, oval und bernsteinfarben. Die Rebe reift sehr gut.

Sommer Muscat Traube

Frühreifung, ausgezeichneter Geschmack, Holz reift sehr gut (Garantie für gute Winterhärte). Diese Sorte wird noch lange in meinem Weinberg bleiben.

Gala- Rebsorte

Dies ist eine Neuheit, die getestet wird. Die Trauben und Beeren sind sehr groß. Die Krankheitsresistenz ist hoch.

Kirsch Rebsorte

Frühreife Form. Letzten Sommer reifte es am 20. August. Die Trauben waren nicht sehr groß, aber ihre Schönheit zog viel an, die Reifung der Rebe ist sehr gut. Für Südstaatler ist diese Form möglicherweise nicht so attraktiv. Aber als Besitzer eines nördlichen Weinbergs sehe ich immer noch einige Vorteile darin.

Aleshenkin Rebsorte

Diese Sorte war eine der ersten reifen für mich. Es hat mehr Vor- als Nachteile, einschließlich unzureichender Resistenz gegen schwere Krankheiten. Die Beere ist süß, saftig, bleibt nach der Reifung lange an den Trieben und gewinnt weiter Zucker.

Charlie Rebsorte

Erstaunliche neue Form. In diesem Jahr habe ich vier Blütenstände auf einen Trieb gelegt - ich musste ihn entfernen. Solche Formen werden "Selbstmorde" genannt:

Wenn Sie die Anzahl der Eierstöcke nicht rationieren, erschöpft sich die Pflanze. Große Trauben. Der Geschmack ist angenehm, harmonisch. Die Rebe reift unter unseren Bedingungen perfekt.

Anfang September fand in der Redaktion der Zeitschrift Sadovnik eine spontane "pomologische Kommission" statt. Ich habe acht Redakteure eingeladen

Probieren Sie die Beeren der neuen Ernte und weisen Sie den Sorten auf einer Zehn-Punkte-Skala Noten zu. Hier sind die Ergebnisse.

Gala 6.3

Aleshenkin 7.1

Charlie 7.2

Veronica 7.6

Victoria 7.9

AZOS finden 7.9

Erstanruf 8.1

Nadezhda Aksayskaya 8.3

Phänomen 8.3

Arkadien (Gewächshaus) 8.5

Laura 8.5

Shunya 8.6

Kardinal Lux 8.8

H und unsere Homepage zu einigen Fragen zu dieser Pflanze entsprechen den erfahrenen Züchterpraktiken.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte