12 rote Einjährige für den Garten

  • Merkmale der Wahrnehmung von Rot
  • Die Rolle von Rot in der Gartenkomposition
  • 12 besten roten Einjährigen für den Garten
    • 1. Callistephus Chinese (Aster jährlich), Callistephus chinensis
    • 2. Raum doppelt gefiedert
    • 3. Wallers Balsam
    • 4. Großes Antirrinum
    • 5. Immer blühende Begonie
    • 6. Godetia grandiflorum
    • 7. Eisenkraut-Hybrid
    • 8. Salvia ist brillant
    • 9. Viola Vitrocca
    • 10. Phlox Drummond
    • 11. Petunienhybrid
    • 12. Celosia silbrig

Merkmale der Wahrnehmung von Rot

Es wird angenommen, dass die Farbe Rot das Nervensystem erregt. In der Praxis ist die Wirkung von Farbe auf die Psyche jedoch nicht stark genug, um den emotionalen Zustand effektiv zu regulieren. Gleichzeitig ist Rot unsere übliche Glanzlichtfarbe, es lenkt die Aufmerksamkeit. Wir betrachten normalerweise alles zuerst als rot.

Bei direkter Sonneneinstrahlung blenden helle Farbtöne die Augen und lassen rote Objekte flach erscheinen. Bei bewölktem Wetter sehen rote Blumen jedoch beeindruckend aus: Mäßig helles, diffuses Licht zeigt das Volumen und die Textur roter Blütenblätter und dämpft die Hintergrundtöne.

Rote Einjährige eignen sich besonders für Regionen mit bewölkten Sommern (z. B. Nordwest- und Zentralrussland). In der Abenddämmerung ist Rot die erste Farbe, die nicht mehr vom Sehen unterschieden wird. Sie verschwindet vollständig im Abendgarten: Rote Objekte werden optisch schwarz. Andererseits machen sie bei Nachtbeleuchtung einen sehr starken Eindruck, insbesondere im Licht warmer Lampen.

Die Rolle von Rot in der Gartenkomposition

Rot hervorgehobene Elemente fallen normalerweise als erste auf, auch wenn sie sich im Hintergrund befinden. In der Malerei bezeichnet Rot häufig Prioritätsdetails, die für das Verständnis der Bedeutung der Arbeit wichtig sind. Rot spielt im Garten eine ähnliche Rolle und markiert wichtige Punkte, Linien und Ebenen, als würde es die Bewegung der Augen des Betrachters lenken.

Sie können sich vorstellen, rote Einjährige als Ausscheidungsmarker zu pflanzen, mit denen Sie bequem kreisen, hervorheben und angeben können, was es aus Ihrer Sicht verdient. Zum Beispiel werden auch kleine Fenster, wenn sie mit roten Farben dekoriert sind, aussagekräftiger und ausdrucksvoller, wodurch selbst die abgeblendete Fassade eines Hauses einen besseren Eindruck hinterlässt.

Blumenbeete aus roten Einjährigen verleihen dem Garten Ordentlichkeit, Eleganz und sehen gepflegter aus. Rot maskiert die Dünnheit von Pflanzungen, Flecken auf den Blütenblättern, getrockneten Blütenständen - in roten Blüten ziehen sie nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich.

12 besten roten Einjährigen für den Garten

Callistephus chinesisch

(Aster jährlich), Callistephus chinensis

Höhe 20-50 cm, Breite 15-30 cm, ✿ VII-IX

Versuchen Sie für Blumenbeete, untergroße, reichlich blühende Astersorten zu wählen - die großen haben oft einen hässlichen, nackten Busch und die Stängel biegen sich unter dem Gewicht der Blütenstände.

Einjährige Aster wird durch Sämlinge und direkte Aussaat in den Boden gezüchtet. Es blüht ungefähr 3 Monate nach der Keimung - normalerweise nicht früher als im Hochsommer, und wenn es blüht, sieht es ziemlich schlampig aus. Darüber hinaus kann eine einjährige Aster nicht länger als zwei Jahre hintereinander an einem Ort gezüchtet werden - sie ist vom Fusarium betroffen.

All dies macht es schwieriger, Aster in einer floralen Umgebung zu verwenden, aber es schneidet es nicht von unserer Liste der Lieblingsfarben ab. Diese saisonale Pflanze, traditionell für den russischen Garten, schafft eine einzigartige Atmosphäre eines Herrenhaus-Lebensstils, ist mit dem Ende des Sommers verbunden und aufgrund ihrer Ausdruckskraft beliebt.

Der Kosmos ist doppelt gefiedert

Cosmos bipinnatus

Höhe 80–150 cm , Breite 30 cm , ✿ VI - IX

Als eines der unprätentiösesten und gebräuchlichsten Jahrbücher wird es normalerweise durch Aussaat von Samen an einem festen Ort im April angebaut.

Teure spektakuläre Sorten können in einem Gewächshaus durch Sämlinge gezüchtet werden - sie überträgt eine Transplantation leicht. Wird nicht krank, verträgt leicht widrige Bedingungen, geeignet für das Wachstum mit Kindern.

Wallers Balsam

(Waller) Impatiens Walleriana

Höhe 20 cm , Breite 15 cm , ✿ VI - IX

Eines der schattentoleranten blühenden Einjährigen. Es blüht auch unter den Baumkronen gut (mit Ausnahme der schattigsten). Wenn es aus Samen gezogen wird, entwickelt es sich sehr langsam, daher werden Balsamsämlinge selten zu Hause gezüchtet - es ist besser, sie vor dem Pflanzen zu kaufen, wenn sie bereits blühen.

Balsam entwickelt sich aufgrund seiner Farbtoleranz erfolgreich in Innenräumen. Die Sorten, die Sie im Herbst mögen, können in Töpfe gepflanzt und für den Winter auf die Fensterbank gestellt werden. Im Frühjahr können sie geschnitten werden, um Sämlinge zu züchten.

Die Stecklinge wurzeln etwa zwei Wochen lang und die aus den Stecklingen gewonnenen Sämlinge blühen nach etwa zehn Wochen. Balsam wird Ende des ersten Juni-Jahrzehnts in Blumenbeeten gepflanzt, seine dekorative Wirkung hält bis zum ersten Frost an.

Großes Antirrinum

(Löwenmaul) Antirrhinum majus

Höhe 15–100 cm, Breite 15–40 cm, ✿ VI - X.

Löwenmaul ist eines der beliebtesten Jahrbücher: Es kann einen dichten Farbfleck bilden und eignet sich daher für die zeremonielle Landschaftsgestaltung. Gleichzeitig sind die Sämlinge in Innenräumen leicht zu züchten (Aussaat Mitte März).

Die Pflanze ist unprätentiös, verträgt einen Mangel an Nahrung und eine leichte Trockenheit, hält Frost bis zu -5 ° C stand, daher können gehärtete Sämlinge bereits im Mai an einem dauerhaften Ort gepflanzt werden.

Immer blühende Begonie

Begonia semperflorens

Höhe 20-30 cm, Breite 15-20 cm, ✿ VI-IX

Ein teures, aber sehr effektives Jahrbuch für zeremonielle Blumengärten in der Sonne und im hellen Schatten. Das Züchten von Sämlingen aus Samen erfordert Erfahrung und viel Zeit (Sie müssen im Januar säen). Daher werden Begonien normalerweise als blühende Sämlinge gekauft.

Reichliche, kontinuierliche Blüte (besonders nach dem Kneifen) und wunderschönes Laub machen Begonien zu einem der beständigsten dekorativen Jahrbücher.

Begonie wird Ende des ersten Juni-Jahrzehnts gepflanzt, hält im Herbst leichten Frösten und Regenwetter stand und behält ihre dekorative Wirkung bis Oktober.

Godetia grandiflorum

Godetia grandiflora

Höhe 20-40 cm, Breite 20 cm, ✿ VII-X

Ein spektakuläres und einfach zu ziehendes Jahrbuch, das im Frühjahr in den Boden gesät werden kann. Die Hauptsache in diesem Fall ist, den Tod von Sämlingen durch Flöhe und andere blattfressende Schädlinge zu vermeiden.

Der Boden sollte locker und unkrautfrei sein, und die Sämlinge sollten bis zu einer Höhe von 7 bis 10 cm vorzugsweise von Insekten mit Vlies bedeckt sein.

Godetia ist kältebeständig, hält leichten Frösten stand, kann aber im heißen Sommer ohne Bewässerung nicht mehr blühen und sogar absterben. Daher eignet es sich nicht zum Pflanzen auf Gräbern, außerhalb des Zauns des Geländes und an anderen Orten, an denen eine rechtzeitige Bewässerung schwierig ist.

Eisenkraut-Hybrid

Eisenkraut x Hybrida

Höhe 20–40 cm, Breite 20–30 cm, - VI - X.

Es kann in Blumenbeeten angebaut werden, wird aber häufiger zum Dekorieren von Behältern, Balkonkästen und Hängekörben verwendet. Hier zeigt Eisenkraut seine besten Eigenschaften: Beständigkeit gegen Regen, Wind, leichten Frost.

Sämlinge sind nicht sehr

Es ist schwierig, aus Samen in Innenräumen zu wachsen (Aussaat im März).

Bei den meisten gängigen Sorten (mit Ausnahme der kompaktesten) neigen die Triebe dazu, sich zu dehnen, während die Blüteintensität abnimmt. Dies kann durch Kneifen und Füttern (einmal alle 2 Wochen) vermieden werden, was besonders effektiv ist, wenn Eisenkraut in einem Behälter gezüchtet wird.

Salvia brillant

Salvia splendens

Höhe 20–40 (80) cm, Breite 25–35 cm, ✿ VI - IX

Eine Pflanze für zeremonielle Blumenbeete - mit Hilfe eines Haarschnitts oder einer Prise können Sie Büsche mit einer sehr dichten Anordnung von Blütenständen erhalten, die einen dichten Farbfleck ergeben.

Die Komplexität der wachsenden Sämlinge ist mittelgroß. Die Sämlinge sind nicht sehr launisch, entwickeln sich aber lange (Aussaat Mitte Februar - Anfang März). Pflanzen auf offenem Boden - im Juni, im Herbst, verträgt die Salvia leichte Fröste.

Verträgt keine Schattierungen und zu öligen Boden - schwächt oder hört auf zu blühen.

Viola Vitrocca

(Stiefmütterchen) Viola Wittrockiana

Höhe 15–20 cm, Breite 15 cm, ✿ VI - IX

Von Natur aus ist dies eine mehrjährige Pflanze, aber im Landschaftsbau wird sie als Biennale und in jüngerer Zeit als preiswerte kältebeständige einjährige Pflanze verwendet. Sein Hauptvorteil ist die Fähigkeit gehärteter Sämlinge, Frühlingsfrösten zu widerstehen. Junge Pflanzen, die zu Beginn der Blüte gepflanzt werden, bedecken den nackten Boden in den Blumenbeeten bereits Anfang Mai, einen Monat oder länger, bevor sie die meisten anderen Einjährigen pflanzen.

Mitten im Sommer werden Bratschenblüten in der Sonne flach, und am Ende der Saison sehen viele Sorten sogar noch unansehnlich aus. Daher werden Stiefmütterchen an zeremoniellen Orten am besten für die vorübergehende Gartenarbeit verwendet: vom Schneeschmelzen bis zum Pflanzen üppiger, hitzeliebender Sommerhäuser.

Bratschensämlinge sind relativ kostengünstig und außerdem leicht zu Hause zu züchten.

Phlox Drummond

Phlox drummondii

Höhe 15–25 (40) cm, Breite 15–20 cm, - VI - VIII

Sehr einfach zu züchten und äußerst spektakuläre Pflanze, die einzige einjährige Phlox-Art. Das Wachsen von Sämlingen ist nicht schwierig, da es sich schnell genug entwickelt (Aussaat in der zweiten Märzhälfte). Eine Landung im Boden ist ab dem 15. Mai möglich.

Nachteile von Drummond Phlox: Überhitzung des Bodens und Trockenheit führen zu einem Blühstopp und sogar zum Absterben von Pflanzen.

Drummond Phlox Pflanzen, die im Herbst verblassen, sehen schlampig aus.

Petunienhybrid

Petunia x Hybrida

Höhe 15–40 cm, Breite 15–20 cm, - VI - IX

In Bezug auf die Komplexität des Anbaus gehört es zum Durchschnittsniveau (Aussaat von Februar bis März, Sämlinge aus kleinen Samen entwickeln sich eher langsam). In Bezug auf die Dekorativität ist dies jedoch eine herausragende Kultur.

Sorten unterscheiden sich in ihren Pflegeanforderungen. Großblumige und Frotteepununien sind sehr attraktiv, aber launisch. Sie gefrieren im Regen, verrotten, halten nicht einmal einer niedrigen positiven Temperatur stand, ganz zu schweigen von Frost. Die häufigeren Sorten und Hybriden mit einem Blütendurchmesser von bis zu 5–7 cm sind wesentlich zuverlässiger. Viele ertragen leichte Schattierungen und kurze Dürreperioden und hören nach dem ersten Frost nicht auf zu blühen.

Im Garten sehen sie aufgrund ihrer üppigeren Blüte noch schöner aus als exquisite Hybriden.

Celosia silbrig

Celosia argentea

Höhe 20-50 cm, Breite 15-20 cm, ✿ VII-IX

In der Blumendekoration werden Gartenformen von Celosia verwendet: Kamm (mit einem Blütenstand, der einem Hahnkamm ähnelt) und gefiedert (mit einem pyramidenförmigen Blütenstand). Es wird für sein ungewöhnliches Aussehen geschätzt.

Blühende Sämlinge von Celosia sind im Frühjahr sehr gefragt, aber sie werden oft lange krank und haben kein schönes Aussehen, während sie Wurzeln schlagen. Es ist nicht schwer, es zu Hause anzubauen: Sie können es Anfang April säen und Ende des ersten Juni-Jahrzehnts in den Boden pflanzen (die Cellose kann selbst leichten Frösten nicht standhalten).

Es ist ziemlich schwierig, die dekorative Wirkung der Cellose nach dem Pflanzen im Garten aufrechtzuerhalten: Die Pflanze leidet stark unter Wind und Trockenheit und wächst nur an einem ruhigen, warmen Ort mit regelmäßiger Bewässerung gut.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte