Geschenke für den 23. Februar - mach es selbst mit Kindern

Der 23. Februar, der zum Tag des Verteidigers des Vaterlandes ernannt wurde, ist längst kein Feiertag mehr für Militärangehörige. Daraus erwarb er natürlich eine gewisse Amorphie. Aber wir vergeben ihr freudig diesen wundervollen Urlaub dafür, dass es uns mindestens einmal im Jahr einen plausiblen Grund gibt, den wundervollen Männern um uns herum zu erzählen, wie wir sie lieben, respektieren und schätzen.

Do-it-yourself-Geschenke werden zweifellos besondere Freude bereiten. Sie müssen sich nicht mit etwas Kompliziertem oder Traditionellem befassen. Keine Zeit, einen Schal zu stricken - eine Winterfliege stricken.

Sie wissen nicht, wie man strickt? Machen Sie einen positiven Postkartenrahmen. Stimmen Sie zu, es ist originell und so einfach, dass es sich hervorragend für die gemeinsame Kreativität mit einem Kind eignet.

Sie benötigen: einen Holzrahmen für Fotos 10x15 (idealerweise weiß, aber Sie können auch jedes andere Weiß malen), Buntstifte, weiße Acrylfarbe (wenn der Rahmen noch farbig ist), einen Schwamm, eine Heißklebepistole oder einen transparenten Kleber mit starkem Halt für Holz. Ein quadratisches Blatt farbiges Papier, um ein Boot oder ein Flugzeug herzustellen.

Malen Sie den Holzrahmen mit einem Schwamm mit weißer Acrylfarbe. Die Farbe sollte die Rahmenoberfläche fest und gleichmäßig bedecken.

Passen Sie die Größe der Stifte so an, dass sie gut in den Rahmen passen. Kleben Sie sie dann mit einer Heißklebepistole auf den Rahmen.

Jetzt, da der Rahmen fertig ist, bleibt es, eine Postkarte zu zeichnen, das Boot zu kleben und - Sie können geben!

Nicht nur Mädchen sind an Süßigkeiten interessiert. Ein Junge wird sich auch über Pralinen freuen (selbst ein sehr erwachsener Junge), wenn sie auf originelle Weise dekoriert sind.

Sie benötigen: Holzspieße, farbiges Papier, doppelseitiges Klebeband, dicke Baumwollfäden in leuchtenden Farben, PVA-Kleber, zwei rechteckige Pralinen in einer Hülle, eine Schere, Seitenschneider zum Schneiden von Spießen.

  • Schneiden Sie für das Segel ein gleichschenkliges Dreieck aus Papier (Seiten 10 cm, Basis 12 cm), falten Sie es in zwei Hälften und verbinden Sie die Seiten. Führen Sie ein Stück Spieß in die Falte ein - das Ende des Spießes sollte 1 cm über das Segel hinausragen. Kleben Sie die Struktur mit PVA-Kleber.
  • Kleben Sie das Klebeband über die gesamte Länge auf die Außenseite der Schokolade. Entfernen Sie die Schutzfolie von der anderen Seite des Klebebands und kleben Sie den Mast mit dem Segel an einer geeigneten Stelle und der zweiten Tafel Schokolade darauf.
  • Der Mast kann mit farbigen Papierfahnen an einer Schnur verziert werden - und gespendet werden!

Ein Flugzeug aus Süßigkeiten ist etwas schwieriger herzustellen, sieht aber noch spektakulärer aus.

Stellen Sie sich die Freude Ihres Jungen vor, wenn plötzlich Flugzeuge und ein Ballon an der Wand seines Zimmers erscheinen! Dieses Dekor wird besonders junge Luftfahrtbegeisterte begeistern.

Entwurf von Alena Dimitrova, Irina Ivanova

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte