Flüssiger Kautschuk

Umfang des Flüssigkautschuks - Abdichtung:

  • Von der Stiftung
  • Bodenplatten
  • Dächer
  • Badezimmerboden
  • Balkone und Terrassen
  • Brunnen mit Trinkwasser
  • Pools
  • Dachrinnen
  • Abwassersysteme
  • Neue und alte Rohre
  • Künstliche Teiche und Bäche.

Vorteile von Flüssigkautschuk

Der Hauptvorteil von Flüssigkautschuk besteht darin, dass er zu einem nahtlosen Teppich verarbeitet wird. Die Geißel der Abdichtung der vorherigen Generation war genau in Gegenwart von Fugen - früher oder später sickerte Wasser durch sie. Die Kanten der Isoliermaterialien mussten geschweißt werden, aber im Laufe der Zeit lösten sie sich immer noch aufgrund einer beeinträchtigten Haftung (Haftung an der Basis). Flüssigkautschuk hat eine ausgezeichnete Haftung, da er beim Auftragen alle Mikrorisse in der Basis ausfüllt, in die Poren eindringt - mit einem Wort, die gesamte Oberfläche ausfüllt. Andere Vorteile:

  • Arbeitssicherheit (kalt gesprüht)
  • Geruchlos
  • Ungiftig
  • Widerstandsfähigkeit gegen Temperaturen von -45 ° C bis +98 ° C.
  • Elastizität - Wenn das Haus schrumpft, kann es sich dehnen und dann in seine vorherige Form zurückkehren.

Arten von Flüssigkautschuk

Wir nennen echten, klassischen Flüssigkautschuk eine Zweikomponentenmischung. Bitumenmastix auf Wasserbasis mit Polymermaterialien wird unter Druck von einem Schlauch, Wassersalzlösung von einem anderen geliefert. In der Luft vermischen sie sich und bilden auf der Oberfläche eine viskose Masse, die aushärtet und sich in eine Membran verwandelt. Es gibt auch eine Füllungszusammensetzung, die am Arbeitsplatz hergestellt und gegossen wird. Schließlich ist die dritte Option ein Einkomponenten-Mastix auf Bitumenbasis (fertiges, gemischtes Material), der von Hand auf die Oberfläche aufgetragen wird - mit Pinseln, Spateln, Pinseln. Tragen Sie es in 3-4 Schichten mit technologischen Brüchen auf, damit die vorherige Schicht aushärten kann. Einkomponenten-Mastix kann verschiedene Farben haben, was zum Abdichten von Problembereichen geeignet ist. Grundfarben: Weiß, Hellgrau, Rot, Grün.Bei Bedarf können Sie jedoch jede Farbe gemäß der RAL-Skala bestellen, dies kostet jedoch mehr. Alle Arten von Flüssigkautschuk sind verwendbar, und welche für Sie geeignet ist, hängt von der Oberfläche und anderen Faktoren ab.

Welchen flüssigen Gummi zu wählen

Wählen Sie für große Spritzflächen (Abdichtung von Fundamenten, geräumige Terrassen, kleine Dachflächen) den klassischen Flüssigkautschuk. Sprühen ist ein schmutziger Job. Außerdem werden bei der Ausführung der Aufgabe große Geräte verwendet, die sich irgendwo befinden müssen. Es stellt sich heraus, dass diese Methode zu schwierig ist, wenn Sie die Abdichtung auf dem kleinen Balkon des zweiten, bereits bewohnten Stockwerks ändern möchten: Wie man ein Fass Material über eine schöne, fertige Treppe zieht, wie man das Balkongeländer, die Fenster, die Balkontür abdeckt, wie man sich mit einer Ausrüstung für 8 Quadratmeter umdreht. m? In diesem Fall ist handapplizierte Paste die beste Lösung.

Einige Marken von Flüssigkautschuk "bräunen" sich perfekt unter der Sonne, aber für andere ist ultraviolettes Licht zerstörerisch. Fragen Sie vor dem Kauf die Verkäufer, welche Art von Produkt Sie ausgewählt haben. Verwenden Sie zum Schutz der Membran vor sengenden Strahlen eine undurchsichtige rotbraune, schwarze, graue, braune oder grüne Grundierungsfarbe.

Flüssigkautschuk-Anwendungstechnologie

Von Hand gesprüht, gegossen oder aufgetragen, wickelt sich der flüssige Gummi fest um die Basis und wird zu seiner zweiten "Haut". Aber damit der "Anzug sitzt", müssen Sie die Styling-Technologie beachten. Die Basis kann Beton, Metall, Ziegel, Membran sein. Es ist wünschenswert, dass es auch trocken ist. Voraussetzung ist die Abwesenheit von Staub, der die gute Haftung der Zusammensetzung auf der Hauptoberfläche beeinträchtigt. Um zu verhindern, dass Wasser Schlupflöcher findet, wird auf Balkone mit einer Rutsche gesprüht, d.h. "bestäubt" nicht nur den Boden des Balkons, sondern auch die Wand, an die er angrenzt. Die Kufenhöhe beträgt bis zu 30 cm (kann niedriger gemacht werden). Wenn Baluster in den Beton eingeschraubt werden, wird auch deren Basis bearbeitet. Die Dicke der aufgebrachten Schicht hängt vom Zweck und der Zusammensetzung der Oberfläche ab: Dächer mit einer Membranoberfläche: 2-3 mm Metalldach: 1-1,5 mm Korrosionsschutzbehandlung von Metallkonstruktionen: 1–1,5 mm Schutz von Ziegelkonstruktionen: 1,5 mm Schutz von Betonkonstruktionen: 2 mm.

Wenn die Zusammensetzung bei einer Temperatur von + 10 ° C angewendet wird, härtet sie an einem Tag aus, und wenn sie bei + 20 ° C ist, dann in nur 4 Stunden. Die Sprühgeschwindigkeit ist ziemlich hoch. Wenn die Oberfläche staubfrei ist, dauert die Arbeit 1–2 Tage. Einkomponentengummi kann bei trockenem Wetter mit einer Walze (Bürste) bei einer Temperatur von nicht weniger als + 5 ° C gesprüht oder aufgetragen werden.

Mit Flüssiggummi reparieren

Bei Verwendung von Flüssigkautschuk ist es häufig erforderlich, die Mängel der Bauherren oder die Folgen einer natürlichen Verschlechterung zu beseitigen. Wenn es sich um das Dach handelt, können Sie die Zusammensetzung an Stellen mit Undichtigkeiten direkt auf den Metallziegel oder das Metall auftragen (mit einem Faltdach oder einem Dach aus Wellpappe). Experten waren sich jedoch in dieser Frage uneinig. Einige argumentieren, dass Flüssigkautschuk nicht direkt über der Metalldachabdeckung aufgetragen werden kann, während andere behaupten, dass sich diese Methode seit langem als "ausgezeichnet" erwiesen hat.

Auf Balkonen werden manchmal Dachrinnen hergestellt, um Wasser abzulassen. Wenn das System nicht funktioniert, müssen Sie die Deckschicht auf dem Beton abbauen, die Dachrinnen entfernen und die gesamte Oberfläche nahtlos mit einem Skid an der Wand bedecken. Bei Reparaturarbeiten an Balkonen, Terrassen und Badezimmern muss alles abgedeckt werden, was nicht durch Sprühen wasserdicht wird. Andernfalls wird die Hälfte des Hauses gummiert.

Wie viel kostet Flüssigkautschuk?

Streng definierter Preis für 1 qm. m kein gesprühter Flüssiggummi. Je kleiner der Arbeitsbereich ist, desto höher sind ihre Kosten. Die Abdichtung offener Balkone mit einer Gesamtfläche von 80 Quadratmetern kostet Sie also 1600 Rubel. für 1 Quadratmeter (der Preis beinhaltet Arbeit und Material). Eine 20-Kilogramm-Dose italienischer Mastix kostet 2650 Rubel.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte