Welche Modelle von Trockenschränken sind für den Einsatz im Winter geeignet?

Modelle von Trockenschränken für frostfreie Räumlichkeiten

Torf-Trockenschränke : Der Abfall wird mit Torf gefüllt und nach dem Prinzip des Pulverschranks (z. B. Piteco, Ecomatic, Biolan ) geleert . Anordnung der Haube und in der Regel Entwässerung erforderlich. Bei starkem Frost kann eine Torf-Toilette in einem Sommerhaus schlecht funktionieren (Zersetzungsprozesse verlangsamen sich bei niedrigen Temperaturen, die abgelassene Flüssigkeit im Ablaufschlauch kann gefrieren).

Wählen Sie für den Wintereinsatz ein beheiztes Modell . Solche Modelle (zum Beispiel Piteco ) sind nicht billig, aber ihre Klärgrube ist vollständig vor Temperaturschwankungen geschützt, da der Tank mit einem elektrischen Heizelement ausgestattet ist. Beheizte Toiletten arbeiten sogar bei -60 ° C. Die Wände der Kabine sind mit einem speziellen Material isoliert. Die einzige Bedingung ist, dass Sie zum Anschließen Strom benötigen.

Separate Toiletten ( Separett Villa ): Trennt flüssigen und festen Abfall. Flüssigkeiten werden durch den Abfluss abgelassen, Feststoffe werden mit einem eingebauten Ventilator getrocknet. Für einen Lüfter ist eine Abzugshaube, eine Entwässerung und ein Anschluss an ein 220-V-Netz erforderlich. Ein großes Plus solcher Toiletten ist, dass sie seltener gereinigt werden müssen als einfachere Modelle.

Komposttoiletten ( Mulltoa-Biolet ): Abfälle werden zu Fertigkompost recycelt. Erfordert die Anordnung der Belüftung und den Anschluss an ein 220-V-Stromnetz für den Betrieb von Heizungs- und Abgasanlagen.

Flüssige Modelle ( Thetford ): Abfälle werden mit speziellen Präparaten dekontaminiert. Das Modell besteht aus zwei Tanks - oben und unten. In die Oberseite wird eine Duftflüssigkeit gegossen, die mit Wasser verdünnt wird, unangenehme Gerüche neutralisiert und Bakterien bekämpft. In der unteren befindet sich eine Desinfektionsflüssigkeit, die feste Fraktionen abbaut. Die Tanks sollten einmal pro Woche geleert werden. Solche Modelle können im Winter problemlos verwendet werden. Sie müssen nur Frostschutzmittel in den unteren Tank geben, damit die Flüssigkeit nicht gefriert.

Elektrische Modelle ( Separett Flame ) gelten als teuer. Die Kosten können je nach Hersteller und Leistung des Modells variieren. Die Flüssigkeit in der Vorrichtung wird durch Düsen in den Abwasserkanal abgelassen, und der feste Abfall wird getrocknet und verworfen. Bei der Installation einer solchen Toilette sind eine Abzugshaube und eine 220-V-Stromversorgung erforderlich.

Die Hauptunterschiede zwischen Trockenschränken

  • Torf-Klärgrube ist billig zu betreiben, erfordert jedoch die Installation eines Abflusses und einer Belüftung;
  • Eine chemische (flüssige) Klärgrube muss nicht entleert und belüftet werden. Die Wartung ist jedoch aufgrund der Kosten für die Zersetzung von Substanzen recht teuer.
  • Eine elektrische Klärgrube benötigt keinen Füllstoff, aber für den Betrieb wird Strom benötigt. Dies ist das teuerste Modell.

Straßenversion von Trockenschränken

Leider gibt es auf dem Markt keine tragbaren Modelle zum Einfrieren von Räumen. Viele Unternehmen bieten jedoch einen Mietservice für Toilettenkabinen an. Die Kosten richten sich nach der Entfernung Ihrer Website, dem ausgewählten Modell und beginnen bei 2.000 Rubel pro Monat.

Der Taxiservice umfasst: Lieferung und Installation; Entfernung mit Abfall; Befüllen des Toilettenkabinentanks mit speziellen Desodorierungs- und Desinfektionsmitteln; Desinfektion und Desodorierung der Kabine; Reinigen der Kabine und Installieren einer Rolle Toilettenpapier; die Zugabe von Frostschutzmitteln während der kalten Jahreszeit. Normalerweise wird der Service einmal pro Woche durchgeführt. Für viele Unternehmen ist es in der Miete enthalten, wird aber auf Anfrage durchgeführt. Kosten - ab 500 Rubel.

Betriebsbedingungen von Trockenschränken

  • Isolieren Sie den Raum, in dem der tragbare Trockenschrank installiert werden soll.
  • Leeren Sie den Füllstoff regelmäßig. Häufige Reinigung verhindert Eisbildung.
  • Wenn Sie dem Wasser Frostschutzmittel einer speziellen ungiftigen Zusammensetzung hinzufügen, desodorieren und beseitigen Sie auch unangenehme Gerüche.
  • Lassen Sie in frostigen Nächten keinen vollen Tank, um Probleme mit dem Füllstoff zu vermeiden!

AUF EINEM HINWEIS

Wenn Sie im Winter keinen trockenen Schrank verwenden möchten, muss dieser vor dem Einsetzen des Frosts aufbewahrt werden. Entfernen Sie dazu den gesamten Inhalt aus den Tanks und füllen Sie den Behälter mit einem Beschleuniger für die Abfallaufteilung.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte