Gemüsearithmetik: Ist es rentabler, selbst Setzlinge zu züchten oder zu kaufen?

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, was wir für den Anbau unserer eigenen Sämlinge benötigen und welche Kosten anfallen, und dann mit den Preisen für fertige Setzlinge vergleichen (alle Preise basieren ungefähr auf durchschnittlichen Schätzungen für den Herbst 2019).

  • Saat
  • Sämlingsbehälter
    • Rohre
    • Plastiktöpfe
    • Professionelle Pakete
    • Sämlingskassetten
    • Mini-Gewächshäuser
    • Torftöpfe
    • Kokosnusstöpfe
    • Hausgemachte Behälter
  • Böden und Torftabletten
    • Torftabletten
    • Grundierung
  • Düngemittel für Setzlinge
  • Phyto-Lampen
  • Zusätzliche Komponenten für den Anbau von Sämlingen
  • Maximale Kosten für Sämlinge
  • Durchschnittlich
  • Die Mindestkosten für Sämlinge
  • Kosten für gekaufte Sämlinge

Saat

Erfahrene Gärtner versuchen, die meisten Samen vor Neujahr zu kaufen. Die saisonale Aufregung hat noch nicht begonnen, private Händler haben eine große Auswahl und es gibt derzeit keine Warteschlangen an den Samenständen. Zu Beginn des Winters können Sie alle Sorten und Hybriden finden und auswählen: sehr beliebte Verkaufshits, interessante Neuheiten und Gartenraritäten. Während der Hochsaison sind die begehrtesten Samen schnell ausverkauft, und nicht alle Käufer erhalten die besten Sorten.

KOSTEN: (abhängig von der Sorte und Art der Verpackung):

  • ✔ 1 Samen Tomate, Pfeffer, Gurke - von 2-4 Rubel und mehr;
  • ✔ 1 Samen Auberginen, Kürbis usw. - ab 4-6 Rubel;
  • ✔ 1 Samen von Gartenraritäten (Momordica, Cyclantera, Melotria) - von 3 bis 30 Rubel.

Sämlingsbehälter

Neben Torftöpfen und Torftabletten mit Schalen, in denen bequem Sämlinge gezüchtet werden können, die nicht gerne umgepflanzt werden, gibt es viele weitere Optionen: Sämlingskassetten, Plastikbecher auf Paletten, Minigewächshäuser und Minigewächshäuser.

Behälteroptionen für Setzlinge

Sämlingsschalen

In breiten, niedrigen Behältern wird das meiste Gemüse gesät, das mit einem Pickel angebaut wird.

KOSTEN:

  • ✔ eine Schachtel für Setzlinge - 50–130 Rubel.

GESAMT: durchschnittlich ab 5 Rubel pro Pflanze.

eigene Sämlinge von Tomaten und Paprika

Kunststoff-Sämlingstöpfe

In solchen Töpfen werden die Sämlinge der meisten Kulturen vor dem Einpflanzen in den Boden gezüchtet. Töpfe sind rund, aber quadratisch ist bequemer: Sie ermöglichen es Ihnen, den Bereich der Fensterbank rational zu nutzen und eine große Verdunstungsfläche zu schaffen, und feuchte Luft für Sämlinge ist nützlich.

KOSTEN:

Runde Behälter:

  • Cm 17 cm Durchmesser - 9-15 Rubel;
  • Cm 19 cm Durchmesser - 11-18 Rubel;
  • ✔ 28 cm Durchmesser - 28–35 Rubel.

Quadratischer oder quadratisch gerundeter Behälter:

  • ✔ mit einem Volumen von 1,6 Litern (h.w. 13x13x13 cm) - ab 25 Rubel;
  • ✔ ein Volumen von 2 Litern (12x12x19,5 cm) - ab 35 Rubel.

Professionelle Sämlingsbeutel

Hergestellt aus dichtem (100 Mikron) schwarzem Polyethylen 17x23 cm mit einem Volumen von 1 Liter, verwendet für nicht gepflückte Sämlinge großer Gemüse- und Blumenkulturen: Pfeffer, Tomaten, Rittersporn. verkauft in Losen von 10 Stück.

Kosten :

  • ✔ kleine Tasche (15x17 cm), 10 Stück - 45-60 Rubel;
  • ✔ mittlerer Beutel (17 x 23 cm), 10 Stück - 50–70 Rubel;
  • ✔ große Tasche (23x27 cm), 10 Stück - 60-80 Rubel.

GESAMT: durchschnittlich 5–7 Rubel pro Pflanze.

Sämlingskassetten

Sie können zur einmaligen Aussaat seltener und teurer Samen von Auberginen, Gurken, Wassermelonen, Mais, Mark, Kürbis verwendet werden. Diese Pflanzen werden normalerweise sofort in einzelnen Behältern ausgesät, aber dann werden 2-3 Samen in einen Topf gegeben, und die zusätzlichen Sämlinge werden anschließend entfernt, wobei ein starker übrig bleibt.

KOSTEN:

  • ✔ Mini-Kassetten für Sämlinge (16,8 x 12,3 cm), 4 Zellen - 4–6 Rubel;
  • ✔ Kassette für Sämlinge (19x18 cm), 6 Zellen - 10-12 Rubel;
  • ✔ Kassette für Sämlinge (28,5 x 18,5 cm), 6 Zellen - ab 20 Rubel.

GESAMT: durchschnittlich 1–4 Rubel pro Pflanze.

Mini-Gewächshäuser für Setzlinge

Dies sind teure technologische Geräte, die mit Heizungs- und Lüftungsöffnungen ausgestattet sind. In der Regel ist die Schale für Torfpellets ausgelegt. Geeignet für den Anbau launischer und seltener Samen.

KOSTEN:

  • ✔ Mini-Gewächshaus für Setzlinge für 12 Pflanzen - ab 60 Rubel;
  • ✔ Mini-Gewächshaus für Setzlinge für 18 Pflanzen - ab 90 Rubel.

GESAMT: durchschnittlich 5 Rubel pro Pflanze.

Torfsämlingstöpfe

Mit solchen Töpfen können Sie die Erhaltung einer irdenen Kugel maximieren, wenn Sie Sämlinge in den Boden pflanzen, auch wenn das Wurzelsystem noch nicht gut entwickelt ist. Dies ist beispielsweise beim Anbau von Kürbiskulturen sehr praktisch, bei denen es sich häufig um Sämlinge mit schwachen Wurzeln handelt.

Pflanzen werden zusammen mit Töpfen in den Boden gepflanzt - es wird angenommen, dass ihre Wände im Boden schnell wieder erwärmt werden und als zusätzlicher Dünger dienen. Erfahrene Gärtner empfehlen jedoch, beim Pflanzen von Sämlingen die Wände der Torftöpfe zu entfernen oder zu schneiden.

KOSTEN:

  • ✔ Torftopf, rund (8x8 cm), 20 Stück in der Packung - ab 90 Rubel;
  • ✔ Torftopf, rund (11x11 cm), 20 Stück in der Packung - ab 100 Rubel.

GESAMT: durchschnittlich 5-10 Rubel pro Pflanze.

Kokosnuss-Sämlingstöpfe

Ähnlich wie Torftöpfe. Sie enthalten keine Verunreinigungen und bestehen zu 100% aus Kokosnussbaum-Intercarp-Fasern. Gute Luftdurchlässigkeit und optimale Bedingungen für Pflanzen. Aufgrund des hohen Ligningehalts in der Faser sind die Tassen langlebig und verrottend, sie dienen für mehrere Jahreszeiten. Beim Anbau von Sämlingen ist es ratsam, diese als Einsätze in Plastiktöpfen zu verwenden.

KOSTEN:

  • ✔ einen Topf mit einem Durchmesser von 5 cm - 9-12 Rubel;
  • ✔ ein Topf mit einem Durchmesser von 10 cm - ab 25 Rubel;
  • ✔ ein Topf mit einem Durchmesser von 15 cm - ab 135 Rubel.

Hausgemachte Sämlingsbehälter

Einige der Pflanzen (Gurken, Zucchini) werden spät gesät und für kurze Zeit zu Hause gehalten, so dass die einfachsten Behälter aus Schrott hergestellt werden können. Praktische und langlebige Behälter bestehen aus Einweg-Plastikbechern. Das optimale Volumen beträgt 100 ml für die Aussaat und den Anbau von Sämlingen vor der Ernte und 500 ml für die Ernte von Sämlingen in der Phase von 2 bis 4 echten Blättern.

Bei einem heißen, scharfen Gegenstand am Boden des Glases müssen Sie Drainagelöcher bohren, um überschüssiges Wasser abzulassen. Viele Ideen für einfache DIY-Behälter aus Zeitungsrollen und Papierserviettenrollen finden Sie online bei eco (Holz, Zeitung) Paper Pot Maker. Dieser Trend ist sehr beliebt bei europäischen Gärtnern, die aktiv gegen die weit verbreitete Verwendung von Kunststoff protestieren.

GESAMT: kostenlos

Sämlingsböden und Torftabletten

Torftabletten

Torftabletten sind seit langem im Handel und ersetzen nach und nach sogar solche beliebten Torftöpfe. Neben gepresstem Torf enthalten sie Wachstumsförderer, Nährstoffe und Zusatzstoffe, die den Stress beim Pflanzen und Umpflanzen reduzieren, sowie Fungizide. Je nach Hersteller können sie aus gepresstem Hochmoor-Torf oder aus einer Mischung verschiedener Torfarten unter Zusatz von Nährstoffen hergestellt werden, die für Sämlinge in den frühen Entwicklungsstadien erforderlich sind.

ein Sämling einer Rose in einer Torftablette

Die Größe der Torftabletten beträgt 2,5 bis 7 cm im Durchmesser, ein Durchmesser von 4 cm wird jedoch als optimal angesehen. Er eignet sich sowohl zum Keimen von Samen als auch von Stecklingen.

KOSTEN:

  • ✔ Torftabletten mit einem Durchmesser von 2,4–4,4 cm - 6–13 Rubel;
  • ✔ Mini-Gewächshaus mit Torfpellets, 14 bis 28 Zellen - 120-280 Rubel.

GESAMT: durchschnittlich 10 Rubel pro Pflanze.

Sämlingsboden

Die Mischung für die Aussaat von Samen für Sämlinge sollte leicht, locker, ohne grobe Klumpen und harte große Partikel sein. Bei der Auswahl einer fertigen Mischung müssen die "Geschmäcker" einer bestimmten Kultur berücksichtigt werden. Dazu müssen Sie Bodenverbesserer verwenden. Typischerweise werden Perlit, Vermiculit, Hydrogel oder Kokosfaser als Additive verwendet.

KOSTEN:

  • ✔ Boden, 1 Liter - 6–35 Rubel;
  • ✔ Perlit, 2 l - 40-60 Rubel;
  • ✔ Vermiculit, 2 l - 40-60 Rubel;
  • ✔ Hydrogel, 200 g - RUB 360–440;
  • ✔ ein Brikett aus Kokostorf - 100–150 Rubel.

Die durchschnittliche Zusammensetzung des Bodens: 9 Liter Boden für Sämlinge + 1 Liter Vermiculit + 50 g Hydrogel = 90 + 30 + 50 = 170 Rubel.

GESAMT: für 1 Pflanze - 10–20 Rubel.

Umpflanzen von Ipomoea-Sämlingen in einen großen Behälter

Düngemittel für Setzlinge

Nichts ist effektiver und bequemer als die Flüssigfütterung für Sämlinge. Daher ist es bei der Auswahl eines Düngemittels für junge Sämlinge besser, entweder flüssiges oder Instant-Granulat zu bevorzugen.

Düngemittel für Sämlinge müssen enthalten: Stickstoff (N), Kalium (K), Phosphor (P oder P2O5), Meso- und Kaviarelemente (Magnesium, Eisen, Bor, Zink und andere). Spurenelemente werden in chelatisierter Form benötigt.

KOSTEN:

  • ✔ Flüssigdünger für Setzlinge, 200 ml - 80–250 Rubel.

GESAMT: 1 Fütterung von 1 Pflanze - ab 5 Rubel.

Phyto-Lampen

Von Januar bis Februar reicht die Beleuchtung für die normale Entwicklung der Pflanzen nicht aus: Die Sämlinge sind blass und länglich. Daher müssen Pflanzen mit speziellen Phytolampen ergänzt werden. Ab dem Zeitpunkt des Auflaufens der Sämlinge werden die Sämlinge 3-4 Tage ohne Unterbrechung ergänzt. Dann werden 2-3 Tage auf 16 Stunden pro Tag reduziert, nach - auf 14.

Es ist sehr praktisch, wenn eine solche Lampe mit einem Satz Befestigungselemente geliefert wird. Meist werden sie mit Saugnäpfen, Haken oder doppelseitigem Klebeband direkt am Glas oder am Fensterrahmen befestigt.

Sämlinge in großen Mengen können vollständig unter künstlicher Beleuchtung in speziellen Schränken mit eingebautem Beleuchtungssystem gezüchtet werden.

GESAMT: 700 bis 8000 Rubel pro Stück.

Sämlinge im Februar unter Phytolampen

Zusätzliche Komponenten für den Anbau von Sämlingen

In den Sämlingsabteilungen werden neben den notwendigen Dingen (Töpfe, Böden, Düngemittel) auch verschiedene nützliche Kleinigkeiten verkauft:

  • ✔ Gartenanhänger, 1 Stck. - ab 3 Rubel;
  • ✔ Determinante der Bodensäure (Teststreifen), verkauft in Packungen mit 3 Stück. - ab 65 Rubel;
  • ✔ Heizung für Setzlinge - ab 600 Rubel;
  • ✔ Paletten für Setzlinge (für den Anbau von Setzlingen in Töpfen oder Kassetten können Sie normale Küchentabletts verwenden) - ab 60 Rubel.

Die maximalen Kosten für selbst gewachsene Sämlinge

Grundlegend: Saatgut + Torftablette + Topf + Erde (Torf + Bodenverbesserer + Hydrogel) + Dünger für Sämlinge (wir berücksichtigen 2 Dressings in der Berechnung).

Zusätzlich: + Phytolampe (wir gehen davon aus, dass 1 Lampe für durchschnittlich 20 Pflanzen ausreicht) + Tags für Pflanzen.

GESAMT: 2 + 10 + 15 + 15 + 10 = 52 Rubel.

Und zusätzlich: + 100 + 3 = 155 Rubel.

Durchschnittliche Kosten für selbst gezüchtete Sämlinge

Saatgut + Säschale + Topf + Erde (Torf + Bodenverbesserer) + Dünger für Setzlinge.

GESAMT: 2 + 1 + 15 + 10 + 10 = 38 Rubel.

eigene Paprikasämlinge

Die Mindestkosten für selbst gezüchtete Sämlinge

Samen (eigene Sorten) + Schüssel (hausgemachter Behälter) + Topf (hausgemachter Behälter) + Erde (unabhängig zubereitet) + Dünger.

GESAMT: 0 + 0 + 0 + 0 + 10 = 10 Rubel.

Mit unserer Mathematik können Sie Ihre Sämlingskosten berechnen und Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen! Viel Glück.

Um die Kosten für gekaufte Sämlinge zu vergleichen

Tomate

  • ✔ 1 Stck. - 25 bis 50 Rubel (je nach Sorte und Größe des Topfes).

Gurken

  • ✔ 1 Stck. - ab 25 Rubel.

Pfeffer

  • ✔ 1 Stck. - ab 30 Rubel.

Kohl

  • ✔ Weißkohl - 10–35 Rubel.
  • ✔ Brokkolikohl - ab 20 Rubel.

Aubergine

  • ✔ 1 Stck. - ab 40 Rubel.

Zucchini und Kürbis

  • ✔ 1 Stck. - von 35-40 Rubel.

Bei privaten Händlern können Sie bereits Setzlinge zu folgenden Preisen bestellen:

  • ✔ Tomaten - von 15 bis 35 Rubel;
  • ✔ Paprika - ab 30 Rubel.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte