Internationale Ausstellung "Flowers Expo 2015"

Die internationale Ausstellung FlowersExpo 2015, die am 8. September auf der Crocus Expo IEC, Pavillon 1, Hallen 3 - 4, eröffnet wird, lädt Sie erneut zu einem Treffen mit der wundervollen Welt der Blumen ein.

In der neuen Saison haben sich die größten in- und ausländischen Unternehmen für die FlowersExpo entschieden. Unter den Bögen des größten und modernsten Ausstellungskomplexes wird die gesamte Produktvielfalt des "grünen" Sektors präsentiert: Blumen, Baumschulprodukte, Technologien und Geräte für die Gewächshausproduktion und den Gartenbau, Waren für die Floristik und Landschaftsgestaltung.

Die Ausstellung wird von Fachleuten aus Dutzenden von Ländern besucht. Ihr Interesse an diesem Projekt ist ein Indikator für ihr Verständnis der Realität und ihren Wunsch, ihre Positionen zu verteidigen. Die nationalen Pavillons der Hauptakteure auf dem Weltblumenmarkt - Holland, Kolumbien, Ecuador - zeichnen sich durch eine besondere Skala aus.

Die polnische Kindergartenvereinigung führt ein großes Programm durch: Bracia Debscy, Kurowscy, Clematis, Cieplucha, Kusibab Tadeusz, Bor, Tomzinicy, Piotr Kosc, Ulinski Kindergarten, Park-M Kindergarten, Piech Joanna / Bogdan Kindergarten, Wedrowski Marek, Wazvscy Kindergarten, Wedrowski Marek, Wvvscy Kindergarten Krystyna, Kusibab Tadeusz, Leja Polska, MZ Forma, Nedrowski Kindergarten, Szmit Joanna I Bronislaw. Komm - Pavillon 1, Halle 4.

Zum zweiten Mal nehmen das Land der aufgehenden Sonne, Japan (Pavillon Nr. 1, Halle 4, Stand R 450) und Dänemark, bekannt für seine Auswahlleistungen, an nationalen Pavillons teil.

Zum ersten Mal in diesem Jahr wird auf der Messe ein nationaler Pavillon Deutschlands eingesetzt, in dem deutsche Hersteller von Maschinen und Anlagen ihre neuen Produkte vorstellen. Die deutsche Firma Wolfchmidt Samen & Jungpflanzen bringt professionelles Saatgut namhafter europäischer Zuchtunternehmen, Wurzelstecklinge für den vertikalen Gartenbau, einzigartige Sorten von Fuchsia, Eustoma, Hortensie, Weihnachtsstern, Chrysantheme und mehrjährigen Pflanzen (Geychera, Wirte, Kräuter). Stand Nr. 555 in der Sammelausstellung der deutschen Delegation, Pavillon 1, Halle 3.

Unternehmen aus Belgien, Frankreich, Israel, Indien, Italien, Kenia, China, Kasachstan, der Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, der Ukraine, Finnland und anderen Ländern präsentieren ihre Produkte auf der Messe. Viele einheimische Rosenzüchter warten gespannt auf neue Produkte von David Austin. Sie befinden sich am Stand M-353, Halle 4.

Für russische Aussteller ist die Teilnahme an der Ausstellung keine PR-Kampagne, sondern ein Beweis für die Nachhaltigkeit des Unternehmens, die Beibehaltung seines Marktanteils und die Suche nach neuen Partnern und Verbrauchern. Wir erwarten einen großen und interessanten Stand von Mostsvettorg. Es ist ein Netzwerk von Blumenbasen, der weltweit größte inländische Importeur von Blumenprodukten und führend im Verkauf von frischen Schnittblumen in Moskau. Stand 350, Halle 3.

Eine Blumenschau kann ohne Floristik nicht existieren. Zahlreiche floristische Veranstaltungen finden ohne Unterbrechung statt. Das Hauptereignis des Jahres ist die Meisterschaft Russlands in der professionellen Floristik "Russian Cup 2015", deren Thema "HERBST ist ..." ist. Das Programm umfasst Defile-, Floor-Shows und Meisterkurse berühmter Designer aus Russland, Holland, Italien, Deutschland und Israel, die hochblumige Haute Couture-Mode demonstrieren werden.

Die Ausstellung FlowersExpo 2015 ist ein wunderbares Herbstgeschenk nicht nur für die Profis des „grünen“ Shops, sondern auch für alle Blumenliebhaber. Es ist erfüllt von einer besonderen Aura, blühender Schönheit, einer festlichen und geschäftlichen Atmosphäre und bietet Fachleuten die Möglichkeit zur Kommunikation. Das Business-Programm umfasst Foren, Präsentationen der teilnehmenden Unternehmen, Konferenzen, Seminare und Diskussionsrunden.

Wir laden alle ein, vom 8. bis 10. September ein wichtiges professionelles Ereignis und einen wunderschönen Blumenurlaub zu besuchen - die internationale Ausstellung Flowers Expo 2015.

Der Stand unserer Zeitschrift "Sadovnik" ist Halle 3, Nummer T303. Es wird möglich sein, seltene Zimmer mit einem Rabatt zu kaufen, die redaktionelle Frage zu stellen und zu chatten.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte