Erdbeerrezepte

Das Kupfer in Erdbeeren stimuliert die Produktion von Kollagen, das die Haut straff hält. Erdbeerliebhaber müssen keine Angst um ihre Figur haben - dies ist eine kalorienarme Beere: Es gibt eine spezielle Erdbeerdiät für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten. Darüber hinaus können Erdbeeren Ihre Stimmung heben - Wissenschaftler haben darin Endorphine gefunden, die "Hormone der Freude". In Bezug auf den Vitamin C-Gehalt stehen Erdbeeren nach schwarzen Johannisbeeren an zweiter Stelle: Um den Körper mit diesem Vitamin in ausreichenden Mengen zu versorgen, muss eine Person täglich 100 g Erdbeeren essen. Darüber hinaus sind Erdbeeren reich an Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen und uns vor vielen Krankheiten schützen.

Erdbeerkosmetikrezepte

Natürlich ist es am vorteilhaftesten, es frisch und ohne Zucker zu essen. Nützlicher - ja. Aber nicht schmackhafter. Erdbeeren sind ideal für alle Arten von Desserts und Kuchen: Ihr Geschmack ist hell, frisch und der Geruch ist mit nichts zu vergleichen. Das Geheimnis der kulinarischen Vielseitigkeit von Erdbeeren besteht darin, dass sie buchstäblich mit allem kombiniert werden können: mit Schokolade - mit Weiß, mit Schwarz, mit Milch; mit Sahne, Milch, Joghurt, anderem Obst und Gemüse und absolut jedem Teig. Jeder weiß, wie man das einfachste Erdbeerdessert macht: Einfach süße Schlagsahne über die Erdbeeren gießen und fertig.

Wenn Sie Kuchen oder Gebäck daraus machen möchten, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun, ohne die Beeren einer Wärmebehandlung zu unterziehen. Fügen Sie zum Beispiel frisches Erdbeerpüree zur Sahne hinzu, bevor Sie die Kränzchen füllen - Erdbeeren setzen die Süße der Sahne in Szene und verleihen ihr eine angenehme Säure. Der gleiche Effekt kann erzielt werden, indem Beerenstücke auf eine Cremeschicht gelegt werden, wenn Sie sie auf einem Kuchen aus mehreren Schichten verteilen.

Übrigens, nachdem Sie die Stiele von den Erdbeeren getrennt haben, werfen Sie sie nicht weg: Wenn Sie sie trocknen und dann brauen, erhalten Sie ein leckeres und gesundes Getränk.

Die Hauptsache ist, keine Angst zu haben und zu experimentieren. Magst du Knödel? Im Frühling mit Erdbeeren zubereiten. Speichern Sie Ihre Figur? Erdbeergelee machen. Möchten Sie Ihre Gäste überraschen? Wickeln Sie jede Beere in Marzipanmasse - es wird kein Ende der Freude geben. Die Möglichkeiten sind unzählig. Hier sind einige davon.

Knödel mit Erdbeeren

Für die Füllung:

  • frische Erdbeeren - 2 Tassen
  • Zucker - 1 Glas

Für den Test:

  • Weizenmehl - 400 g
  • Buchweizenmehl - 100 g
  • Wasser - 300 ml
  • Salz - 0,5 TL.

Wie man kocht:

Sieben Sie Weizen- und Buchweizenmehl mit einer Folie. Machen Sie eine Vertiefung und gießen Sie allmählich unter Rühren Salzwasser ein. Den Teig kneten.

Den Teig in eine dünne Schicht ausrollen und in 14-15 cm breite Streifen schneiden. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und in einem Abstand von 7-8 cm in Streifen anordnen. Mit Zucker bestreuen.

Falten Sie die Streifen in zwei Hälften. Schneiden Sie die Knödel mit einem Glas halbkreisförmig. Wasser in einem Topf kochen, Knödel senken und 5–7 Minuten kochen lassen.

Mit saurer Sahne oder flüssigem Honig servieren.

Erdbeerschlangen

  • Wasser - 100 ml.
  • Salz - eine Prise
  • Eigelb - 2 Stk.
  • Butter - 40 g
  • Zucker - 1 EL.
  • Mehl - 60 g.
  • Creme mit einem Fettgehalt von 35% - 100 ml.
  • Erdbeeren - 400 g

Wie man kocht:

Gießen Sie Wasser in einen Topf, fügen Sie Salz und Zucker hinzu, fügen Sie Butter hinzu. In Brand setzen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Sieben Sie das Mehl vorab auf einem Blatt dickem Papier. Sobald die Mischung kocht, rollen Sie das Papier in eine Rille und fügen Sie das Mehl vorsichtig hinzu.

Rühren Sie ca. 2 Minuten, ohne den Topf vom Herd zu nehmen, bis sich der Teig leicht von den Wänden der Pfanne löst. Vom Herd nehmen. Den Teig weiter kneten, zuerst den ersten und dann das zweite Eigelb hinzufügen. Wenn der Teig sehr dick ist, fügen Sie 1 weiteres Eigelb hinzu. Der Teig ist fertig, wenn er wie dicke saure Sahne glatt von der erhabenen Schulter fließt.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Decken Sie das Backblech mit einem Blatt Pergament ab. Übertragen Sie den Teig in einen Kochbeutel und legen Sie ihn in Form von vier englischen Buchstaben "S" auf ein Backblech. Legen Sie das Backblech mit den Schlangen in den Ofen und backen Sie es 15 Minuten lang.

Die fertigen "Schlangen" abkühlen lassen und jeweils in 2 Längsteile schneiden.

Die Sahne mit Zucker schaumig schlagen. Erdbeeren waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. 4 große Beeren mit Blättern beiseite stellen. Die Schlagsahne oben und unten auf den Schlangen verteilen. Erdbeeren darauf legen - so dass ein Teller leicht über dem anderen liegt. Falten Sie die Oberseiten und Unterseiten zusammen. Machen Sie die "Köpfe" der Schlangen aus den Beeren. Machen Sie dazu einen kleinen Einschnitt über jeder Beere. Schneiden Sie ein Blatt dünn. Führen Sie 2 Blattstreifen in die Einschnitte ein. Legen Sie die Beeren mit Blättern auf den "Körper", machen Sie "Augen" aus dem Rest der Schlagsahne.

"Marmor" Quark mit Erdbeeren

  • Erdbeeren - 400 Gramm
  • Zucker - 40 Gramm
  • Sahne, 33% Fett
  • 2 TL Cremestabilisator
  • fettarmer Hüttenkäse
  • Schokoladenstückchen
  • frische Minze zum Garnieren

Wie man kocht:

Erdbeeren waschen, trocknen, 4 Beeren beiseite stellen. Den Rest der Erdbeeren mit Zucker in einem Mixer pürieren und durch ein Sieb reiben. Sahne und Stabilisator gut verquirlen, mit dem Quark mischen. Geben Sie die Quarkmasse mit einer Süßwarenspritze mit einer Düse in 4 breite Serviergläser. Top mit Erdbeerpüree (aber nicht umrühren), imitiert "Marmor" Flecken. An einem kühlen Ort aufbewahren. Jede Portion vor dem Servieren mit Erdbeervierteln, frischer Minze und Schokoladenstückchen garnieren.

Erdbeerlasagne

  • Erdbeeren - 600 g
  • Zucker - 50 g
  • Vanillezucker - 1 TL
  • Lasagne Teigblätter - 6 Stk.
  • Cognac - 1 EL. l.
  • Proteine ​​- 2 Stk.
  • Honig - 0,5 TL.

Wie man kocht:

Kochen Sie den Lasagne-Teig bis zur Hälfte gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.

Die Beeren waschen und halbieren. Mit Zucker und Vanillezucker bestreuen, mit Brandy beträufeln. Das Weiß zu einem starken Schaum schlagen, mit Honig mischen.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Eine kleine Form mit Öl einfetten. Falten Sie die Lasagneblätter in zwei Hälften und legen Sie sie in eine Form mit zwei Türmen mit jeweils 3 Blättern, die mit Erdbeeren ausgekleidet sind. 5 Minuten backen. Legen Sie das geschlagene Eiweiß darauf und kehren Sie für weitere 10 Minuten in den Ofen zurück, wobei Sie die Temperatur auf 140 ° C senken.

Erdbeeren in Roséwein

  • Erdbeeren - 400 g
  • trockener Roséwein - 400 ml
  • schwarzer Johannisbeerlikör - 4 EL. l.
  • ein Zweig Minze - 1 Stck.
  • Puderzucker zum Abstauben

Wie man kocht:

Waschen Sie die Erdbeeren, schneiden Sie jede Beere in zwei Hälften (schneiden Sie sehr große Beeren in 4 Teile).

Erdbeeren in 4 Gläser geben, 1 EL einfüllen. l. Likör und 10 Minuten stehen lassen. 100 ml Wein einfüllen und 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Vor dem Servieren die Beeren mit Puderzucker bestreuen und mit Minzblättern garnieren.

Lesen Sie in anderen Materialien auf unserer Website , wie Sie Erdbeeren in Ihrem eigenen Garten und sogar aus Samen anbauen und Pflanzungen vor Krankheiten schützen können. Achten Sie auf den Block links im Text, der weitere Links enthält, die zu nützlichen Materialien über diese wunderbare Beere führen.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte