Wie man mit eigenen Händen eine Platte für einen Spiegel macht

Ausbildung

Bringen Sie zuerst die Markierungen unter dem Spiegel und die Halterungen für die Seifenschale und das Glas an.

Markieren Sie auf der Rückseite des Panels, wo sich die Scharniere befinden. Definieren Sie dazu zunächst die Mitte des Panels (wir haben 41 cm).

Stellen Sie von der Mitte aus auf beiden Seiten den gleichen Abstand ein. An diesen Stellen werden Scharniere angebracht.

Der Assistent überprüft den Abstand von den Enden des Bedienfelds und markiert die richtigen Stellen.

Die Scharniere müssen in die Platte eingelassen werden, umreißen Sie daher den Umriss der Scharniere.

Probenahme von Rillen

Verwenden Sie zum Schneiden von Rillen eine obere Fräser mit einem Schneidwerkzeug, das etwas kleiner ist als die Rille, die Sie auswählen möchten.

Sie können jetzt die Knopflochschlitze auswählen, indem Sie den Cutter mühelos innerhalb der umrissenen Pfade bewegen.

Der Fräser ist auch in gekrümmten Abschnitten leicht zu bedienen, da er kleiner als der Schlitz ist.

Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass die Rillentiefe der Größe des Knopflochs entspricht. Es spielt keine Rolle, dass die Nut etwas größer als das Scharnier ist.

Wenn wir die Scharniere vertiefen, passt die Platte genau an die Wand.

Schleifen Sie die Ränder der Nut und entfernen Sie alle Späne.

Bohren Sie ein Loch für den Schraubenkopf

Markieren Sie nun genau, wo Sie das Schraubenkopfloch bohren möchten. Es hält das Panel an Ort und Stelle. Verwenden Sie dazu erneut das Knopfloch als Vorlage.

Überprüfen Sie nach dem Fräsen, ob genügend Platz für den Schraubenkopf vorhanden ist.

Befestigen Sie die Scharniere mit 20 mm selbstschneidenden Schrauben.

Drehen Sie die Verkleidung um und beginnen Sie mit der Arbeit an der Vorderseite. Hier werden Spiegel und Halter für Tassen und Seifenschalen montiert.

Spiegelhalterung

Stellen Sie den Spiegel auf die gewünschte Höhe.

Nachdem Sie die Position des Spiegels bestimmt haben, kleben Sie ihn mit einem speziellen Montagekleber.

Tragen Sie Klebstoff auf die Rückseite des Spiegels auf.

Stellen Sie sicher, dass sich der Spiegel in der richtigen Position befindet, bevor Sie ihn endgültig gegen die Platte drücken. Der Montagekleber härtet schnell aus, nehmen Sie sich also Zeit.

Befestigungshalter für Tassen und Seifenschalen

Getränkehalter und Seifenschalen können überall angebracht werden, aber die Aufstellung ist am besten.

Bohren Sie die Löcher für die Schrauben. Bitte beachten Sie, dass der Bohrerdurchmesser 0,5 mm kleiner als der Schneckendurchmesser sein muss. Dann sind sie leicht zu betreten und gleichzeitig festzuhalten.

Setzen Sie die Halter in die Scharniere ein und ziehen Sie sie mit einem kleinen Steckschlüssel fest an.

Befestigen Sie das Paneel an der Wand

Jetzt können Sie die Holzplatte anbringen, aber zuerst müssen Sie mit einer Ebene eine Linie an die Wand ziehen.

Machen Sie auch Markierungen, um zu zeigen, wo sich die Schrauben in der Wand befinden sollten, um sie in die Scharniere auf der Rückseite der Platte zu bringen.

Stellen Sie die Höhe vertikal ein und zeichnen Sie eine horizontale Linie. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Ebene verwenden, damit alle Linien perfekt gerade sind.

Befestigen Sie die Schrauben in der Wand, schrauben Sie sie jedoch nicht vollständig ein, sodass der Kopf der Schrauben in die Aufhängungsscharniere passt.

Neue Holzplatte mit Spiegel kann aufgehängt werden. Aber wenn Sie eines Tages das Gefühl haben, dass Ihnen das Dekor im Badezimmer langweilig ist, können Sie es leicht ändern, ohne die Wand zu beschädigen.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte