Betonblöcke: Blöcke für Erwachsene

Sandzementblöcke

Die Rohstoffe für ihre Herstellung sind Sand, Zement und Wasser. Die Blöcke gehören zu schwerem Beton, dessen Dichte im trockenen Zustand mehr als 1800 kg / m3 beträgt. m. Ihr Hauptvorteil ist die hohe Festigkeit. Sie produzieren Produkte mit den Festigkeitsstufen M 50, M 75 und M 100. Massivblöcke werden in der Regel für den Bau des Fundaments und Hohlblöcke für den Bau von Wänden verwendet. Hochwertige Blöcke sollten stabile Abmessungen mit Abweichungen von nicht mehr als 2 mm haben, geringfügig (bis zu

3 mm) Chips. Ein äußeres Zeichen für die Festigkeit eines Sand-Zement-Blocks sind "Marmor" -Flecken auf der Oberfläche. Ihr Fehlen weist auf einen Verstoß gegen die Produktionstechnologie oder auf die Nichteinhaltung des Anteils der Komponenten hin.

Streckbeton

Um die Masse der Wandblöcke zu verringern, wurde Blähton als Füllstoff verwendet - ein Produkt zum Brennen von Tongesteinen in Form von leichten Kugeln mit einem Durchmesser von 5–10 mm. Während des Produktionsprozesses werden die Kugeln unter dem Einfluss hoher Temperaturen gesintert und bilden ein starkes, frostbeständiges und relativ leichtes Material. Die Dichte von Streckbeton für Flachbauten liegt zwischen 700 und 1200 kg / cu. m. Die Blöcke haben eine hohe Wärmeisolierung, geringe Wasseraufnahme und Feuerbeständigkeit. Hohlprodukte sind für Wände bestimmt, monolithische für die Verlegung von Öfen, Kaminen und Kaminen. Das Material ist schwer zu verarbeiten, daher ist es besser, komplexe architektonische Elemente aus geformten Ziegeln auszulegen.

Schaumbeton

Belüfteter Leichtbeton wird unter Verwendung eines Schaummittels erhalten, das einer Mischung aus Sand, Zement und Wasser zugesetzt wird. In Formen gegossener Schaumbeton härtet auf natürliche Weise aus. Das Ergebnis ist ein einfach zu verwendender Baustoff mit geringer Wärmeleitfähigkeit und guter Dampfdurchlässigkeit. Die durchschnittliche Dichte von Schaumbetonwandblöcken beträgt 500-600 kg / cu. m, noch leichtere Blöcke sind für Trennwände und andere Strukturen ausgelegt, die keinen starken Belastungen ausgesetzt sind. Die Popularität von Schaumbeton und die relativ einfache Herstellungsmethode führten zu seiner Massenproduktion unter handwerklichen Bedingungen. Die Nichteinhaltung des Rezepts (Einsparung von Zement) beeinträchtigt die Festigkeit. Seien Sie vorsichtig beim Kauf.

Porenbeton

Ein weiterer Vertreter von Leichtbeton besteht aus einer Mischung von Sand, Zement und Kalk unter Zusatz von Aluminiumpulver als Treibmittel. Die Formmasse erhält eine poröse Struktur und wird in Autoklavenöfen weiterverarbeitet. Das Hochtemperatur-Druckhärten verleiht dem Material eine gleichmäßigere Struktur und erhöhte Festigkeit. Für den privaten Wohnungsbau in der Regel Porenbetonsteine ​​mit einer Dichte von 400-600 kg / cu. m mit einer optimalen Kombination aus Leichtigkeit, Festigkeit und Wärmedämmung. Es wird auch nicht autoklavierter Porenbeton angeboten, der weniger haltbar ist und die Blöcke während des Betriebs viel stärker schrumpft.

Wärmeeffiziente Blöcke

Das neue Baumaterial besteht aus drei Schichten. Die innere Lagerschicht und die äußere dekorative Schutzschicht bestehen aus Streckbeton. Zwischen ihnen befindet sich expandiertes Polystyrol als Wärmedämmung. Alle Schichten sind durch Basalt-Kunststoff-Stäbe verbunden. Die Dicke der Isolierung während der Herstellung von Blöcken kann erhöht werden, um den Wärmeschutzstandards jeder Klimazone Russlands zu entsprechen. Somit ist es möglich, eine ganze Reihe von Arbeiten zur Gebäudedämmung zu vermeiden. Die Außenfläche des Blocks kann glatt oder strukturiert sein, beispielsweise unter abgebrochenem Stein.

Polystyrolbeton

Das geringe Gewicht und die guten Wärmedämmeigenschaften eines relativ neuen Materials werden durch expandiertes Polystyrolgranulat bereitgestellt, das gleichmäßig über das gesamte Volumen verteilt ist. Die Zugabe von Polymer zu der Mischung ergibt die Plastizität der Blöcke.

Gleichzeitig werden sie jedoch aus der Anzahl der vollständig feuerfesten Baumaterialien entfernt. Es liegen noch keine zuverlässigen Leistungsdaten vor und die prognostizierte Lebensdauer beträgt 50 Jahre.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte