Am 1. Juni 2019 wird in der Region Moskau eine neue Syringaria eröffnet

Das Syringaria-Projekt gibt es schon seit vielen Jahren und erst in diesem Jahr fand es seine Verkörperung, indem es die Ausstellungsprojekte des Autors, die letzten Sommer beim Festival "Gärten und Menschen" glänzten, an einem Ort mit einem Garten kombinierte, der von einem der berühmtesten Pflanzensymbole des russischen Gartens dominiert wurde - Flieder (ca. 35 Sorten) . Eine Vielzahl von Sorten und ein Pflanzschema ermöglichen es Ihnen, das gesamte Farbschema von Flieder zum Zeitpunkt der Blüte zu sehen.

Die Landschaftsarchitekten Marina Berseneva und Maria Printts (Spiegelgarten), Ekaterina Boganova (Spiel des Lichtgartens), Marina Malikova und Albina Morozova (Schachmatt), deren Projekte auf den Kindergarten übertragen wurden, werden Exkursionen durchführen und über die Entstehungsgeschichte berichten Gardens.

Warmes Sommerwetter, ein ausgezeichneter Soundtrack, ein Genuss aus dem Jambu Restaurant erwartet alle Gäste.

Veranstaltungsprogramm:

  • Eröffnung von Syringaria - 10:00 Uhr
  • Präsentation der Gärten des Autors - 11: 00-12: 00 Uhr
  • Holzkohlekochen (vom Jambu Restaurant) - 11: 00-14: 00 Uhr
  • Exklusive Konsultationen von Landschaftsgestaltern (nur nach Vereinbarung auf der Website) - 13: 00-14: 00 Uhr
  • Verlosung von Preisen und Geschenken aus dem Zwinger von Yuzhny - 15:00 Uhr

Details - auf der Website der Cattery: uzhniy.ru

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte