Himbeeren beschneiden

Wenn äußerlich gesunde Himbeerpflanzungen nicht die lang erwartete Ernte bringen, sind sie höchstwahrscheinlich falsch geformt. Die meisten Fehler sind typisch und laufen darauf hinaus, dass Himbeeren wie in einem Wald frei wachsen dürfen. Infolgedessen "läuft die Landung wild". Die Natur hat Himbeeren mit aggressiv wachsenden Rhizomen versorgt, dank derer der Strauch große Waldflächen erfassen kann, ohne Energie für die Blüte zu verschwenden. Für die Bildung von Blumen und Beeren braucht er besondere Umstände: An den Rändern, in ausgebrannten Bereichen und Lichtungen, wo Rhizome nirgendwo weiter gehen können, bilden Himbeeren aktiv kraftvolle produktive Triebe, um in der zweiten Sommerhälfte im Magen von Tieren und Vögeln ihre Reise in neue Lebensräume fortzusetzen. Die Tiere fressen die Früchte tragenden Zweige weg, zertrampeln und brechen sie, was dem Himbeerbaum überhaupt nicht schadet, sondern im Gegenteilhilft seiner Kante, mehrere Jahre in guter Form zu bleiben.

Himbeeren im Frühjahr beschneiden

Im zeitigen Frühjahr (März - April) müssen die Triebe unbedingt normalisiert werden. Heben Sie zuerst die Triebe vorsichtig an, schneiden Sie alle Podmezye und abgebrochenen Zweige aus, wählen Sie dann 15 bis 18 der stärksten Triebe aus den verbleibenden Trieben pro 1 m-Reihe aus und schneiden Sie den Rest an der Basis ab. Wenn die Spitzen gefroren sind, müssen Sie sie zu einer gesunden Knospe kürzen und dann die Triebe an das Gitter binden. Als nächstes müssen Sie das Nachwachsen des jungen Wachstums überwachen. Befindet sich weit von der Mitte der Bepflanzung entfernt - sofort abhacken. Wenn der Hauptteil der verbleibenden jungen Nachkommen eine Höhe von 25 bis 30 cm erreicht, müssen Sie nicht mehr als 40 gute Triebe pro 1 Laufmeter der Reihe auswählen. Der Rest sollte ebenfalls entfernt werden. Diese Zweige werden überwintern und nach dem Ausdünnen im Frühjahr im nächsten Jahr Früchte tragen.

Himbeeren im Sommer beschneiden

Schneiden Sie unmittelbar nach der Ernte alle fruchttragenden Zweige bis zur Wurzel aus, ohne Stümpfe zu hinterlassen, und verbrennen Sie sie. Sie müssen sie nicht vor Beginn der Herbstarbeit verlassen, und noch mehr - bis zum Frühjahr. Diese Zweige werden von der Pflanze nicht mehr benötigt (die Lebensdauer eines Himbeersprosses beträgt 2 Jahre), sie beschatten junge Triebe und behindern ihr Wachstum.

Überwachsen entfernen

Um eine gute Ernte von Himbeeren zu erzielen, müssen Sie die Verbreitung von Himbeeren in der Breite ständig begrenzen. Dann entwickeln sich produktive Triebe in der Mitte der Büsche oder beim Pflanzen von Bändern. Hacken Sie alle 1-2 Wochen alle Triebe ab, die in einem Abstand von mehr als 20 cm vom Pflanzzentrum aus dem Boden aufgetaucht sind. Wenn Sie dies regelmäßig tun, dauert es nur wenige Minuten. Junge, noch nicht verwurzelte Triebe müssen nicht herausgezogen oder ausgegraben werden. Schneiden Sie einfach den unterirdischen Teil des Triebs ab, indem Sie eine Schaufel daneben stecken, und er trocknet an Ort und Stelle aus.

Himbeerpflege im Herbst: Vorbereitung auf den Winter

Bei der Zubereitung von Himbeeren für den Winter ist es wichtig, die Triebe so tief wie möglich zu biegen: Unter dem Schnee vertragen sie Fröste bis zu -35 und sogar -40 ° C. Und diejenigen, die sich über der Oberfläche des Schnees befinden, frieren ein. Ende September, während die Stängel noch flexibel sind, werden die Triebe gekippt, an die Nachbarn gebunden und am Boden befestigt. Wenn die Schneedecke endlich fällt, sind die Büsche mit Schnee bedeckt. Winterharte Sorten müssen für den Winter nicht gebogen werden.

Weiterlesen:

Wie man Himbeeren pflanzt

Wie man Himbeeren schnell durch Wurzelsauger vermehrt

Wie man Himbeeren im Sommer nach dem Mondkalender 2015 pflegt

Wie man eine gute Ernte von Himbeeren bekommt

Weitere Informationen zu Himbeeren und ihren Sorten sowie zur Vermeidung von Fehlern bei der Pflege dieser Pflanze finden Sie in anderen Materialien auf unserer Website. Beachten Sie den Informationsblock links vom Text. Die darin enthaltenen Links führen zu Artikeln zu verwandten Themen.

Erfahren Sie, wie Sie Erdbeeren (Gartenerdbeeren) nach der Ernte pflegen.

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte