Großblättrige Hortensie in einer Topfkultur

Im ersten Jahr hat mich die Länge der Blüte überrascht. Ich habe sofort mehrere weitere Sorten in verschiedenen Farben erworben. Informationen über den Anbau zu dieser Zeit waren spärlich, und ich pflanzte einfach die Büsche in den Garten und fügte dem Gartenboden Torf und halb verfaulte Nadelstreu hinzu. Die Büsche sind im Sommer gut gewachsen, für den Winter habe ich sie sorgfältig abgedeckt. Aber alle Triebe waren noch gefroren. Im nächsten Sommer wurden die Büsche wieder groß und kräftig, blühten aber nicht - die alten Sorten großblättriger Hortensien blühen nicht an den Trieben des laufenden Jahres. Egal wie ich die Büsche bedeckte, das Ergebnis war immer das gleiche: Sie gefroren in harten Wintern oder erbrachen sich in milden Wintern fast bis zum Boden. Und selbst wenn sie überwintern, blühen sie sehr sparsam, weil die Blütenknospe oben auf den Trieb gelegt wird, was nur am schwierigsten zu bewahren ist.

Wie züchte ich eine großblättrige Hortensie in einem Topf?

Im Herbst pflanzte ich Hortensien in Töpfe mit geeignetem Volumen in eine Mischung aus gleichen Teilen Gartenerde, halbverrottetem Nadelstreu und Torf (es ist wichtig, dass er locker ist und sauer reagiert) und stellte ihn in den Keller. Die Hortensien überwinterten gut und bewahrten alle Triebe. Jetzt pflanze ich alle Sorten in Töpfe, auch die, die an den Trieben des laufenden Jahres blühen. Ich will solche Schönheit einfach nicht riskieren!

Jeden Herbst stehen Hortensien draußen, bis ein leichter Frost einsetzt. Wenn nach dem Frost das Laub auf ihnen austrocknet und abfällt, binde ich die Triebe zusammen und schicke die Töpfe in völliger Dunkelheit bei einer Temperatur von 0 ... + 5 ° C in den Winter im Keller. Wenn der Boden in Töpfen austrocknet, gieße ich oder lege Schnee. Ich lasse schwere Töpfe (mehr als 10 Liter) auf einer kalten Terrasse überwintern, wo die Temperaturschwankungen größer sind. Manchmal, aber nicht lange, sinkt die Temperatur auf –5 ° C und steigt während des Auftauens auf + 10 ° C. Unter solchen Bedingungen werden die Triebe und das Wurzelsystem nicht beschädigt.

Im März nehme ich die Hortensientöpfe aus dem Keller, verschütte sie mit lauwarmem Wasser unter Zusatz von Fertika Lux und verpflanze sie bei Bedarf. Achten Sie darauf, Granulatdünger für lang wirkende Hortensien hinzuzufügen. Ich mulche mit einer dicken Schicht Nadelstreu. Es schützt den Boden vor Verkrustungen an der Oberfläche und hilft, Feuchtigkeit zu speichern. Bei der Zersetzung säuern die Nadeln den Boden an.

Hortensien wachsen bis zu 5 Jahre im selben Topf - ich verpflanze sie nicht, weil sie aufhören zu blühen oder sich schlechter entwickeln, sondern aus Mitleid. Wenn ich einen riesigen Busch sehe, möchte ich einen entsprechenden Topf darunter haben. Pflanzen beginnen schnell zu wachsen. Ende April lege ich Hortensien draußen frei, aber ich bedecke sie immer mit Spinnvlies aus dem Frühlingsfrost.

Exposition

Hortensien mögen kein direktes Sonnenlicht. In der Sonne verdorren sie, selbst wenn sie gut gewässert sind, und die Blumen verblassen und verfärben sich. Der Anbau von Hortensien in Töpfen hat ein weiteres Plus - die Mobilität. Im Frühjahr ist es ratsam, sie auf der Ost- oder Südostseite der Gebäude zu halten, damit sie von den sengenden südlichen und westlichen Sonnenstrahlen bedeckt sind. Und wenn ihre Knospen gefärbt sind, ist es besser, sie unter den Baldachin einer Terrasse oder eines Pavillons zu stellen, damit die Sonne erst am frühen Morgen auf die Blumen trifft. Dann werden Hortensien Sie mehr als zwei Monate lang mit ihrer leuchtenden Blüte begeistern.

Feuchtigkeit und Bewässerung

Es ist besser, wenn der Regen überhaupt nicht auf die Büsche fällt - die riesigen Blumenkappen werden sehr schwer, legen sich hin und der Busch verliert seine Form. Es ist jedoch ratsam, die Pflanzen mit weichem Regenwasser zu gießen, da hartes Leitungswasser den pH-Wert des Bodens auf die "unangenehme" alkalische Seite verschiebt. Von Frühling bis Herbst achte ich darauf, dass der Boden in den Töpfen nicht austrocknet, und an heißen Tagen gieße ich die Pflanzen täglich und reichlich. Aber selbst wenn die Hortensien leicht gekippt sind, erholen sie sich nach gutem Gießen schnell, obwohl dies unerwünscht ist. Ich gieße niemals Wasser aus den Paletten - Pflanzen benutzen es 2-3 Stunden lang.

Beschneiden von großblättrigen Hortensien

Ich lasse die Hortensien bis zum Ende blühen - im Laufe der Zeit ändern die Blüten ihre Farbe, einige färben sich rosa-grün, was auch sehr attraktiv ist. Nach der Blüte habe ich alle Blütenstände bis zum ersten Paar starker Knospen abgeschnitten. Dies ist vielleicht das schwierigste Verfahren, da ein großer Busch bis zu 90 Kappen hat. Ich führe den Hauptschnitt im zeitigen Frühjahr ohne Verzögerung durch - die Hortensie beginnt schnell mit dem Saftfluss und die Scheiben "weinen" lange. Ich entferne schwache Triebe und alte Zweige in Büschen, die älter als 5 Jahre sind. Ich verdünne die Büsche von Sorten mit großer Triebbildungsfähigkeit. Ich berühre die Enden der Triebe nicht oder schneide sie erneut auf das nächste Paar starker Knospen. Nach einem solchen Schnitt blühen die Büsche sehr großzügig. Aber in den ersten 5 bis 6 Jahren können sie in Ruhe gelassen werden.

Fortpflanzung von großblättrigen Hortensien

Im Juli habe ich grüne Stecklinge mit zwei Paar Blättern geschnitten. Ich mache den unteren Schnitt schräg, den oberen gerade. Ich entferne die unteren Blätter vollständig und schneide die Hälfte der Blattspreite von den oberen ab. Die Wurzelrate der Stecklinge ist sehr hoch. Sie wurzeln leicht in jedem sauren Substrat für Zimmerpflanzen, in Torftabletten und nur in Wasser. Im Juli gepflanzt, entwickeln sich die Pflanzen schnell und viele blühen im nächsten Jahr.

Wie Sie sehen können, ist es überhaupt nicht schwierig, großblättrige Hortensien in Töpfen zu züchten. Möglicherweise müssen Sie dem Murren Ihres Mannes zuhören, wenn die Hortensien aus dem Keller steigen und fallen, aber das ist eine Kleinigkeit. Für die langfristige Schönheit, die diese Pflanzen Ihnen geben, können Sie geduldig sein. Dekorieren Sie Ihr Leben einfach und reichlich mit Hortensien!

Empfohlen

Wie man Harnstoff im Garten und im Garten richtig einsetzt
Pfeffersämlinge zu Hause. Master Class
Feijoa: wohltuende Eigenschaften und köstliche Rezepte